Les Homme sdu Swing, © Tonfink

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 22.06.202420:00 - 22:00 Uhr
Jazz & Chanson, Weltmusik, Natur, Musikland MV, Open-Air

Les Hommes du Swing spielt Gypsy Swing im Nonnengarten Kloster Rehna

Das Ensemble Les Hommes du Swing gründete sich 2015 und besteht aus bekannten Musikern der Hamburger Jazz-Szene. Neben dem Geiger Jordan Rodin, Mitglied der Symphoniker Hamburg, zählen zur Band die beiden Gitarristen Patrick Farrant und Benjamin Boitrelle, sowie Bassist Axel Burkhardt. Programmatisch widmet sich das Quartett sowohl dem traditionellen Swing, als auch dem Gipsy-Jazz, einem Genre, das allen Ensemblemitgliedern seit langer Zeit sehr vertraut ist. In traditioneller Besetzung feiert Les Hommes du Swing die französischen Wurzeln dieser Musik.

Jordan Rodin, angestellt als Bratschist bei den Symphonikern Hamburg, war Gründungsmitglied der Band „Premier Swingtett“. Er spielte mit Carl Fortina, dem meistaufgenommenen Akkordeonisten der Welt, sowie mit Dotschy Reinhardt. 2014 gründete er, zusammen mit Jakob Perko, das „Jot-Jot Duo“, das eine Kombination aus Jazz und Rock mit Eigenkompositionen spielt.
Patrick Farrant gewann mehrere Preise unter anderem den Nachwuchspreis für Jazz vom S.F.B. (Sender Freies Berlin) mit seinem Trio. Durch den Gitarristen Kosta Lukacs lernte Patrick Django Reinhardts Musik kennen, die er mit verschiedensten Musikern der „Gypsy Jazz Tradition“ weiterentwickelte.
Benjamin Boitrelle ist gebürtiger Picard (Franzose) und kam 2013 nach Hamburg, um im Fach Physik zu promovieren. Im Gipsy Jazz entdeckte er seine absolute Leidenschaft – sowie die Möglichkeit verschiedene Genres zu kombinieren, was er als Gründungsmitglied der Cousins Germains ständig unter Beweis stellen konnte.

Axel Burckhardt gastierte auf unzähligen Konzerten und Festivals im In- und Ausland (Bill Ramsey, Lotto King Karl, Ladi Geisler, u.v.a.). Von 2005 bis 2010 war er Mitglied des Café Royal Salonorchesters, dessen Reise im Sommer 2007 zum legendären Django-Reinhardt-Festival in Samois sur Seine, im Arte-Dokumentarfilm „Djangos Erben“ festgehalten wurde.

 

Preise:
Kartenvorverkauf: 20,00 € I ermäßigt 15,00 €
Abendkasse 23,00 € | ermäßigt 18,00 €

Kartenvorverkauf:
Kloster-und Stadtinformation Rehna
Kirchplatz 1a
19217 Rehna
info@kloster-rehna.de
www.kloster-rehna.de

Veranstalter:
Stadt Rehna
Freiheitsplatz 1
19217 Rehna
info@kloster-rehna.de


 

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Ticket im Vorverkauf regulär: 20 €
Ticket im Vorverkauf ermäßigt: 15 €
Ticket Abendkasse regulär: 23 €
Ticket Abendkasse ermäßigt: 18 €

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 22.06.2024 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kontakt zum Veranstalter

Kloster- und Stadtinformation Rehna

Kirchplatz 1a
19217 Rehna


info@klsoetr-rehna.de
03887252765

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

22.06.24

Fräulein Frey & Band

Weiterlesen: "Fräulein Frey & Band"
© Anke Ortlieb

02.06.24 bis 31.07.24

Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration

Weiterlesen: "Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration"

01.05.24 bis 30.09.24

Im Kajak von der Warnow auf die Ostsee

Weiterlesen: "Im Kajak von der Warnow auf die Ostsee"