KOLOVOZ- das Wagenrad... Zeit die Ernte einzufahren

24.08.24 bis 25.08.24 in Neustrelitz

Das Slawendorf, © Stadt Neustrelitz/ Roman Vitt

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 24.08.202410:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 25.08.202410:00 - 17:00 Uhr
Kinder, kreatives Gestalten, Markt & Fest, Outdoor-Aktivität

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Entdecken und erleben Sie, wie die Slawen vor etwa 1000 Jahren in unserer Region gelebt, wie sie ihre Häuser gestaltet und ihr Handwerk ausgeübt haben. In Lehm- und Holzhütten laden Handwerker und Künstler zum Mitmachen und zum kreativen Gestalten ein. Sie lernen zum Beispiel historische Techniken, wie das Töpfern, Filzen oder Schmieden, kennen. Außerdem können sie hier Kerzen aus Bienenwachs ziehen, Körbe flechten, Schwerter schnitzen oder schöne Andenken aus Speckstein herstellen. Wussten Sie, dass die Slawen den Wettergott "Pernu" für Sonne und Regen anbeteten? Ist er Ihnen gut gesonnen, so steht einer Rundfahrt auf dem See mit dem originalgetreu nachgebauten Slawenboot "Nakon" nichts mehr im Wege - beim Rudern ist die eigene Muskelkraft gefordert.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Erwachsene: 7,00 Euro

Kinder: 4,00 Euro

Familien: 15,00 Euro

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 24.08.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 25.08.2024 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Slawendorf Neustrelitz

Franzosensteg
17235 Neustrelitz


info@slawendorf-neustrelitz.de
+49 3981 237545
slawendorf-neustrelitz.de
Kontakt zum Veranstalter

Slawendorf Neustrelitz

Franzosensteg
17235 Neustrelitz


info@slawendorf-neustrelitz.de
+49 3981 237545
slawendorf-neustrelitz.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

© VZN GmbH/N.Geffe

01.06.24 bis 28.09.24

Öffentliche Stadt(ver)führungen durch Neubrandenburg

Weiterlesen: "Öffentliche Stadt(ver)führungen durch Neubrandenburg"
© Jens Herrmann

01.06.24 bis 28.09.24

Lust auf Bogenschießen?

Weiterlesen: "Lust auf Bogenschießen?"
© MuSeEn gGmbH_Susanne Haal

06.07.24 bis 29.09.24

Mecklenburger Landschaften

Weiterlesen: "Mecklenburger Landschaften"