Unerhörte Orte: Papierfabrik Neu Kaliß

17.08.24 in Neu Kaliß

Neu Kaliß, Wiederaufbau der Alten Papierfabrik, © © Inselfabrik Eldenland

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 17.08.202411:00 - 16:30 Uhr
Klassik

Zwei Orte — 225 Jahre Geschichte

Ein Ausflug mit dem SIGNUM saxophone quartet in die Papierfabrik Neu Kaliß!
»Unerhörte Orte« — das Erfolgsprojekt der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern — geht in die nächste Runde: Seit 225 Jahren wird in Neu Kaliß Papier produziert und gleich zwei Fabrikhallen öffnen uns die Tore für Kurzkonzerte, Führungen und Gespräche. Station 1, die Alte Papierfabrik, gegründet 1799 und bis 1992 in Betrieb, ist jetzt Industriedenkmal. Heute werden Spezialpapiere und auch die berühmte Melitta-Filtertüte an einem neuen Standort in Neu Kaliß hergestellt — unserer Station 2. Hier erleben Sie das musikalische Finale im eindrucksvollen Papierlager.

Hinweise
Selbstständige Fahrt zwischen den Spielstätten (Wegstrecke: 3 km) · Möglichkeit eines Mittagsimbiss vor Ort · Veranstaltungsende gegen 16:30 Uhr
Dieses Konzert ist nicht rollstuhlgerecht

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Ticketarten
Preiskategorie 1: €50.-


Veranstaltungstermine
  • Samstag, 17.08.2024 11:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort

Neu Kaliß, Alte und neue Papierfabrik

Fabrikhof 33
19294 Neu Kaliß


Kontakt zum Veranstalter

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstr. 1
19055 Schwerin


03855918585

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburg-Schwerin

© Oliver Borchert

04.05.24 bis 21.09.24

Historische Stadtführung

Weiterlesen: "Historische Stadtführung"

18.07.24 bis 24.08.24

Burgfestspiele Plau am See 2024 - Sommer Revue

Weiterlesen: "Burgfestspiele Plau am See 2024 - Sommer Revue"

01.01.23 bis 31.12.24

Öffentliche Stadtführung Schwerin

Weiterlesen: "Öffentliche Stadtführung Schwerin"