Naturerlebnispfad SpurenWeg

Zeitreise im Wald

Der 3,5 km lange Naturerlebnispfad SpurenWeg zwischen Kratzeburg und Dambeck ist für blinde und sehgeschädigte Wanderer geeignet. Informationstafeln am Wegesrand erklären in Brailleschrift, wie das Zusammenwirken von Mensch und Natur diese Landschaft geprägt hat. Ein Begleitheft zum SpurenWeg in Blindenschrift gibt es zur Ausleihe in der Nationalpark-Information in Kratzeburg.

Toureninfo


  • Länge der Tour: ca. 3,5 km
  • Etappen: 1 Tag
  • Bahnanbindung: Kratzeburg

  • Ertastbare und mit Brailleschrift versehene Tafeln am Wegesrand, © Nationalparkamt Müritz/Kaiser
    Ertastbare und mit Brailleschrift versehene Tafeln am Wegesrand
  • Breit angelegte Wege und mit Tastflächen versehene Stationen erwarten die Besucher, © Nationalparkamt Müritz/Kaiser
    Breit angelegte Wege und mit Tastflächen versehene Stationen erwarten die Besucher

Newsletter abonnieren » like uns auf