• Gerhart-Hauptmann-Haus in Kloster, © Thomas Heimlich
    Gerhart-Hauptmann-Haus in Kloster

Gerhart-Hauptmann-Haus

Das Sommerhaus des Dichters und Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann in Kloster.

Das Sommerhaus des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann ist ein seltenes Zeitzeugnis und steht exemplarisch für die Künstlerinsel Hiddensee. Es ist eines der schönsten Dichterhäuser Deutschlands und verzeichnet im Blaubuch der Bundesregierung.

Zu besichtigen sind die original eingerichteten Wohn- und Arbeitsräume, ein Teil seiner Kunstsammlung, der Weinkeller und die kulturgeschichtliche Ausstellung „Die Literarische Moderne auf Hiddensee.

Sommerhaus und Literaturpavillon sind als Museum täglich zugänglich. Im Literaturpavillon befindet sich eine wohl sortierte Buchhandlung, die auch Hauptmanns Lieblingswein vertreibt.

ÖFFNUNGSZEITEN
Oktober
Montag bis Samstag
10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr


01.11. - 09.12.2017 geöffnet Di. - Sa. 11 – 15 Uhr
10. - 26.12.2017 geschlossen
27.12.2017 - 06.01.2018 täglich geöffnet 11 – 15 Uhr
07.01. - 05.02.2018 geschlossen
06.02. - 23.04.2018 geöffnet Di. - Sa. 11 – 15 Uhr
24.03. - 07.04.2018 täglich geöffnet 11 – 15 Uhr
08. - 30.4.2018 geöffnet Di. - Sa. 11 – 16 Uhr

Führungen:
November 2017 - März 2018 Do. jeweils 12.30 Uhr
April 2018 Di. und Do. jeweils 12.30 Uhr

Führungen Dienstag - Samstag 12.30 Uhr (während der Schließtage finden keine Führungen statt) (- Änderungen vorbehalten -)

Kontakt:

Gerhart-Hauptmann-Haus

Kirchweg 13
18565  Insel Hiddensee OT Kloster

+49 (0)38300 397
info@hauptmannhaus.de


Ihr Ziel:

Gerhart-Hauptmann-Haus
Kirchweg 13
18565 Insel Hiddensee OT Kloster


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf