• Konzert im Kurhausgarten, © TZRW - Andreas Krüger
    Konzert im Kurhausgarten

Kurpark / Kurhausgarten

Die ersten Grünflächen wurden 1860 angelegt und 1922 zum Kurpark umgestaltet. Heute ist es eine gepflegte Parkanlage, in der sich offene Wiesenflächen und geschlossene Gehölzbereiche abwechseln. Nach historischen Vorlagen erweitert.

Die ersten Grünflächen wurden 1860 angelegt und 1922 zum Kurpark umgestaltet. Heute ist es eine gepflegte Parkanlage, in der sich offene Wiesenflächen und geschlossene Gehölzbereiche abwechseln. Nach historischen Vorlagen erweitert.
Arkaden, Skulpturen, darunter Darstellung von Putten, Wasserbecken mit künstlerischen Themen und Konzertmuschel laden zu einem erlebnisreichen Spaziergang ein.

Im Kurhausgarten mit Konzertmuschel finden die alljährlich stattfindenden Kurhausgartenkonzerte und Open-Air-Konzerte statt.

Kategorie

Parks und Gärten, Historische Bauwerke


la-10_1, © Duo LA

Kurhausgartenkonzert Warnemünde ...

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde lädt am Herrentag zum Kurhausgartenkonzert. Das Duo L.A. präsentiert vor allem Swingstandards der 20’ger bis 50’ger Jahre auf seine eigene, ganz unverwechselbare und humorige Art.

am 27.05.2018 »

Kontakt:

Kurpark / Kurhausgarten

Kurhausstraße
18119  Rostock-Warnemünde


Ihr Ziel:

Kurpark / Kurhausgarten
Kurhausstraße
18119 Rostock-Warnemünde


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf