Restaurants / Gaststätten, Parks und Gärten, Schlösser und Gutshäuser, Hotels und Pensionen

Anfang des 18.Jahrhunderts im Stil des Klassizismus für die Familie von Hahn erbaut, wird das Schloss heute als Hotel genutzt.

Das Karower Schloss wurde am Anfang des 18.Jahrhunderts im Stil des Klassizismus erbaut. Die Familie von Hahn,die seit dem Mittelalter zum mecklenburgischen Uradel gehören, gaben den Hauptteil des Hauses in Auftrag.1899 übernimmt der Berliner Großkaufmann Johannes Schlutius den Karower Besitz und vereint diesen mit seinem Alt Schweriner Gutsbesitz. 1903-1906 wurde der ältere, klassizistische Hauptteil durch einen Anbau ergänzt. Schloss Karow ist ein Bauwerk, welches 2 Baustile vereint, die fast 200 Jahre auseinander liegen. Diese Zusammenstellung ist einmalig in Mecklenburg-Vorpommern. 1916 erbaute Wilhelm (Georg Johannes) Wandschneider das Mausoleum der Gutsbesitzerfamilie Johannes Schlutius (teilzerstört) im nahen Wald und dies wurde im Stil des Theoderich-Grabmal in Ravenna errichtet. Während des II.Weltkrieges fanden im Karower Schloss Rostocker Gymnasiasten eine Herberge. Nach 1945 war das Schloss ein Flüchtlingslager. Grundbesitz über 100 ha wurde zu dieser Zeit im Zuge der Bodenreform enteignet, so dass auch Familie Schlutius ihren Besitz verlor. Seit 1999 befindet sich das Karower Schloss nun in Besitz der Familie Heuer. Nach 8jähriger, umfangreicher Sanierung und Restaurierung, wird das Schloss seit 2007 als Hotel genutzt. Doppelzimmer, Appartements und Suiten stehen für angehende Urlauber bzw. Gäste zur Verfügung. Die Hochzeitssuite bietet ein herrschaftliches Ambiente, das Schloss und der Schlosspark sind für Hochzeiten und Familienfeiern bestens geeignet. Durch den individuellen Charme der Räume wird der Aufenthalt in unserem Haus unvergesslich werden. Dieses Flair wird durch die Ausstattung des gesamten Hauses mit Antiquitäten erreicht. Bei Gefallen können diese als Erinnerungsstücke auch käuflich erworben werden. Das Restaurant Roter Salon mit seinen bequemen Stühlen lädt zu gemütlichen Abenden ein. Oder verbringen Sie den Abend in kleiner Runde im zünftigen Gewölbekeller. Im neobaroken Festsaal finden monatlich Konzerte statt.

Wissenswertes

Bewertungen
Kontakt
Anreise

Ihr Ziel:
Schloss Karow
Parkstraße 1
19395 Karow



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

Gut Zahren

  • Dorfstraße, 19386 Zahren

Space for ideas - das ist das Motto der großzügigen Gutsanlage mit französischem Flair. Es gibt Ferienwohnungen, Salons, Seminarräume und eine Gutsküche.

Weiterlesen: "Gut Zahren"
Fassade, © Otilija Witt

Hotel Restaurant Nordischer Hof

  • Markt, 18292 Krakow am See

Kleines, zwischen Radfahrer sehr beliebtes Hotel mit gemütlichen Zimmer und gute osteuropäische Küche

Weiterlesen: "Hotel Restaurant Nordischer Hof"
Bei der Einfahrt über Kopfsteinpflaster erblicken Sie das Schloss Alt Sammit in seiner Pracht, © Schloss Alt Sammit/ K.H.Kleinpeter

Schloss Alt Sammit

  • Am Schloss, 18292 Alt Sammit

Wer richtigen Erholungsurlaub zum Entspannen und Ausruhen verbringen will, ist bei uns, abseits von Lärm und Hektik, in idyllischer Wald- und Seenlage, an der richtigen Adresse.

Weiterlesen: "Schloss Alt Sammit"
Steg für Boote inkl. Stromanschluss, © Heike Eickholt

Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck

  • Heute geöffnet
  • Am Mühlenberg, 19386 Broock

Toller Wasserwanderrastplatz mit Platz für Boote, Zelte und Wohnmobile direkt im Wald gelegen. SUP-, Kanu- und Radverleih sowie kleine Gastronomie.

Weiterlesen: "Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck"

Burgmuseum Plau am See

  • Burgplatz, 19395 Plau am See

Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Gleich neben dem Plauer Burgturm bieten sich in diesem einzigartigen Heimat- und Technikmuseum interessante Einblicke in die Geschichte.

Weiterlesen: "Burgmuseum Plau am See"
© Touristinformation Goldberg

Natur-Museum Goldberg und Touristinformation

  • Heute geöffnet
  • Müllerweg, 19399 Goldberg

Ob auf dem Wasser, zu Pferde oder auf zahlreichen Wander- und Radrouten in der Region Goldberg-Mildenitz an der Mecklenburgischen Seenplatte haben Sie unzählige Möglichkeiten sich aktiv zu erholen. Für Ihren Urlaub bietet der Tourismusverein Wissenswertes zu Unterkünften, Touren, Veranstaltungen und vieles mehr.

Weiterlesen: "Natur-Museum Goldberg und Touristinformation"

Schloss Passow

  • Am Schloß, 19386 Passow

Das heutige Schloss Passow wurde 1830 nach dem Vorbild des Palladianismus, im Stil römischer Villen umgebaut und ist, mit viertelkreisförmig, geschwungenen Schlossflügeln und Eingangshalle mit umlaufender Rotunde im Obergeschoss, bis heute in ganz Norddeutschland einmalig.

Weiterlesen: "Schloss Passow"

Landhotel Schloss Daschow

  • Schloßstr., 19386 Gallin-Kuppentin

Als Bed & Breakfast geführtes Hotel - ideal für Ferien, Kultur und kleine Feiern, inmitten einer traumhaften Landschaft. Ein geschichtsträchtiger Ort, der vom ertsen Moment an Ruhe und Entschleunigung vermittelt.

Weiterlesen: "Landhotel Schloss Daschow"

Gutshaus Zarchlin

  • Dorfstraße, 19395 Zarchlin

Ökologisch saniertes Haus mit Design-Ferienwohnungen, Seminarraum, großer Küche und Musikproberaum. Schlichtes Gutshaus mit 100 historischen Fenstern in der Mecklenburgischen Seenplatte. Ausgezeichnet mit dem Bundespreis für Handwerk in der Denkmalspflege.

Weiterlesen: "Gutshaus Zarchlin"

Waldhof Bruchmühle

  • Heute geöffnet
  • Bruchmühle, 17213 Fünfseen

Eine "Insel" mitten im Wald - das ist unsere familiär geführte Hofanlage mit dem Fischadler als Nachbarn. Genießen Sie eine erholsame Zeit in unseren Ferienhäusern und die weitläufigen Reitwege auf dem Pferderücken direkt ab dem Hof bis zum Ostufer des Plauer Sees.

Weiterlesen: "Waldhof Bruchmühle"
Vogelperspektive, © VDV Freizeit und Touristik GmbH/Thorsten Hartung

Van der Valk Naturresort Drewitz

  • Am Drewitzer See, 17214 Nossentiner Hütte OT Drewitz

Im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte, auf halbem Weg zwischen Berlin und Rostock und direkt am Drewitzer See finden Sie ein Fleckchen Erde, von dem mancher sagt, es sei das Paradies …

Weiterlesen: "Van der Valk Naturresort Drewitz"

Tourist-Information der Inselstadt Malchow

  • Heute geöffnet
  • Kirchenstraße, 17213 Malchow

Die Inselstadt Malchow liegt im Zentrum einer kontrastreichen Seen-Wald-Landschaft in Mecklenburg zwischen dem Fleesensee und dem Plauer See am Ufer des Malchower Sees.

Weiterlesen: "Tourist-Information der Inselstadt Malchow"
Eingang zum Gutshaus Zietlitz, © Andreas Libor

Gutshaus Zietlitz

  • Serrahner Straße, 18292 Zietlitz

Ihre Gastgeber Tatjana und Michael Schiller heißen Sie herzlich willkommen an der Mecklenburger Seenplatte, fast am Rand der Welt.

Weiterlesen: "Gutshaus Zietlitz"
Eingang zum AGRONEUM Alt Schwerin, © AGRONEUM/Hans Dieter Graf

AGRONEUM Alt Schwerin

  • Heute geöffnet
  • Achter de Isenbahn, 17214 Alt Schwerin

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide liegt das Museumsdorf Alt Schwerin. Bereits 1963 wurde dieses zu einem ganz besonderen, agrargeschichtlichen Dorf- und Freilichtmuseum - Landwirtschaftsgeschichte zum Erleben, Anfassen und Mitmachen.

Weiterlesen: "AGRONEUM Alt Schwerin"
Krakower Floßfahrten, © Frank Tetmeyer

Krakower Floßtour

  • Windfang, 18292 Krakow am See

Flosstouren auf einem der schönsten und ruhigsten Seen in Deutschlands werden von den "Krakower Flosstouren" angeboten. Gleiten Sie mit den Floß über den Krakower See!

Weiterlesen: "Krakower Floßtour"
zur Liste

Inhalte werden geladen