Schloss Broock mit Lenné-Park, 2013, © Christian Schmidt
Historische Bauwerke, Schlösser und Gutshäuser

Schloss Broock, einst gesellschaftlicher Mittelpunkt der Region und das größte Privatgestüt in Vorpommern, wird in den kommenden Jahren zu einem überregionalen Tagungs- und Kulturzentrum ausgebaut. Seit Mai 2023 werden unsere Gäste im neuen Dorfladen mit Café-Bistro und Biergarten bewirtet.

Schloss Broock wurde für Generalmajor Christan Bogislaw von Linden als großartig dimensioniertes, spätbarockes Herrenhaus in den Jahren 1770-77 errichtet. Der Erbe, Carl von Gentzkow, etablierte zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Pferdezucht, die sich unter seinen Nachfolgern, den Freiherren von Seckendorff, zum größten Privatgestüt in Vorpommern entwickelte und bis 1945 existierte.

1841-43 erhielt Friedrich August Stüler, der "Baumeister des Königs von Preußen", den Auftrag das Schloss im Stil der sog. "Castle-gothic" umzubauen. Zeitgleich lieferte der gefeierte Gartenkünstler Peter Joseph Lenné die Pläne für die Umgestaltung des Parks in einen englischen Landschaftsgarten. Broock war im 19. Jahrhundert der gesellschaftliche Mittelpunkt und Treffpunkt für den Adel der gesamten Region. Bälle und vornehme Jagdgesellschaften wechselten sich ab.

1945 wurde das Gut enteignet, im Schloss Flüchtlingsfamilien einquartiert, ein Konsum, ein Kindergarten, eine Schule und das Gemeindebüro eingerichtet. 1974 verkaufte die Gemeinde das Schloss an den VEB Kranbau Eberswalde. Die Pläne ein Ferienheim für Mitarbeiter einzurichten kamen nie zur Ausführung.

2017, nach 43 Jahren Plünderung und Verfall, wurde die Schloss Broock GmbH & Co. KG Eigentümerin der Anlage und erweckte den idyllischen Ort im schönen Tollensetal zu neuem Leben. Mit Unterstützung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der Bundesrepublik Deutschland – die Broock als Denkmal von besonderer nationaler Bedeutung einstuft - und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wurde 2018 mit der Notsicherung der Schlossruine begonnen. In den kommenden Jahren entsteht in Broock ein überregionales Kultur- und Tagungszentrum. Bereits jetzt finden Konzerte, Feste und auch private Veranstaltungen in der historischen Reithalle statt, wo auch die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gastieren.

Nach Jahrzehnten ohne Konsum und Gaststätte in Broock, wurde im Mai 2023 unser Dorfladen mit Café-Bistro, Biergarten und regionalen Produkten, am Rande der Gutsanlage eröffnet und erfreut sich bei unseren Gästen großer Beliebtheit.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Schloss und Gutsanlage Broock

Gutshof Broock 1-13
17129 Alt Tellin


info@schlossgut-broock.de
+49 39993 766678
https://www.schlossgut-broock.de
Anreise

Ihr Ziel:
Schloss und Gutsanlage Broock
Gutshof Broock 1-13
17129 Alt Tellin



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Veranstaltungen

1 Ergebnis

Schloss Broock, © Schmidt

MittsommerRemise im Schloss Broock

  • Termin: 22.06.24 bis 23.06.24
  • Gutshof Broock, 17129 Alt Tellin

Schloss Broock, ein im Kern spätbarockes Herrenhaus, wurde 1770-77 von Generalmajor Chr. B. von Linden errichtet. 1840 erteilte Gutsherr Hans Freiherr von Seckendorff dem preuß. Baumeister F. A. Stüler den Auftrag zum Umbau des Schlosses.

Weiterlesen: "MittsommerRemise im Schloss Broock"
Schloss Broock, © Schmidt

MittsommerRemise im Schloss Broock

  • Termin: 22.06.24 bis 23.06.24
  • Gutshof Broock, 17129 Alt Tellin

Schloss Broock, ein im Kern spätbarockes Herrenhaus, wurde 1770-77 von Generalmajor Chr. B. von Linden errichtet. 1840 erteilte Gutsherr Hans Freiherr von Seckendorff dem preuß. Baumeister F. A. Stüler den Auftrag zum Umbau des Schlosses.

Weiterlesen: "MittsommerRemise im Schloss Broock"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
© TVV/pocha.de

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"

Schloss Schmarsow

  • Schmarsow, 17129 Kruckow

Schloss Schmarsow wurde 1697/98 erbaut und ist eines der ältesten Gebäude der Region. Es werden 4 Ferienwohnungen (12 Betten) und die Gesellschaftsräume im Schloss sowie das Kavaliershaus (7 Betten) angeboten. Die Gärten stehen ebenfalls den Gästen zur Verfügung.

Weiterlesen: "Schloss Schmarsow"

Dorfladen Broock

  • Heute geschlossen
  • Gutshof Broock, 17129 Alt Tellin

Nach Jahrzehnten ohne Konsum und Gaststätte in Broock, öffnet nun der Dorfladen mit Café und Biergarten, am Rande des künftigen Kultur- und Tagungszentrums Schlossgut Broock und mitten im wunderschönen Tollensetal.

Weiterlesen: "Dorfladen Broock"

Kulturschloss & Gut Hohenbrünzow

  • Hohenbrünzow, 17111 Hohenmocker

Vier Generationen unter einem Dach - Kulturgut Hohenbrünzow wird nach und nach ein Freiraum für Künstler, ein Ort der Begegnung - der Kultur und Bildung fördert und Wert auf Nachhaltigkeit legt.

Weiterlesen: "Kulturschloss & Gut Hohenbrünzow"
© Schloss Neetzow

Hotel Schloss Neetzow

  • Am Schlosspark, 17391 Neetzow

Endlich mal raus. Ins naturbelassene Herz Vorpommerns.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Neetzow"

Bootsfahrschule - Ostseewassersport - Poseidon

  • Mozartstraße, 17109 Demmin

Die Bootsfahrschule - Ostseewassersport - Poseidon bietet eine professionelle Ausbildung zum Bootsführerschein an. Die Praxisausbildung für den Bootsführerschein Motor beträgt hierbei fünf Stunden und ist die einzige Ausbildungsstätte in Mecklenburg-Vorpommern, die diese lange fünf Stunden Praxisausbildung anbietet.

Weiterlesen: "Bootsfahrschule - Ostseewassersport - Poseidon"
Hof Henning im Tollenseetal anlässlich der Ehrung von Rocco Henning, © Volkert Tauchnitz

Hof Henning

  • Sternfeld, 17111 Hohenmocker

Der Hof Henning - im Tollensetal zwischen Neubrandenburg und Greifswald gelegen - ist eine renommierte Deckstationen mit Privathengsten in Mecklenburg-Vorpommern. Viele unserer Pferde präsentieren wir mit Erfolg auf Leistungsveranstaltungen des Landes.

Weiterlesen: "Hof Henning"
Ferienwohnung am Tollensetal, © Doreen Fink

Ferienwohnung am Tollensetal

  • Lange Str., 17089 Weltzin

Willkommen am Tollensetal - Unsere Ferienwohnung in der Vorpommerschen Flusslandschaft zwischen Tollense, Trebel und Peene gelegen, bietet dem Naturliebhaber ruhige und erholsame Urlaubstage. Weltzin ist ein kleiner Ort zwischen Burow und Altentreptow ca. 1,5 km von der L35 und 10 km von der Autobahn A20 entfernt.

Weiterlesen: "Ferienwohnung am Tollensetal"
zur Liste

Inhalte werden geladen