• Stadthafen in Plau am See, © Hendrik Silbermann
    Stadthafen in Plau am See

Stadthafen Plau am See - Wasserwanderrastplatz

Die Stadtmarina ist Ausgangs- und Zielhafen vieler Wasserwanderer im Westen der Mecklenburgischen Seenplatte und bietet alle Dienstleistungen, die für einen Bootsurlaub nötig sind.

Technische Ausstattung:

  • 60 Gastliegeplätze mit Wasser- und Stromanschluss
  • Tauchtiefe > 2,0 m
  • Säulendrehkran 6,3 t
  • Slipanlage (auch für Jollen)
  • Fäkalienabsauganlage
  • Entsorgungsmöglichkeit für Chemietoiletten
  • moderner Sanitärtrakt
  • Service rund ums`s Boot
  • Zeltmöglichkeiten und Trailerstellplätze auf Anfrage

Lage:

  • Müritz-Elde-Wasserstraße km 120,5
  • unmittelbare Nähe zum Stadtzentrum
  • Gastronomie (ca. 3 Minuten) und Einkaufsmöglichkeiten (ca. 10 Minuten) fußläufig in der Umgebung

Preise für den Wasserliegeplatz laut Satzung (Auszug):

  • 1,50 Euro - je angefangenen Bootslängenmeter pro Tag
  • 1,00 Euro - je Person über 10 Jahre
  • 8,00 Euro - Slipgebühr
  • 40,00 Euro - Krangebühr
  • 60,00 Euro - Kranstunde (Sonderleistungen)

Die vollständige Benutzungsgebührensatzung ist auf Anfrage erhältlich.

Öffnungszeiten:

  • 01.04. - 30.04. ..... 16.00 - 19.00 Uhr
  • 01.05. - 30.09. ..... 08.00 - 11.30 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
  • 01.10. - 31.10. ..... 16.00 - 19.00 Uhr

Kran- und Sliparbeiten bis 11.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr.

Kategorie

Häfen und Marinas


+49 38735 45050


Kontakt:

Stadthafen Plau am See

Dammstraße (Einfahrt Hotel Reke) 25
19395  Plau am See

+49 38735 45050
holger.dahnke@pwv-plau.de


Ihr Ziel:

Stadthafen Plau am See
Dammstraße (Einfahrt Hotel Reke) 25
19395 Plau am See


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf