• Wassermühle in Lassan, © Markus Möller
    Wassermühle in Lassan
  • Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Außenansicht
  • Wassermühle Lassan
    Wassermühle Lassan
  • Alte Handwerkskunst wird in der Wassermühle Lassan vorgestellt
    Alte Handwerkskunst wird in der Wassermühle Lassan vorgestellt

Museum Lassaner Mühle

In der Wassermühle Lassan befindet heute ein Heimat- und Mühlenmuseum. In Ihr wird alte Handwerkskunst von Zimmerei bis zum Bäckerhandwerk ausgestellt.

Dieses Haus existiert seit dem 9.Juli 1988 als Museum für die Stadt Lassan und ihre Besucher. Das Gebäude selbst ist bereits seit dem 15.Jahrhundert hier an dieser Stelle als Wassermühle bezeugt und war in dieser Eigenschaft bis 1930 in Betrieb. Danach wurde sie umgestellt auf Dieselmotorantrieb und einige Jahre später trieb sie ein E-Motor an. Bis 1976 hat diese Mühle ihren Dienst getan, und zwar für die damalige LPG, und ab diesem Zeitpunkt stand dann dieses Haus sechs Jahre lang fast leer. Es waren nur noch Abstellräume für die Stadt in diesem Gebäude.1982 haben sich dann interessierte Bürger Lassans zusammengefunden, um hieraus in 6-jähriger Bautätigkeit gemeinsam mit sehr vielen Lassaner Betrieben, mit Einzelpersonen und mit der finanziellen Unterstützung des damaligen Rates des Kreises hier eine museale Einrichtung zu schaffen.

Kontakt:

Museum Lassaner Mühle

Mühlenstraße 2a
17440  Lassan

+49 38374 80233
info@museum-lassaner-muehle.de


Ihr Ziel:

Museum Lassaner Mühle
Mühlenstraße 2a
17440 Lassan


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf