• Führung durch den Garten, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich
    Führung durch den Garten
  • Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs
    Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs
  • Freifläche mit Lehmhaus, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich
    Freifläche mit Lehmhaus
  • Spiellandschaft im Wangeliner Garten, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich
    Spiellandschaft im Wangeliner Garten

Wangeliner Garten

Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs. Neben Heilkräutern sind auch Duft-, Zauber- und Färbepflanzen anzutreffen, sowie ein Schmetterlingsgarten und ein typischer norddeutscher Bauerngarten. Im Gartencafé kann die Ernte des Gartens verkostet werden und Kinder können sich in der Spiellandschaft austoben.

Mehr als 900 Pflanzenarten sind auf dem 15.000 Quadratmeter großen Areal des Wangeliner Gartens in der Region Mecklenburger Seenplatte zu bewundern, was ihn zum größten Kräutergarten seiner Art in Mecklenburg-Vorpommern macht.

In neun Abteilungen erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte unserer Kulturpflanzen. Der Zeitbogen reicht dabei von der Landgüterverordnung Karls des Großen bis zur heutigen Nutzung der Pflanze als Vorbild für technische Entwicklungen. Auf thematischen, nach Krankheitsbildern geordneten Beeten, bekommen Sie einen umfangreichen Eindruck traditioneller und gegenwärtiger Nutzungsmöglichkeiten von Heilpflanzen. Lassen Sie sich im Duftpflanzengarten von der Wirkung ätherischer Öle inspirieren und beobachten Sie im Schmetterlingsgarten das Zusammenspiel von Pflanze und Insekt. Im Bauerngarten bauen wir sowohl traditionelle als auch weitgehend unbekannte Gemüsesorten an.

Die Vielfalt des Gartens können Sie in unserem Café in Form kleiner Tagesgerichte geschmacklich erleben. Und während die Großen möglicherweise im Hofladen stöbern, toben sich die Kleinen in unserer Spiellandschaft mit Weidenlabyrinth, Maulwurfshügel, Zauberblume und KinderGarten aus.
Interessierte Gäste werden in den Lehmexperimentalbauten auf dem Gelände anschauliche Beispiele für alternatives Bauen finden.  
Wir bieten wöchentlich Führungen an, halten aber auch ein umfangreiches Seminar- und Kulturprogramm für Sie bereit.

Bitte informieren Sie sich oder kommen Sie vorbei im Wangeliner Garten zum Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen.

Kategorie

Cafés, Parks und Gärten, Hofläden


+49 (0)38737 499878


Foto Kräuterseminar, © Beate Neumerkel

Duft und Heilkraft der ...

Aroma, Duft und Heilkraft der Sommerkräuter einfangen unter fachkundiger Anleitung und mit Spaß an der Sache zum anschließenden Verzehr. Von April bis Oktober gibt es in monatlichen Kräuterseminaren im Wangeliner Garten die Gelegenheit Wild- und Gartenkräuter, aber auch Wildobst und -gemüse näher kennenzulernen. Je nach Jahreszeit sammeln wir Wildkräuter und Wildobst, die wir dann gemeinsam zubereiten und probieren.

vom 08.07. bis 07.10. »

Kontakt:

Wangeliner Garten

Nachtkoppelweg 1
19395  Ganzlin / OT Wangelin

+49 (0)38737 499878
info@wangeliner-garten.de


Ihr Ziel:

Wangeliner Garten
Nachtkoppelweg 1
19395 Ganzlin / OT Wangelin


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf