• Stulpenreigen, © Jörg Fiedler
    Stulpenreigen
  • Wolle trifft Seide 1, © Jörg Fiedler
    Wolle trifft Seide 1
  • Wolle trifft Seide 2, © Jörg Fiedler
    Wolle trifft Seide 2
  • Wolle trifft Seide 3, © Jörg Fiedler
    Wolle trifft Seide 3

FELTBLOOM - Filzen erleben

Seide und Wolle, fein verfilzt, zu Mützen, Schals, Stulpen, Accessoires ...

"Gefilzte Blüte" (filz engl. = felt) oder "Feldblume" vom plattdeutschen Begriff "Feldbloomen" lassen sich aus dem Namen FELTBLOOM ableiten und drücken das Zusammenspiel von schöner Natur, feinen Formen und starken Fasern aus.
Verfilzt man sehr feine Wolle und Seide miteinander, entsteht ein leichter und anschmiegsamer Filz. Die unterschiedlichen Wollsorten und -farben, die verschiedenen Möglichkeiten der Formgebung und das Einfilzen weiterer Materialien machen die Faszination Filz aus.
Die Filzwerkstatt besteht seit 2007. Nach zweijährigem Umbau eines alten Hauses in Kneese, inmitten des Biosphärenreservates Schaalsee, kann ich in neuen Räumen arbeiten und auch kleinen Gruppen die schöne Erfahrung der Herstellung eines natürlichen Produktes durch reine Handarbeit vermitteln.
Im Rahmen von KUNST OFFEN kann man es am Pfingstsonntag selbst ausprobieren und klein beginnen, z.B. mit einer Filzblüte, einer Filzkette, einem Armband, einem kleinen Filzschäfchen ...

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa+So 10-18 Uhr, Mo 10-16 Uhr

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Kontakt:

FELTBLOOM

Sandfelder Straße 4
19205  Kneese


Kontakt:

FELTBLOOM

Sandfelder Straße 4
19205  Kneese

038876 310612
astrid.fiedler@filzen-erleben.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 19.05.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 20.05.2018, 10:00 Uhr
  • Montag, 21.05.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf