• Fantastische Gestalten und historische Figuren wandeln durch die Innenstadt, © Foto: Hans Peter Krüger
    Fantastische Gestalten und historische Figuren wandeln durch die Innenstadt
  • Musik nimmt die Innenstadt in Besitz, © Foto: Hans Peter Krüger
    Musik nimmt die Innenstadt in Besitz
  • Maskottchen Fiete, © Foto: Hans Peter Krüger
    Maskottchen Fiete
  • Theateraufführungen und Kleinkunst zwischen malerischen Altstadtgassen. Hier: Lemmi Lembcke zum Frühjahrserwachen 2016, © Foto: Hans Peter Krüger
    Theateraufführungen und Kleinkunst zwischen malerischen Altstadtgassen. Hier: Lemmi Lembcke zum Frühjahrserwachen 2016

Frühjahrserwachen

Schwerin feiert den Start des Kultur- und Gartensommers mit einem Straßenfestival. In der Innenstadt von Schwerin verzaubern fantasievolle Kleinkunst, Musik und Theateraufführungen, dazu wandeln fantastische Gestalten und Figuren in historischen Kostümen durch die Straßen. Am Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in den Geschäften der Innenstadt

Das FrühjahrsErwachen läutet die achte Saison des Schweriner Kultur- und Gartensommers ein. Am Samstag nehmen Künstlerinnen und Künstler, Musiker, Clowns und Fabelwesen Markt und Straßen der Innenstadt in Besitz und geben einen turbulenten Vorgeschmack auf einen Sommer voller Kultur, Kunst und Unterhaltung. Viele Häuser locken an diesem Tag mit besonderen Angeboten.

Programm - DOWNLOAD Flyer (.PDF)

Freitag, 28. April | 19 Uhr, Ort: Konservatorium Schwerin
„Clara Schumanns klingendes Blumentagebuch“
Zitate aus dem Blumentagebuch von 1857, Videoprojektionen und Konzerte von Schülern und Lehrern des Konservatoriums.
Eintritt: 10 EUR
Schüler, Studenten, Schwerin-Card 7,50 EUR
Karten: Vorverkauf im Schleswig-Holstein-Haus; Abendkasse im Konservatorium Schwerin

Sa, 29.April  | 19 Uhr, Ort: Konservatorium Schwerin
Yuko und Matthias Ellinger
Musikalische Begegnung: Japan und Westeuropa
Klavier und Violine Werke von Bozza, Debussy, Ysaÿe, Messiaen, Takemitsu u. a.
Eintritt: 10 EUR
Schüler, Studenten, Schwerin-Card 7,50 EUR
Karten: Vorverkauf im Schleswig-Holstein-Haus; Abendkasse im Konservatorium Schwerin


Samstag, 29. April | 13 Uhr Ort: Schleswig-Holstein Haus
„Japanisches Blütenfest“
Das Land Japan steht als Inbegriff für blütenprächtige Feste. Im Schleswig-Holstein-Haus findet deshalb das "Japanische Blütenfest" am Samstag ab 13 Uhr statt. Zu erleben sind Japanische Trommeln, traditionelles japanisches Bogenschießen, Origami Papierkunst, japanische Kampfkunst und vieles mehr. Einblick in die Manga-, Anime und Cosplayszene geben Mizumi no Schwerin und Animexx e.V. mehr
 

Samstag, 29. April | 13 Uhr Ort: Marktplatz
Kunst und Trubel
Buntes Treiben auf dem Marktplatz.


Samstag, 29. April | 13 – 18 Uhr | Großer Moor 7
Feiner Kunsthandwerkermarkt
Individuelles Angebot für Liebhaber von Kunsthandwerk und Design. Klein, aber fein.


Samstag, 29. April | ab 18 Uhr | Ort: Zum Feinspitz, Puschkinstraße 31
Das Duo Melange
Katharina Kaschny (Gitarre) und Ulrich Scheible (Violine). Neue Jahrgangsweine von Winzerin Maria Faber-Köchl.'
 

Sonntag, 30. April | 10 bis 18 Uhr | Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß
Frühjahrspflanzenmarkt
Ca. 40 Anbieter zeigen inmitten des traditionellen Dorfes hochwertige und stilvolle Dinge für Garten, Balkon und Topf. mehr

Sonntag, 30. April | 13 bis 18 Uhr | Schweriner Höfe, Marienplatzgalerie und Schlossparkcenter
Verkaufsoffener Sonntag
 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Markt & Fest, Open-Air


Kontakt:

Schweriner Innenstadt

19055  Schwerin


Kontakt:

STADTMARKETING Gesellschaft Schwerin mbH

Puschkinstraße 44
19055  Schwerin

+49 (0)385 5925250
post@schwerin.info


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 28.04.2017
  • Freitag, 28.04.2017, 19:00 Uhr
  • Samstag, 29.04.2017
  • Samstag, 29.04.2017, 12:00 Uhr
  • Sonntag, 30.04.2017
  • Sonntag, 30.04.2017, 13:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf