Atelier Scheunengalerie Kritzmow

18.05.24 bis 20.05.24 in Kritzmow

Keramik von Dorit Lilienthal, © Julia Miksch

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 18.05.202411:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 19.05.202411:00 - 18:00 Uhr
  • Montag, 20.05.202411:00 - 18:00 Uhr
KunstOffen

Malerei und Grafik von Till Dörner, Lilientonkeramik von Dorit Lilienthal, Seidiges von Julia Miksch.

In Kritzmow, 3 km westlich von Rostock, lädt ein rapsgelber Sonnenschirm in den Stover Weg 6. Drei professionell arbeitende Künstler sind alle drei Tage von 11.00 bis 18.00 Uhr persönlich vor Ort und zeigen Ihre neuesten Arbeiten. Von Till Dörner sind Frische-Fische-Grafiken und Malereien zu sehen. Sie porträtieren das Leben im, um und auf dem Meer.
Dorit Lilienthal aus Qualitz bringt fröhliche türkisblaue Lilientonkeramik für Haus und Garten mit. Und Julia Miksch, Diplom-Modedesignerin, stellt ihre farbenfrohe Sommerkollektion Seidiges mit. Der Garten ist offen und bietet so manch idyllischen Platz, um Kaffee, Most und frischen Scheunenkuchen zu geniessen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-18 Uhr

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 18.05.2024 11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 19.05.2024 11:00 - 18:00 Uhr
  • Montag, 20.05.2024 11:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort

Scheunengalerie

Stover Weg 6
18198 Kritzmow


julia-miksch@gmx.de
0170 4902941
Kontakt zum Veranstalter

Scheunengalerie

Stover Weg 6
18198 Kritzmow


julia-miksch@gmx.de
0170 4902941

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

© TZ Wismar, Danny Winkler

18.05.24 bis 19.05.24

St.-Marien-Kirchturm - 3D-Film "Bruno Backstein", Dialog des Geistes mit Lichtinstallation

Weiterlesen: "St.-Marien-Kirchturm - 3D-Film "Bruno Backstein", Dialog des Geistes mit Lichtinstallation"
© Jacqueline Haase

19.05.24

Sella Hasse. Ein Leben in Bewegung.

Weiterlesen: "Sella Hasse. Ein Leben in Bewegung."
© Heike Roesner

18.05.24 bis 19.05.24

Von Hirschen und anderen Menschen - ROESNEREI

Weiterlesen: "Von Hirschen und anderen Menschen - ROESNEREI"