• "Oh, de Dörpschaulliehrer kiekt wedder in. Schmachtig is hei ja ümmer.", © Fred-Ingo Pahl
    "Oh, de Dörpschaulliehrer kiekt wedder in. Schmachtig is hei ja ümmer."
  • "Puh, dat smeckt woll. Man hürt dat.", © Fred-Ingo Pahl
    "Puh, dat smeckt woll. Man hürt dat."

Sünndags in de Koek

Historiendarsteller kochen und backen im am holzbefeuerten Herd in der Küche der Büdnerei im Freilichtmuseum.Staunen, riechen, schmecken, hören, greifen Sie! Fühlen und erspüren Sie mit allen Sinnen das Leben unserer Vorfahren!

An einigen Sonntagen des Jahres zieht eine Darstellergemeinschaft in die Küche der Büdnerei des Freilichtmuseums Schwerin-Mueß ein. Alles ist original: der Ort, die Kleidung, die Möbel, die benutzten Gegenstände... Die Darsteller zeigen Bräuche und Traditionen der Zeit um das Jahr 1900. Ältere Besucher erinnern sich an das frühere Leben auf dem Dorfe, das dem Dargestellten ähnlich war. Jüngere Besucher staunen über das einfache und beengte Leben und den besonderen Erfindungsreichtum der Bauern: aus Wenigem ganz viel machen zu können.

Besucher können den Darstellern beim Kochen und Backen über die Schulter schauen, von den Leckereien und frisch zubereiteten Köstlichkeiten naschen und mit ihnen über alte Zeiten klönen.

Die Veranstaltungsreihe „Sünndags in de Koek“ passt sich dem jeweiligen Lauf der Jahreszeiten an. Hier sind die Termine und Themen:

  • 27. Mai 2018, 11 bis 16 Uhr: Moesch - die Frühlingspflanze aus dem Wald
  • 24. Juni 2018, 11 bis 16 Uhr: Hüt gifft dat Supp
  • 30. September 2018, 11 bis 16 Uhr: Tüften - allens ut de Knull
  • 28. Oktober 2018, 11 bis 16 Uhr: Wittkohl - Suerkruut för's Fatt
  • 22./23. Dezember 2018, 10 bis 18 Uhr: wintersonnenWERKE

BITTE VORMERKEN: Am Wochenende des 21. und 22. Juli 2018 bewohnt und bewirtschaftet die Darstellergemeinschaft anno 1900 mit ca. 30 Darstellern zwei Tage lang fast alle Gebäude auf dem Museumsgelände und stellt das Alltagsleben in der Kaiserzeit in einem Mecklenburger Dorf dar. Diesjähriges Thema: Mueßer Sommer im Jahre 1907. Die Dorfgemeinschaft bereitetet die Feierlichkeiten für die frisch errichtete Reppiner Burg vor.

Datum:

vom 27.05. bis 23.12.


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Die nächsten 3 Termine:

  • Sonntag, 27.05.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 24.06.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 30.09.2018, 11:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 27.05.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 24.06.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 30.09.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 28.10.2018, 11:00 Uhr
  • Samstag, 22.12.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 23.12.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf