"Voll der Osten - Leben in der DDR"

01.02.24 bis 27.12.24 in Feldberger Seenlandschaft

Plakatausstellung, © Bundesstiftung Aufarbeitung

kostenlos

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 25.07.202413:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.202409:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 30.07.202413:30 - 18:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

OSTKREUZ Agentur der Fotografen und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur laden mit der Ausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ zu einer Bilderreise in die Zeit der Teilung ein. Gezeigt wird eine ungeschminkte DDR-Realität, an die sich heute selbst Zeitzeugen kaum mehr erinnern.

Die Ausstellung präsentiert auf 20 Tafeln über 100 bekannte und unbekannte Fotos von Harald Hauswald. Die Texte der Ausstellung hat der Historiker und Buchautor Stefan Wolle verfasst, der wie der Fotograf in der DDR aufgewachsen ist. Die Ausstellungstafeln verlinken mit QR-Codes zu kurzen Videointerviews im Internet, in denen der Fotograf darüber berichtet, wie und in welchem Kontext das jeweils zentrale Foto der Tafel entstanden ist. Zu sehen ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Hans-Fallada-Bibliothek. Der Eintritt ist frei.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Veranstaltungstermine
  • Donnerstag, 01.02.2024 13:30 Uhr
  • Freitag, 02.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 06.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 08.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 09.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 13.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 15.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 16.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 20.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 22.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 23.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 27.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.02.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 29.02.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 01.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 05.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 07.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 08.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 12.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 14.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 15.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 19.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 21.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 22.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 26.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 28.03.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 02.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 04.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 05.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 09.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 11.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 12.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 16.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 18.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 19.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 23.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 25.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.04.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 30.04.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 09.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 10.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 17.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 21.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 24.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 31.05.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 04.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 06.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 07.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 11.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 13.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 14.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 18.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 20.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 21.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 27.06.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 28.06.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 02.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 04.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 05.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 11.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 12.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 16.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 18.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 19.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 23.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 25.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 30.07.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.07.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 01.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 02.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 06.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 08.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 09.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 13.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 15.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 16.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 20.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 22.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 23.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 27.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 30.08.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 03.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 05.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 06.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 10.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 12.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 13.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 17.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 19.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 20.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 24.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 26.09.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 27.09.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 01.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 03.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 04.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 08.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 10.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 11.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 15.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 16.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 17.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 18.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 22.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 23.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 24.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 25.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 29.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 30.10.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 31.10.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 01.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 05.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 07.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 08.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 12.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 14.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 15.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 19.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 21.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 22.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 26.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 28.11.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 29.11.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 03.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 05.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 06.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 10.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 12.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 13.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 17.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 19.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 20.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Dienstag, 24.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
  • Donnerstag, 26.12.2024 13:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 27.12.2024 09:00 - 13:30 Uhr
Veranstaltungsort

Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg

OT Feldberg, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft


fallada-bibliothek@feldberg.de
039831 27022
Kontakt zum Veranstalter

Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg

OT Feldberg, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft


fallada-bibliothek@feldberg.de
039831 27022

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

19.05.24 bis 31.10.24

Erinnerungsort Stasi- Haftanstalt Neustrelitz

Weiterlesen: "Erinnerungsort Stasi- Haftanstalt Neustrelitz"

06.06.24 bis 27.09.24

Menschen der Stadt Neustrelitz

Weiterlesen: "Menschen der Stadt Neustrelitz"

23.07.24 bis Heute

Tanzfest der Deutschen Tanzkompanie im Kulturquartier

Weiterlesen: "Tanzfest der Deutschen Tanzkompanie im Kulturquartier"