Unterwegs auf der Insel Poel mit dem Handbike, © TMV/Roesler

zurück

Schließen

Insel-Tour Poel für Handbikes

Track herunterladen

Strecke

16,00 km

Etappen: 1 Tag Die wenig befahrene Straße führt von Fährdorf nach Gollwitz. Über einen befestigten Sandweg durch eine verträumte Allee entlang der Steilküste gelangt man zum Ort "Schwarzer Busch". Dort befindet sich einer der schönsten Badestrände der Insel. Über Kirchdorf geht es zurück nach Fährdorf.

Etappen: 1 Tag Die wenig befahrene Straße führt von Fährdorf nach Gollwitz. Über einen befestigten Sandweg durch eine verträumte Allee entlang der Steilküste gelangt man zum Ort "Schwarzer Busch". Dort befindet sich einer der schönsten Badestrände der Insel. Über Kirchdorf geht es zurück nach Fährdorf.

Bildergalerie

Der Startpunkt der Poel-Tour ist Fährdorf. Am besten reist man mit dem eigenen PKW an und nutzt den Parkplatz am Ortseingang Fährdorf. Mit dem Bike geht's über eine wenig befahrene Straße zum Ortsteil Gollwitz. Dort steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Ein Euroschlüssel ist nicht notwendig. Nördlich von Gollwitz liegt die unbewohnte, unter Naturschutz stehende Insel Langenwerder. Ein Besuch der Insel ist zwar untersagt, aber der schöne Blick auf das Naturschutzgebiet lohnt sich allemal.

Über einen befestigten Sandweg gelangt man durch eine verträumte Allee entlang der Steilküste Poels zum Ort „Schwarzer Busch“. Dort befindet sich der älteste Badestrand der Insel, der zugleich auch einer der schönsten ist. Von der langen Strandpromenade aus gehen drei Strandzugänge ab – zwei davon sind befestigt. Zudem sind dort Parkplätze und ein WC für Menschen mit Behinderung zu finden. Hier finden Sie auch die Töpferei Dambeck.

Nach dem Zwischenstopp am Badestrand geht es weiter Richtung Kirchdorf. Vorbei an der Gedenkstätte Cap Arcona gelangt man zum Ortsteil Oertzenhof. Dort sieht man schon von Weitem das Restaurant Glüder’s Schlemmerstübchen mit stufenfreiem Zugang. Nach der Stärkung geht es weiter nach Kirchdorf. Im Hafen gibt es köstliche Fischbrötchen frisch von Kutter.

Tipp: Liegefahrräder können in Alt Farpen bei Olaf Reinike direkt vor den Toren der Insel Poel ausgeliehen werden.

Sehenswertes

zur Karte

5 Ergebnisse

© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
Hafen im Hauptort Kirchdorf, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Hafen Kirchdorf

  • 23999 Kirchdorf

Für alle die den maritimen Flair suchen, bietet der Hafen Kirchdorf auf der Insel Poel eine entspannte Atmosphäre. Für viele Wassersportler ist er noch immer ein Geheimtipp.

Weiterlesen: "Hafen Kirchdorf"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
Blick zum Strand, © Kurverwaltung Insel Poel

Badestrand Am Schwarzen Busch

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Am Strand Am Schwarzen Busch wurde das Baden auf der Insel Poel "erfunden". Die ersten Kurgäste entdeckten in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts den nur 1,3 Kilometer von Kirchdorf entfernten Strand für sich. In dieser Zeit entstanden die inzwischen liebevoll restaurierten Gebäude des Kurhauses direkt am Strand.

Weiterlesen: "Badestrand Am Schwarzen Busch"
Ansicht zum Eingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Café Frieda

  • Oertzenhof, 23999 Insel Poel

Im Kunstcafé Frieda verführen wir unsere Gäste zu kulinarischen und künstlerischen Genüssen. Unser idyllisch gelegenes Café lädt mit leckeren hausgebackenen Kuchen, Torten und herzhaften Kleinigkeiten zum Verweilen und Entspannen ein.

Weiterlesen: "Café Frieda"
© TMV, Danny Gohlke

Gedenkstätte "Cap Arcona"

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Die "Cap Arcona" wurde nach dem Kap Arkona auf der Insel Rügen benannt. Die Gedenkstätte erinnert an ihren Untergang - eine der größten Schiffstragödien der Neuzeit.

Weiterlesen: "Gedenkstätte "Cap Arcona""
Hafen im Hauptort Kirchdorf, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Hafen Kirchdorf

  • 23999 Kirchdorf

Für alle die den maritimen Flair suchen, bietet der Hafen Kirchdorf auf der Insel Poel eine entspannte Atmosphäre. Für viele Wassersportler ist er noch immer ein Geheimtipp.

Weiterlesen: "Hafen Kirchdorf"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
Blick zum Strand, © Kurverwaltung Insel Poel

Badestrand Am Schwarzen Busch

  • 23999 Am Schwarzen Busch

Am Strand Am Schwarzen Busch wurde das Baden auf der Insel Poel "erfunden". Die ersten Kurgäste entdeckten in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts den nur 1,3 Kilometer von Kirchdorf entfernten Strand für sich. In dieser Zeit entstanden die inzwischen liebevoll restaurierten Gebäude des Kurhauses direkt am Strand.

Weiterlesen: "Badestrand Am Schwarzen Busch"
Ansicht zum Eingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Café Frieda

  • Oertzenhof, 23999 Insel Poel

Im Kunstcafé Frieda verführen wir unsere Gäste zu kulinarischen und künstlerischen Genüssen. Unser idyllisch gelegenes Café lädt mit leckeren hausgebackenen Kuchen, Torten und herzhaften Kleinigkeiten zum Verweilen und Entspannen ein.

Weiterlesen: "Café Frieda"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Wissenswertes

Anreise

Ihr Ziel:
Insel-Tour Poel für Handbikes



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Kontakt

Insel-Tour Poel für Handbikes


Wegekennzeichnung

Ähnliche Touren

Unterwegs auf der Insel Poel mit dem Handbike, © TMV/Roesler

Insel-Tour Poel für Handbikes

Weiterlesen: "Insel-Tour Poel für Handbikes"
Ein Ausflug mit der Fahrgastschifffahrt auf der Müritz am Hafen in Waren (Müritz), © TMV/Ulrich

Müritz-Nationalpark-Tour für Handbikes

Weiterlesen: "Müritz-Nationalpark-Tour für Handbikes"
Maritime Idylle: Segelschiffe vertaut im Stadthafen des vorpommernschen Ueckermünde, © TMV/ Legrand

Stettiner Haff mit Segeltörn für Handbikes

Weiterlesen: "Stettiner Haff mit Segeltörn für Handbikes"
1- 0 von 0