Floß-Tour auf der Havel (42 km)

Von Priepert nach Zwenzow und zurück

Grenzenlose Freiheit mit Mississippi-Feeling können Abenteurer auf einer Floßfahrt genießen. Gemütlich auf Havel, glitzernden Seen und romantischen Kanälen schaukeln, in stillen Buchten träumen und dem Sonnenuntergang entgegen treiben.

Das unvergessliche Floßabenteuer beginnt nach einer gründlichen Einweisung mit der Fahrt über den Großen Priepertsee nach Wesenberg am Woblitzsee. Unterwegs säumen zahlreiche Bäume in üppigen Grüntönen und dichtes Schilf die Ufer von Havel und Seen. Beim Fischer in Ahrensberg lohnt ein Stopp nahe der überdachten Hausbrücke bevor die Havel durch einen Kanal zur Wesenberger Schleuse führt. Angekommen in Wesenberg können Abenteurer gemächlich auf den Spuren des Mittelalters wandeln oder in einem der vielen kleinen Restaurants die Mecklenburgische Küche genießen. Weithin sichtbar thront die Burg Wesenberg auf einem Hügel und bietet einen fantastischen Blick auf die reizvolle Seenlandschaft.

Auf dem Woblitzsee steuern Freizeitkapitäne das Floß ca. 3 km nördlich wieder zur Havel. Durch geheimnisvolle Sumpflandschaft gleitet das Floss weiter zum Großen Labussee, an dessen Nordspitze Zwenzow liegt. An der Zwenzower Schleuse beginnt das Reich des Müritz-Nationalparks mit seiner artenreichen Natur. Bevor die Rückfahrt angetreten wird verspricht ein Landausflug weitere abenteuerliche Erlebnisse.

Hin- und Rückfahrt bieten reichlich Gelegenheit zum Baden, Angeln und Seele baumeln lassen. Vom Floß eröffnet sich eine unbekannte und faszinierende Perspektive auf eindrucksvolle Naturschauspiele. Fisch- und Seeadler ziehen ihre Kreise, Reiher schreiten durch das flache Uferwasser und Stockenten und Haubentaucher tummeln sich im klaren Wasser.

Gewässerprofil

Erlebnisreicher Törn auf Havel, großen und kleinen Seen und Kanälen. Auf dem Großen Priepertsee Wasserskistrecke beachten. Wangnitzsee und Drewensee können nur entlang der ausgewiesenen Strecke befahren werden. Bei Wesenberg gibt es eine Schleuse. Auf dem Woblitzsee bei starkem Wind in Ufernähe aufhalten.
 

Download (44.66 kB)
GPX-Datei Floß-Tour auf der Havel

Toureninfo


  • Länge der Tour: 42 km
  • Etappen: 4 Tage
  • Bahnanbindung: Wesenberg
  • Sehenswert: Burganlage mit Fangelturm in Wesenberg, Marienkirche mit Röderorgel in Wesenberg, Müritz-Nationalpark

 

  • Mit dem Floß auf der Havel schippern, © TMV/Pescht
    Mit dem Floß auf der Havel schippern
  • Der Müritz-Nationalpark besticht durch eine einzigartige Balance von Wald- und Wassergebieten, © TMV/Steindorf-Sabath
    Der Müritz-Nationalpark besticht durch eine einzigartige Balance von Wald- und Wassergebieten

Wir empfehlen folgende Karten für diese Tour

(Der Link für Sie zum Thalia-Onlineshop, so dass Sie die Bücher nach Hause oder auch in Ihre Thalia-Buchhandlung vor Ort liefern lassen können)

Newsletter abonnieren » like uns auf