• Unverwechselbar romantisch - trauen Sie sich an den Stränden Mecklenburg-Vorpommerns, © TMV/Allrich
    Unverwechselbar romantisch - trauen Sie sich an den Stränden Mecklenburg-Vorpommerns
  • Sonnenuntergang an der Seebrücke Sellin - eine imposante Kulisse für Ihre Trauung, © TMV/Grundner
    Sonnenuntergang an der Seebrücke Sellin - eine imposante Kulisse für Ihre Trauung

Heiraten am Strand

Meerblick und Wellenrauschen

Sanfte Meeresbrise, feiner Strandsand, glitzernd rauschende Ostseewellen - heiraten im romantisch-maritimen Flair.

Heiraten entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste

Ein Standesamt aus Sand und Meer im Ostseebad Heiligendamm

Eine romantische Trauung und unvergessliche Flitterwochen erwarten Sie in der "Weißen Stadt am Meer". Wer sich im Sommer an einem ganz besonderen Ort das Ja-Wort geben und anschließend extravagant flittern möchte, der ist im Grand Hotel Heiligendamm genau richtig. Nach einer romantischen Trauung vor der Kulisse des Ostseestrandes erwartet frischvermählte Paare die Hochzeits-Suite im Turm des Hauses Mecklenburg. Informationen zur Hochzeit im Grand Hotel Heiligendamm.

Hochzeitsfotos mit dem Wahrzeichen Warnemündes

Die romantische Hochzeitskulisse mit dem puderweißen Strand, der aufs Meer hinausragenden Mole und dem Leuchtturm lassen das Ostseebad Warnemünde zu einem beliebten Heiratsort werden. Im ältesten Gebäude des Seebades, der Warnemünder Vogtei, wird die Liebe besiegelt. Heiraten in Warnemünde.

Hochzeit über dem Meer - Ostseebad Boltenhagen

Im Standesamt Klütz finden in dem kleinen, liebevoll eingerichteten Trauzimmer 18 Personen Platz. Außenstellen unterhält das Standesamt im Schlossgut Groß Schwansee, im Schloss Kalkhorst, im Gutshaus Redewisch, im Gutshaus Parin sowie im Iberotel Boltenhagen, dort sind unter anderem Freie Trauungen am Strandabschnitt der Weißen Wiek möglich. Standesamt Klützer Winkel kennenlernen.

Hochzeitsinsel Rügen

Ein wahres Eldorado für Traumhochzeiten ist die Insel Rügen. Auf Deutschlands größter Insel bieten sich ganz besondere Orte für eine romantische Trauung mit Blick auf die Ostsee und den Füßen im feinsandigen Strandsand.

Trauung am Sandstrand des Ostseebads Göhren

Im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen können sich Heiratswillige direkt am weißen Strand das Ja-Wort geben. Diesen Wunsch erfüllt das Standesamt Mönchgut-Granitz zusammen mit dem Göhrener Hotel Hanseatic Rügen & Villen allen Verliebten. Nach der Trauung kann das Brautpaar seine Gäste zum Sektempfang im Strandkorb einladen oder die schönen Stunden von einem Fotografen festhalten lassen. Auf Wunsch und natürlich bei gutem Wetter richtet das Hotel auch die ganze Feier am Strand aus. Hochzeit über dem Meer im Hotel Hanseatic Rügen.

Seebrücke im Ostseebad Sellin

Das romantische Trauzimmer über den Ostseewellen in der historisch nachgebauten Selliner Seebrücke ist besonders in den Sommermonaten ein beliebter Ort für das Ja-Wort. Nach der Trauung erklingen die Glocken der Seebrücke und das Paar genießt die ersten Momente der Ehe mit dem Blick auf die Ostsee. Für die anschließenden Hochzeitsfotos ist die Kulisse der Seebrücke ein beliebtes Motiv. Trauung auf der Selliner Seebrücke.

Heiraten im Ostseebad Binz

Das bekannte und größte Ostseebad der Insel Rügen hält für die zukünftigen Eheleute gleich mehrere Standesämter an besonderen Orten bereit. Heiraten im Ostseebad Binz.

So können Sie sich mit Blick auf die Ostsee und Sand unter den Füßen im Binzer Rettungsturm trauen lassen. Schon durch seine futuristische Form ist der Schalenbau des bekannten Architekten Ulrich Müther etwas Besonderes.

Unweit des Rettungsturmes können Sie vor Anker der Binzer Seebrücke im Roten Salon des Ausflugsschiffes der Reederei-Ostsee-Tour in den Hafen der Ehe einlaufen. Auch im Trauzimmer des eleganten Kurhauses Binz vermählen sich Paare vor der Kulisse der Ostsee. Bei einem Sektempfang im gemütlichen Kaminzimmer wird auf die frisch Verheirateten mit einem Glas Sekt angestoßen. Auch für die anschließende Feier bieten sich die exklusiven Salons oder der Kurhaus-Saal des Hotels an.

Ehebund im Leuchtturm am Kap Arkona

Im Schinkel-Leuchtturm am Kap Arkona befindet sich das nördlichste Standesamt Mecklenburg-Vorpommerns. Viel Glück soll das Setzen eines Hochzeitsteins am Kap Arkona bringen. Zur Erinnerung an das gemeinsame Ja-Wort können sich die Brautpaare dort in einem Granitblock verewigen lassen. Auf Wunsch kann das Ehepaar seine Hochzeitsnacht gleich vor Ort im Leuchtturmwärterhäuschen verbringen. Trauung am Kap Arkona.

Romantik auf der Insel Usedom

Trauen Sie sich in der Koserower Salzhütte

Im kleinsten Standesamt an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern, in Koserow auf der Insel Usedom, können Brautleute während der warmen Jahreszeit unter Fischernetzen in "Uns Fischers Arbeitshütt" im kleinen Kreis heiraten. Der Trauraum in der berühmten Koserower Salzhütte hält nur Platz für fünf Gäste bereit. Koserower Salzhütte kennenlernen.

Hochzeit am Strand von Ahlbeck

Das Wogen der Wellen im Hintergrund, eine sanfte Meeresbrise und feiner Ostseesand unter den Füßen - Zutaten die eine Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wer schon immer von einer Zeremonie am Strand geträumt hat, für den bietet das Seebad Ahlbeck standesamtliche Trauungen vor der einzigartigen Kulisse der berühmten Seebrücke an. Heiraten am Ahlbecker Strand

Heiraten am Strand

Newsletter abonnieren » like uns auf