Der Dreilindengrund

  • Jederzeit frei zugänglich

Stadtansicht Wolgast - Dreilindengrund am Peenestrom, © tvv@bock.de
Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, Naturbadestellen, radfahrerfreundlich

Am Peenestrom gelegen im Stadtteil Tannenkamp in Wolgast fährt man auf der Route der Norddeutschen Romantik entlang des Dreilindengrund. Den Namen bekam dieser von der Anlegestelle an der die Überführung des gefallenen schwedischen Königs Gustav II Adolf im Jahr 1633 während des 30-jährigen Krieges stattfand. Ihm zum Gedenken wurden drei Linden gepflanzt. Das kleine Waldstück in der Nähe wurde Gustav-Adolf-Schlucht benannt.

Aus der Richtung Greifswald entlang des Ostseeküstenradweges führt der Weg entlang des Tierparks Wolgast Tannenkamp und zum Dreilindengrund. Eine Badestelle an der Gustav-Adolfs-Schlucht lädt zum Verweilen ein und entlang des Peenestroms hat man einen wunderschönen Blick zum "Blauen Wunder", der Brücke zur Insel Usedom. Auf der Höhe der KITA "Brummkreisel" befindet sich eine Infotafel zur Route der Norddeutschen Romantik.

Route der Norddeutschen Romantik: Wolgast – Die Heimatstadt Runges

Philipp Otto Runge wurde im Jahr 1777 in Wolgast geboren. Er gilt als ein sehr vielseitiger Romantiker. Schon früh wurde sein zeichnerisches Talent erkannt. Als Maler konzentrierte er sich vor allem das Portrait. Er zeichnete oft seine Familie und gute Freunde, so auch Friedrich August von Klinkowström 1808. Zudem beherrschte Runge den Scherenschnitt und gilt als Schöpfer der dreidimensionalen Farbenlehre. Während seines kurzen Lebens, er wurde nur 33 Jahre alt, schuf er außerdem noch Spielkartenmotive.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Dreilindengrund

17438 Wolgast


http://wolgast.de
Anreise

Ihr Ziel:
Dreilindengrund
17438 Wolgast



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Öffnungszeiten
Jederzeit frei zugänglich

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Luftaufnahme vom BALTIC SEA RESORT, © Baltic Sea Resort

BALTIC SEA RESORT

  • Hafenstraße, 17440 Kröslin

Eingebettet in unberührter Natur, vor den Toren der schönen Insel Usedom, befindet sich die Marina Kröslin, der einzige 5-Sterne-Yachthafen der Region. Die hochmoderne Anlage bietet eine Fülle attraktiver Möglichkeiten, die einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Weiterlesen: "BALTIC SEA RESORT"
Das Mühlenensemble: Wassermühle, Wohnhaus, Festsaal, © Vincent Leifer

Wassermühle Hanshagen

  • Mühlenblick, 17509 Hanshagen

Besuchen Sie die denkmalgeschützte, 1524 erbaute Wassermühle Hanshagen und das technische Museum. Erleben Sie Geschichte, genießen Sie die herrliche Umgebung, essen, feiern und übernachten Sie oder lassen Sie sich hier trauen! Starten Sie von hier zu Ausflügen in die Hansestädte Greifswald und Stralsund oder auf die Inseln Usedom und Rügen.

Weiterlesen: "Wassermühle Hanshagen"
Der Inselhof von der Achterwasserseite, © TMV/Fischer

Inselhof VINETA

  • Dorfstraße, 17459 Seebad Zempin

Ruhige Hotelanlage mit Wellness-Oase und tollem Restaurant mit der größten Terrasse direkt am Achterwasser. Ideal für Ihre Hochzeit oder Familienfeier, Familienurlaub oder Ausflug auf die Insel Usedom.

Weiterlesen: "Inselhof VINETA"
© Tierpark Wolgast

Familientierpark Wolgast

  • Heute geöffnet
  • Am Tierpark, 17438 Wolgast

Der Tierpark Wolgast hat einen naturbelassenen Charakter. Gäste erleben hier einen Querschnitt durch die Tierwelt der Erde in naturnah gestalteten und teils begehbaren Gehegen. Für Kinder gibt es verschiedene Spielflächen und Streichelgehege. Der Tierpark ist zum größten Teil barrierefrei und hat eine Gastronomie.

Weiterlesen: "Familientierpark Wolgast"
© Minigolfanlage Koserow

Minigolfanlage Koserow

  • Heute geöffnet
  • Kreuzstraße, 17459 Koserow

Deutschlands größte Minigolfanlage an der Ostseeküste. Die Minigolfanlage Koserow ist im Ortskern von Koserow zu finden, direkt an der Feuerwehr mit 2 x 18 Loch unter freiem Himmel.

Weiterlesen: "Minigolfanlage Koserow"
Klettervulkan Kinderland Trassenheide, © Kinderland Trassenheide/ B. Eske

Kinderland Trassenheide

  • Wiesenweg, 17449 Trassenheide

Vulkan, Superrutsche, Kinderkarussell, Gruselkabinett, Kettcars, Trampolinanlage, Westernfahrt u.v.m

Weiterlesen: "Kinderland Trassenheide"
Fohlen auf unserer Weide direkt am Hotel, © Hotel Friesenhof

Hotel Friesenhof auf Usedom

  • Bahnhofstraße, 17449 Trassenheide

Das Hotel Friesenhof bietet traumhafte Ausritte zum Ostseestrand in Trassenheide sowie spezielle Gesundheitsurlaube auf Usedom an. Wohltuende Fitnesseinheiten, gesunde Kost, Entspannung und praktisches Wissen für eine gesündere Lebensweise vereinen – und das alles in traumhafter Kulisse der Insel Usedom.

Weiterlesen: "Hotel Friesenhof auf Usedom"
Insektenhotel im Wald der Sinne, © Baltzer

Wald der Sinne

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Am Wald, 17438 Buddenhagen

Der "Wald der Sinne" ist ein interaktiver Erlebnis-Lernpfad mit vielen Stationen.

Weiterlesen: "Wald der Sinne"
Atelier Otto Niemeyer-Holstein, © TMV/Nikulski

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

  • B111, Lüttenort, 17459 Koserow

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zählt zu den besonderen Anziehungspunkten der Insel Usedom: ein Refugium in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen.

Weiterlesen: "Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein"
U-Boot im Hafen Peenemünde, © Sabrina Wittkopf-Schade

U-Boot JULIETT U-461

  • Heute geöffnet
  • Haupthafen, 17449 Peenemünde

Mit fast 100 MeternLänge und einem Gewicht von über 4000 Tonnen das russische U-Boot U-461 das größte konventionelle Boot, welches jemals gebaut wurde. In den engen Gängen und Kammern des unter 6-Etagen reichenden Stahlkolosses kann jeder an der Gänsehaut des Nachbars ablesen, dass das nichts für schwache Nerven ist. Atemberaubende Simulationen führen an den Rand der Vorstellungskraft.

Weiterlesen: "U-Boot JULIETT U-461"
Go Kart-Gelände, © Sabrina Wittkopf-Schade

Flugplatz Outdoor Kartbahn Peenemünde

  • Am Flugplatz, 17449 Peenemünde

Kein Stau, kein Limit, kein Führerschein! Go-Kart Peenemünde bietet in den Sommermonaten Freizeitspaß für Groß und Klein.

Weiterlesen: "Flugplatz Outdoor Kartbahn Peenemünde"
Kitesurfen und Windsurfen, Ostsee, Usedom, © Schöne Freizeit

Surf- und Kitesurfschule Usedom

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Zeltplatzstr., 17449 Karlshagen

Kitesurfen lernen an der Ostsee auf Usedom und am Achterwasser. Wir haben das Glück in einem der größten Steh- und Lernreviere Deutschlands zu lehren und je nach Windrichtung auf mehrere Spots auszuweichen. Unsere Wassersportstation liegt an der Ostsee, auf der Sonneninsel Usedom, am Sportstrand.

Weiterlesen: "Surf- und Kitesurfschule Usedom"
das Suppenschüssel-Experiment, © Sabrina Wittkopf-Schade

Phänomenta

  • Heute geöffnet
  • Museumsstraße, 17449 Peenemünde

Die Phänomenta in Peenemünde lädt Groß und Klein auf eine spannende Entdeckungsreise ein.

Weiterlesen: "Phänomenta"
Tiger im Wildlife Usedom, © H. Böhm / trassenheide.de

Wildlife Usedom

  • Heute geöffnet
  • Wiesenweg, 17449 Trassenheide

Wildlife Usedom ist das innovative Naturerlebnis für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Wildlife Usedom"
Salzhütte Koserow, © Ostseebad Koserow

Koserower Salzhütten

  • Am Strande, 17459 Ostseebad Koserow

Heiraten unter Fischernetzen. Die Salzhütte Koserow ist das kleinste Standesamt Mecklenburg-Vorpommerns. Trauungen können im kleinen Kreis von maximal 8 Personen durchgeführt werden.

Weiterlesen: "Koserower Salzhütten"
zur Liste

Inhalte werden geladen