• Die Kirche in Domsühl, © Foto: S.Dorow
    Die Kirche in Domsühl

Dorfkirche Domsühl

Verputzter Feldsteinbau zwischen uralten Eichen, der im Inneren mit barocken Malereien verziert ist.

Umgeben von einem Friedhof und alten Eichen, die zum Teil unter Naturschutz stehen, liegt die Kirche mitten im Dorf. Die Reste eines mittelalterlichen Feldsteinbaus wurden um 1840 um das Doppelte verlängert und verputzt. Auf diese Zeit geht auch die Inneneinrichtung zurück, zum Beispiel barocke Malereien an der Orgelempore. Von den drei Glocken des hölzernen Glockenturms, der 1995/96 saniert wurde, ist nur noch eine erhalten geblieben.

Kategorie

Kirchen, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, Historische Bauwerke


Kontakt:

Dorfkirche Domsühl


19374  Domsühl


Ihr Ziel:

Dorfkirche Domsühl

19374 Domsühl


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close