KULTURMÜHLE Parchim - Außenansicht, © Stadt Parchim / Steffen Struck
Restaurants / Gaststätten, Ausstellungen und Galerien, Museen, Theater, Historische Bauwerke, Backsteingotik, Museen mit Führungen, Tourist-Infos und Welcome-Center

Theater-Museum - Ein Ort der Vielfalt, der Kultur und der Jugend, gebündelt unter einem Dach. Orientieren, stöbern, entdecken, lernen, staunen, mitfühlen und genießen.

Mit der Sanierung der alten Getreidemühle wurde ein Stück Parchims zu neuem Leben erweckt. Dort wo bis in das Jahr 2008 Getreide verarbeitet wurde, kann man nun einen Ort der Inspiration erleben. An den denkmalgeschützten, historischen Teil des imposanten Industriegebäudes schließt sich ein komplett neuer Theaterbau an. So ist eine einzigartige Verknüpfung zwischen Alt und Neu, Bildung und Kultur entstanden. Das Stadtmuseum zeigt seinen Gästen eine Ausstellung der Stadt von den Anfängen bis zur Gegenwart mit zahlreichen Mitmachelementen. Zudem bietet die Sonderausstellungsfläche viel Platz für unterschiedliche, wechselnde Ausstellung. Die neue Theaterbühne des Mecklenburgischen Staatstheaters ist nicht nur Hauptspielstätte des Jungen Staatstheaters sondern bietet auch den anderen Spaten künftig eine Bühne. So sind auch die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin, das Ballett X Schwerin, die Fritz-Reuter-Bühne sowie das Schauspiel und Musiktheater im Spielplan in Parchim zu finden. Auch für das leibliche Wohl ist dank des Restaurant und Café MAHLWERK gesorgt. Der Innenbereich sticht durch die offene Küche hervor und der Außenbereich lockt mit herrlicher Aussicht auf die Elde. Die fußläufig entfernte Innenstadt machen die Erkundung der charmanten Kreisstadt Parchim leicht und in der Touristinformation können Empfehlungen weiterer Ausflugsziele und/oder regionale Souvenirs erworben werden. 

Öffnungszeiten
Touristinformation
Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr
Sa/So/Feiertag 13:00-16:00 Uhr
 
Museum
Mo Ruhetag
Di-Fr 10:00-17:00 Uhr
Sa/So/Feiertag 13:00-17:00 Uhr 
Letzter Einlass 16:00 Uhr 

MAHLWERK
Mo/Di Ruhetag
Mi-So 11:00-21:00 Uhr 

Theater
gemäß Spielplan 
Eintrittspreise Museum (Tageskarte/Jahreskarte)
Erwachsene 5 EUR/ 15 EUR
Ermäßigt 3 EUR/ 10 EUR
Kinder bis einschließlich 6 Jahren kostenfrei
Erster Sonntag im April und Oktober kostenfrei

Gruppenpreise
Schul- und Ausbildungsklassen: 20 EUR
Gruppen ab 15 Personen: 4 EUR
Gruppenführung bis 25 Personen: 50 EUR 
(mit Voranmeldung zzgl. Eintritt)

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt
Anreise

Ihr Ziel:
Kulturmühle Parchim
Fischerdamm 2
19370 Parchim



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Veranstaltungen

2 Ergebnisse

Kunstschau 2023 in der Sonderausstellung des Museums in der Kulturmühle, © Steffen Struck

11. Kunstschau Parchim

  • Termin: 29.06.24 bis 16.08.24
  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Die Ausstellung unter dem Motto "Blickpunkt Mensch" findet auch dieses Jahr in der Kulturmühle statt.

Weiterlesen: "11. Kunstschau Parchim"

Kunstschau Parchim

  • Termin: 29.06.24 bis 16.08.24
  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Zum 11. Mal organisiert die Stadt Parchim in Zusammenarbeit mit der Galerie ebe die KUNSTSCHAU. Seit 2023 gibt es einen weiteren Partner, das Museum der Stadt Parchim, in dessen Räumen in der Kulturmühle die Exposititon gezeigt wird.

Weiterlesen: "Kunstschau Parchim"
Kunstschau 2023 in der Sonderausstellung des Museums in der Kulturmühle, © Steffen Struck

11. Kunstschau Parchim

  • Termin: 29.06.24 bis 16.08.24
  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Die Ausstellung unter dem Motto "Blickpunkt Mensch" findet auch dieses Jahr in der Kulturmühle statt.

Weiterlesen: "11. Kunstschau Parchim"

Kunstschau Parchim

  • Termin: 29.06.24 bis 16.08.24
  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Zum 11. Mal organisiert die Stadt Parchim in Zusammenarbeit mit der Galerie ebe die KUNSTSCHAU. Seit 2023 gibt es einen weiteren Partner, das Museum der Stadt Parchim, in dessen Räumen in der Kulturmühle die Exposititon gezeigt wird.

Weiterlesen: "Kunstschau Parchim"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
© TMV/Gohlke

Altes Rathaus in Parchim

  • Schuhmarkt, 19370 Parchim

Das eindrucksvolle Parchimer Rathaus mit einem einzigartigen Rathauskeller stammt mit seiner Kernsubstanz aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Altes Rathaus in Parchim"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter

  • Schulstraße, 19386 Lübz

Die Stadtmarina Lübz bietet eine Hausbootvermietung, einen Yachtcharter, einen Bootsverleih, Liegeplätze und Vieles mehr, um Ihren Wünschen nachzukommen.

Weiterlesen: "Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter"
© TMV/Gohlke

Räuber-Vieting-Höhle

  • 19370 Parchim

Im heutigen Naturschutzgebiet Sonnenberg sorgte einst Räuber Vieting für Angst und Schrecken. Seine Höhle und weitere Spuren aus dieser Zeit sind noch heute zu besichtigen.

Weiterlesen: "Räuber-Vieting-Höhle"
© Foto: Karl-Georg Haustein

Dorfkirche Garwitz

  • 19372 Garwitz

In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Garwitz"
© Axel Schott

Stadtmuseum Parchim

  • Heute geöffnet
  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Erleben Sie die Stadtgeschichte in der Parchimer Kulturmühle direkt am Stadthafen auf neue interaktive Weise mit Mitmachelementen zum Sehen, Riechen, Hören, Ausprobieren und Erleben.

Weiterlesen: "Stadtmuseum Parchim"
© Abenteuer in Mecklenburg-Vorpommern

Abenteuer in Meck-Pomm

  • Heute geöffnet
  • Ziegenmarkt, 19386 Lübz

Sie wollten schon immer mal eine Runde mit einem Quad drehen. Oder die Eskimorolle mit dem Kajak ausprobieren. Oder einfach einen entspannten Urlaub verbringen, ohne sich um alles kümmern zu müssen. Dann sind Sie bei uns richtig. Wir organisieren alles, vom Sonntagsspaziergang bis zum Survivaltrip, und auch die passende Unterkunft dazu.

Weiterlesen: "Abenteuer in Meck-Pomm"
© TMV/Dorow

Schleusentor Garwitz

  • 19372 Matzlow-Garwitz

Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

Weiterlesen: "Schleusentor Garwitz"
Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander, © Töpferei Blue Mango

Töpferei Blue Mango

  • Lewitzstr., 19374 Rusch

Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander: Zwei Künstler aus Europa und Afrika bieten Erlebnistöpferei von der Werkstattbesichtigung bis hin zum Töpferkurs sowie Afrika zum selbst erleben mit Filmshows, Trommelkursen, typischem Essen und Kreativem.

Weiterlesen: "Töpferei Blue Mango"
© Willy Voss

Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

  • Ringstraße, 19374 Domsühl OT Alt Damerow

Erleben Sie das frühere Landleben auf dem 400 Jahre alten Pingelhof – einer der ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs, die heute auf 10.000 m² als Freilichtmuseum dient.

Weiterlesen: "Pingelhof - Agrarhistorisches Museum"
© Stadt Parchim

Parchimer Wallanlagen

  • Am Wallhotel, 19370 Parchim

Die parkartigen Parchimer Wallanlagen sind ein sehenswertes Garten- und Bodendenkmal. Auf 4,4 ha Fläche umschließen sie die nordöstliche Seite der Altstadt von Parchim und verlaufen auf der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung. Beim Spaziergang durch die Gartenanlagen erfahren Besucher auch etwas über Parchims wechselhafte Geschichte.

Weiterlesen: "Parchimer Wallanlagen"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Pfarrkirche St. Marien Parchim

  • Mühlenstraße, 19370 Parchim

Die Silhouette der Stadt Parchim in der Region Mecklenburg-Schwerin ist geprägt von der St. Marienkirche, ein eindrucksvolles Beispiel spätromanischer Kirchenbauten Mecklenburgs.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Parchim"
Verbringen Sie ruhige und erholsame Stunden zu Zweit in entspannender Atmosphäre, © Van der Valk Landhotel Spornitz

Van der Valk Landhotel Spornitz

  • Am Alten Dütschower Weg, 19372 Spornitz

Vor dem Hintergrund einer wunderschönen Naturkulisse und mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, befindet sich das Landhotel Spornitz in MV, direkt am Rande des Naturschutzgebietes "Lewitz".

Weiterlesen: "Van der Valk Landhotel Spornitz"
Himmlisch lecker - Bei Papaver gibt es verschiedenste Konfitüren und Gelees, Liköre und pikante Köstlichkeiten, © Papaver / Völzer

Papaver - Natürlich(es) aus Mecklenburg

  • Plackenberg, 19374 Klinken

Bei Papaver finden Sie ungefähr 60 verschiedene Konfitüren und Gelees, 20 Sorten Likör, Senfs, Pestos, welche in liebevoller Handarbeit aus regionalen Rohstoffen hergestellt werden. Sie finden hier kulinarische Klassiker aber auch kreative Neuauflagen alt Bekanntem. Zusätzlich handgesiedete Seifen, Salben, Tees und vieles anderes mehr.

Weiterlesen: "Papaver - Natürlich(es) aus Mecklenburg"

Atelier "JuGeLy"

  • Boraustraße, 19374 Domsühl

Im Atelier "JuGeLy" erwartet Sie eine zertifizierte Mallehrerin für die Bob Ross®- und Jenkins Maltechnik. Sie können Landschaften, Blumen und Tiere malen. Den Kursteilnehmern wird Schritt für Schritt gezeigt, wie sie erfolgreich ein Ölbild an einem Tag malen. Für ein Malwochenende oder eine Malwoche steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Weiterlesen: "Atelier "JuGeLy""
Mit viel Gastfreundschaft wartet in Domsühl die Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" auf Ihren Besuch, © Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" / Schulz

Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug"

  • Hauptstraße, 19374 Domsühl

Unsere Gaststätte besticht durch ihr ländliches Ambiente und ihre "Gut bürgerliche Küche". In der Pension mit ihrer gemütlichen Einrichtung kann sich der Gast entspannen und wohlfühlen.

Weiterlesen: "Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug""
zur Liste

Inhalte werden geladen