Schlafzimmeransicht Ferienwohnungen Villa Germania, © Hotel Westfalia
Ferienwohnungen

Schöne und hochwertig ausgestattete Ferienwohnungen im Herzen des Ostseebad Kühlungsborns

Die Villa Germania ist im historischen Ortskern von Kühlungsborn Ost in der Strandstraße gelegen. Zum nahegelegenen Ostseestrand sind es ca. 400m.

Die großzügigen Ferienwohnungen, ca. 46m² - 80m², bieten Platz für bis zu 4 Personen. Die Wohnungen sind hochwertig ausgestattet und verfügen alle über einen Balkon oder eine Terrasse. Die großen Ferienwohnungen verfügen zudem über 2 getrennte Schlafzimmer. Zu jeder Wohnung gehört ein PKW-Parkplatz, der direkt an der Villa Germania gelegen ist. Für mitgebrachte Fahrräder stehen ebenfalls überdachte Stellplätze zur Verfügung.

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Ferienwohnungen Villa Germania

Ostseeallee 17-17a
18225 Kühlungsborn


info@westfalia-kuehlungsborn.de
038293 43490
http://www.ferienwohnung-westfalia-kuehlungsborn.de
Anreise

Ihr Ziel:
Ferienwohnungen Villa Germania
Ostseeallee 17-17a
18225 Kühlungsborn



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

252 Ergebnisse

Außenansicht Weinwirtschaft, © Weinwirtschaft Rostock

Weinwirtschaft

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Wunderbar abwechslungsreich, aber immer von allerhöchster Qualität präsentiert sich das kulinarische Angebot der Weinwirtschaft. Klar, ehrlich und auf das Wesentliche reduziert sind die Kreationen, die Ihnen in der Weinwirtschaft angeboten werden. Genießen Sie neben hoher Küchenkunst eine große Auswahl an hochwertigen Weinen.

Weiterlesen: "Weinwirtschaft"
Tagungsrotunde der HanseMesse Rostock, © Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

HanseMesse Rostock

  • Zur Hansemesse, 18106 Rostock

Jedes Jahr werden auf durchschnittlich 20 Messen die neusten Trends und Technologien präsentiert. Ob Fachbesucher oder Endverbraucher, ob Hundefreund, Autoliebhaber oder Gastronom, im Programm der HanseMesse Rostock ist für jeden was dabei. Interessante Shows und Konzerte runden das vielfältige Unterhaltungsangebot ab.

Weiterlesen: "HanseMesse Rostock"
© SaBö-Hof

SaBö-Hof Café & Hofladen

  • Dorfstraße, 23974 Nantrow

Herzlich Wilkommen auf unserem Hof. Genießen Sie die ländliche Idylle auf dem SaBö-Hof bei leckerer Torte, Spargel-Essen "satt" oder einem Spaziergang zum Rotwildgehege.

Weiterlesen: "SaBö-Hof Café & Hofladen"
© Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Ostsee Golf Resort Wittenbeck

  • Zum Belvedere, 18209 Wittenbeck

Eingebettet in eine faszinierende Landschaft zwischen Heiligendamm und Kühlungsborn liegt einer der schönsten Golfplätze Deutschlands.

Weiterlesen: "Ostsee Golf Resort Wittenbeck"
Tauchschüler zum Schnuppertauchen am Ostseestrand von Kühlungsborn, © Tauchbasis Baltic

Tauchbasis Baltic

  • Anglersteig 1, 18255 Kühlungsborn

Tauchbasis Baltic - direkt in Kühlungsborn in der Nähe vom Ostseestrand gelegen. Hier wird von Schnuppertauchen bis Riff- und Wracktauchen alles geboten.

Weiterlesen: "Tauchbasis Baltic"
© Angelika Schulz

Heiligen-Geist-Kirche Rostock

  • Ottostraße, 18057 Rostock

Neugotische Backsteinkirche mit Jugendstilausmalung und rekonstruierter Walcker-Orgel

Weiterlesen: "Heiligen-Geist-Kirche Rostock"
Haupteingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Gasthaus "Zur Insel"

  • Wismarsche Straße, 23999 Kirchdorf

Das Gasthaus "Zur Insel" ist ein schönes altes Gasthaus in Kirchdorf, mit vielen Veranstaltungsangeboten.

Weiterlesen: "Gasthaus "Zur Insel""
die Michaelisklosterkirche im Rostocker Stadtzentrum, © Frank Burger

Michaelisklosterkirche Rostock

  • Altbettelmönchstraße, 18055 Rostock

Das Michaeliskloster in Rostock war einst ein Fraterhaus der Brüder vom gemeinsamen Leben und beherbergte eine bedeutende Druckerei und Buchbinderei des ausgehenden Mittelalters.

Weiterlesen: "Michaelisklosterkirche Rostock"
Kühlungsborn und seine idealen Surfreviere aus der Luft, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Surfspot Kühlungsborn

  • 18225 Kühlungsborn

Bei starkem Wind aus West bis Nordost fordern euch in Kühlungsborn mächtige Wellen zum Kräftemessen heraus. Damit ihr im Sommer nicht den zahlreichen Sonnenanbetern in die Quere kommt, gibt es vor dem Anglersteig extra einen Sportstrand.

Weiterlesen: "Surfspot Kühlungsborn"
Ideale Surf- und Kitebedingungen auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Surfspot Timmendorf

  • 23999 Timmendorf

Der Einstiegsbereich liegt am Sandstrand vor der Wassersportstation. Der Spot hat einen 250-Meter-Stehbereich und ist damit ideal für Surf-Neulinge geeignet. Beste Bedingungen genießt ihr, wenn der Wind aus Südwest bis Nordost weht.

Weiterlesen: "Surfspot Timmendorf"
Vogelschutzinsel Langenwerder bei Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Vogelschutzinsel Langenwerder

  • 23999 Gollwitz

Die kleine Vogelschutzinsel Langenwerder liegt in der Einfahrt zum Salzhaff im Nord-Osten der Ostseeinsel Poel.

Weiterlesen: "Vogelschutzinsel Langenwerder"
Wallanlagen beim Kloster zum Heiligen Kreuz, © Irma Schmidt

Wallanlagen Rostock

  • 18055 Rostock

Die Wallanlagen wurden 1270 für die Stadtverteidigung angelegt. Die ehemals über 3 km lange Stadtmauer mit vielen Türmen und Wiekhäusern und 22 Toren auf stark unterschiedlichem Höhenniveau (30 m) wurde später zur Parkanlage umgestaltet.

Weiterlesen: "Wallanlagen Rostock"
© Andreas Günther, Geschichtswerkstatt Rostock

Kröpeliner Tor

  • Kröpeliner Tor (Kröpeliner Straße 50), 18055 Rostock

Das Kröpeliner Tor ist eines der ehemals 22 Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung Rostocks.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor"
Kirche seitlich von der Südseite, © Frank Burger

Kirche Heiligenhagen

  • Püschower Straße, 18239 Heiligenhagen

Die Dorfkirche Heiligenhagen ist eine spätmittelalterliche Dorfkirche in Heiligenhagen, Gemeinde Satow.

Weiterlesen: "Kirche Heiligenhagen"
Ansicht Kirchruine Satow, © Frank Burger

Kirchruine Satow

  • Hauptstraße, 18239 Satow

Zwischen 1219 und 1224 wurde die alte Satower Kirche im Stile des Überganges von der romanischen zur gotischen Bauweise errichtet und ist damit das ältestes Zeugnis kirchlicher Baukunst in der Region.

Weiterlesen: "Kirchruine Satow"
Das Tastmodell der Rostocker Altstadt bietet Blinden und Sehgeschädigten eine gute Orientierung., © TZRW/Joachim Kloock

Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt

  • Lange Straße, 18055 Rostock

Das Bronze-Modell hinter der Marienkirche gibt einen tastbaren Überblick über die Rostocker Innenstadt.

Weiterlesen: "Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt"
© VMO, Alexander Rudolph

Leuchtturm Bastorf

  • Kühlungsborner Straße, 18230 Bastorf

Diese Landspitze weist eine Geländehöhe von ca. 78 m über dem Meeresspiegel auf. Die bauliche Höhe des roten Backsteinturmes beträgt 20,8 m, so dass sich eine Feuerhöhe von 95,3 m ergibt. Damit ist dieser Leuchtturm das höchst gelegene Leuchtfeuer, welches an den deutschen Küstengewässern zu finden ist.

Weiterlesen: "Leuchtturm Bastorf"
© Angelika Schulz

Nikolaikirche Rostock

  • Bei der Nikolaikirche, 18055 Rostock

Die Nikolaikirche Rostock ist nicht nur Begegnungsraum für Kirche, Kunst und Kultur, sie bietet auch einzigartige Wohn- und Arbeitsräume.

Weiterlesen: "Nikolaikirche Rostock"
© HB&R GmbH

Lodge Seaside Boutique Hotel

  • Am Kinderstrand, 18209 Heiligendamm

Sobald Sie am Lodge Hotel ankommen wird die Umgebung, die natürliche Schönheit der Wälder, Strand & Meer und der Komfort der Unterkunft Ihnen helfen sich zu entspannen und vom Stress und den Anstrengungen des Alltags zu entlasten.

Weiterlesen: "Lodge Seaside Boutique Hotel"
Das um 1700 erbaute Gusthaus Hohen Luckow., © Frank Burger

Gut Hohen Luckow

  • Rostocker Straße, 18239 Hohen Luckow

Das Gutshaus Hohen Luckow, 1707/08 erbaut, liegt 20 km von Bad Doberan und Rostock entfernt.

Weiterlesen: "Gut Hohen Luckow"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Wakeboarden in der Hansestadt Rostock, © Saskia Spethmann

Supieria - Wake- & Wasserpark

  • Schmarl Dorf, 18106 Rostock

Supieria // Wakeboard- und Wasserpark mitten in Rostock. Wakeboard Action und Outdoor Wasserspaß am Warnow-Strand. Die Alltagsoase mit Fullsize Cable, 2.0 Anlage, Stand up Paddlung, Aquapark und vielem mehr.

Weiterlesen: "Supieria - Wake- & Wasserpark"
das Gutshaus Rosenhagen, © Frank Burger

Gutshaus Rosenhagen

  • Dorfstraße, 18239 Rosenhagen

Zum Gutshaus Rosenhagen gehören eine Gartenanlage mit historischen Rosen und Rhododendren sowie ein großer Park- und Angelsee.

Weiterlesen: "Gutshaus Rosenhagen"
Blick auf dem Löschteich zum Nachbau der "Poeler Kogge", © Kurverwaltung Insel Poel

Poeler Kogge - Nachbau

  • 23999 Gollwitz

In Vorwerk auf der Insel Poel schwimmt auf dem Löschteich ein Nachbau der "Poeler Kogge" - ein wirklich lohnenswerter Anblick. Das Jahrhunderte alte Original der Hansekogge kann in Wismar bestaunt werden.

Weiterlesen: "Poeler Kogge - Nachbau"
Das historische Eingangsgebäude, © Frank Burger

Bahnhof Warnemünde

  • 18119 Rostock-Warnemünde

Der Bahnhof von Warnemünde ist Endstation der Rostocker S-Bahn. Der Kopfbahnhof liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt.

Weiterlesen: "Bahnhof Warnemünde"
© TMV, Danny Gohlke

Ehm Welk-Haus

  • Dammchaussee, 18209 Bad Doberan

Das Literaturhaus ist das ehemalige Wohnhaus des Schriftstellers Ehm Welk.

Weiterlesen: "Ehm Welk-Haus"
Kitesurfen am Flachwasserspot in Pepelow, © Kitesurfschule Pepelow

Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter

  • Seeweg, 18233 Pepelow am Salzhaff

Die Kitesurfschule Pepelow wurde im Jahr 2000 gegründet und zählt zu den ersten und erfahrensten Kiteschulen in Deutschland. Einsteiger und Fortgeschrittene finden am Salzhaff einen großen Flachwasserspot, an dem unsere lizenzierten Lehrer sie auf aktuellem Material schulen.

Weiterlesen: "Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter"
Kletterwald Hohe Düne, © Kletterwald Hohe Düne

Kletterwald Hohe Düne

  • Warnemünder Straße, 18146 Rostock

Mal wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen? Wie Indiana Jones über wackelige Brücken steigen und an Seilen Hindernisse überqueren? Dann auf nach Markgrafenheide in den Kletterwald Hohe Düne!

Weiterlesen: "Kletterwald Hohe Düne"
© TMV, Danny Gohlke

Kunsthalle Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Musik, Kunst und Kultur vereint diese ehemalige Lesehalle.

Weiterlesen: "Kunsthalle Kühlungsborn"
© Hotel Prinzenpalais

Hotel Prinzenpalais

  • Alexandrinenplatz, 18209 Bad Doberan

Ehemalige Sommerresidenz der Mecklenburger Prinzen und Herzöge

Weiterlesen: "Hotel Prinzenpalais"
Blick zur Brücke von Fährdorf, © Kurverwaltung Insel Poel

Poeler Damm und Brücke

  • Fährdorf-Dorf, 23999 Insel Poel Fährdorf

Das Ostseebad Insel Poel ist über einen Brückendamm erreichbar, der die "Breitling" genannte Meerenge überquert.

Weiterlesen: "Poeler Damm und Brücke"
Blick in den ehemaligen Zellentrakt, © Jörn Lehmann

Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen Untersuchungshaft der Staatssicherheit Rostock

  • Grüner Weg, 18055 Rostock

Vom Haft- zum Erinnerungsort

Weiterlesen: "Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen Untersuchungshaft der Staatssicherheit Rostock"
Nordseite ganz, © Frank Burger

Kirche Neubukow

  • Kirchenstraße, 18233 Neubukow

Die Stadtkirche Neubukow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Neubukow .

Weiterlesen: "Kirche Neubukow"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Konzert im Kurhausgarten, © TZRW - Andreas Krüger

Kurhausgarten Warnemünde

  • Kurhausstraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Die ersten Grünflächen wurden 1860 angelegt und 1922 zum Kurpark umgestaltet. Heute ist es eine gepflegte Parkanlage, in der sich offene Wiesenflächen und geschlossene Gehölzbereiche abwechseln. Nach historischen Vorlagen erweitert.

Weiterlesen: "Kurhausgarten Warnemünde"
Das historische denkmalgeschützt Ensemble des Mühlenhofes, © HSF

Küstenmühle Rostock

  • Neu Hinrichsdorf, 18146 Rostock

Egal ob in Familie mit Freunden, in der Gruppe, mit Verein oder Firma - auf unserem großzügig angelegten Mühlengelände mit Spielplatz und Garten, mit verschiedenen Tieren und der original restaurierten Mühle sind Sie immer willkommen.

Weiterlesen: "Küstenmühle Rostock"
Leuchtturm Warnemünde, © Pescht

Leuchtturm Warnemünde

  • Am Leuchtturm, 18119 Warnemünde

31 Meter hoch ist der Warnemünder Leuchtturm aus weiß glasierten Ziegelsteinen. Die Galerien des Turmes laden ein zum herrlichen Rundblick auf Warnemünde, Ostsee und Strand.

Weiterlesen: "Leuchtturm Warnemünde"
© Heike Seelenbinder

Gestüt Neuhof / Insel Poel

  • Neuhof, 23999 Neuhof/ Insel Poel

Schon die slawischen Erstsiedler nutzten die Insel als riesige Pferdekoppel. Auch heute ist Poel eine "Pferdeinsel". Wen wundert es da, dass das Gestüt der Familie Schulz weit über die Grenzen der Insel Poel bekannt ist.

Weiterlesen: "Gestüt Neuhof / Insel Poel"
© Societät Rostock maritim e.V.

Societät Rostock maritim

  • August-Bebel-Straße, 18055 Rostock

Der Verein Societät Rostock maritim e.V. hat sich im Jahr 2006 gegründet, um das Gebäude des ehemaligen Schifffahrtsmuseum der Hansestadt Rostock in der August-Bebel-Straße als Bildungs- und Begegnungsstätte zu öffnen.

Weiterlesen: "Societät Rostock maritim"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Konzertgarten Ost

  • Strandpromenade, 18225 Kühlungsborn

Der Konzertgarten in Kühlungsborn Ost beherbergt das ganze Jahr über verschiedenste Veranstaltungen unter freiem Himmel.

Weiterlesen: "Konzertgarten Ost"
© Angelika Schulz

Ratschow-Haus Rostock

  • Kröpeliner Straße, 18055 Rostock

Ende des 15. Jahrhunderts entstanden, ist das Haus mit seinen Spitzbogenblenden, den wechselnden Lagen aus glasierten und unglasierten Steinen, den Reliefs, Medaillons und dem zinnenbekrönten Treppengiebel eines der bedeutendsten Zeugnisse norddeutscher Backsteingotik.

Weiterlesen: "Ratschow-Haus Rostock"
Vorderansicht des Hauses, © Frank Burger

Edvard-Munch-Haus Warnemünde

  • Am Strom, 18119 Rostock-Warnemünde

Das Edvard-Munch-Haus ist ein altes Warnemünder Fischerhaus mit dem Namen des norwegischen Expressionisten Edvard Munch, der 1907/08 in diesem Haus Am Strom 53 lebte und eine intensive Schaffensperiode verbrachte.

Weiterlesen: "Edvard-Munch-Haus Warnemünde"
Blick auf die KunstKirche Buchholz, © Josef A. Kutschera

KunstKirche Buchholz

  • Kirchenstraße, 18059 Ziesendorf OT Buchholz

Zeitgenössische bildende und darstellende Kunst in der Kirche ermöglichen Sinneserfahrungen, die im Glauben gedeutet, interpretiert und gefeiert werden können. Und sie öffnen gleichzeitig den Raum über Konfessionsgrenzen hinaus für Dialoge, die sich den Zeitfragen stellen.

Weiterlesen: "KunstKirche Buchholz"
Astronomische Station Tycho Brahe im Nelkenweg 3, © Frank Burger

Astronomische Station Tycho Brahe

  • Nelkenweg, 18057 Rostock

Die Astronomische Station „Tycho Brahe“ umfasst eine Sternwarte und ein Planetarium in Rostock. Sie dient seit ihrem Bestehen hauptsächlich zur Unterstützung des Schulunterrichts.

Weiterlesen: "Astronomische Station Tycho Brahe"
Herrenhaus Büttelkow bei Nacht, © Sphinx ET

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Heimatstube Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Die Heimatstube befindet sich gleich neben dem Haus des Gastes und führt durch die Geschichte des Ostseebades.

Weiterlesen: "Heimatstube Kühlungsborn"
Das Schloss frontal fotografiert., © Frank Burger

Schloss Wichmannsdorf

  • Schlossstraße, 18236 Kröpelin

Das Herrenhaus (Schloss) Wichmannsdorf befindet sich bei Kröpelin. Es wurde um 1911 erbaut.

Weiterlesen: "Schloss Wichmannsdorf"
Die Dorfkirche Lambrechtshagen von der Südfront fotografiert., © Frank Burger

Dorfkirche Lambrechtshagen

  • Bauernreihe, 18069 Lambrechtshagen

Die Dorfkirche Lambrechtshagen ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lambrechtshagen im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Dorfkirche Lambrechtshagen"
© Rostock City Tour

Rostock City Tour

  • Klosterbachstraße, 18057 Rostock

Entdecken Sie Warnemünde und Rostock aus einer neuen Perspektive. Vom Oberdeck unseres gelben Doppeldeckers haben Sie eine ungehinderte, freie Sicht auf die interessantesten und schönsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt.

Weiterlesen: "Rostock City Tour"
© Charter and Sail

Charter & Sail Segeln

  • Eselföterstraße, 18055 Rostock

Wir sind ein Reiseunternehmen spezialisiert auf weltweite Segelreisen und Yachtcharter mit Sitz in Rostock. Unserem Heimathafen sind wir stark verbunden und bieten Vorort noch weitere Optionen im Bereich Segeln an.

Weiterlesen: "Charter & Sail Segeln"
Das Gutshaus Ilow, © Frank Burger

Gutshof Ilow

  • Ilow, 23974 Neuburg

Der Gutshof Ilow, nahe Wismar und der Ostsee, bietet Ihnen Erholung + Feiern, Begegnungen + Workshops

Weiterlesen: "Gutshof Ilow"
Kerkhoffhaus, © A. Schulz

Kerkhoffhaus Rostock

  • Hinter dem Rathaus, 18055 Rostock

Das reich verzierte spätgotische Giebelhaus, das 1470 im Auftrag des Bürgermeisters Berthold Kerkhoff für eine wohlhabende Patrizierfamilie errichtet wurde, beherbergt seit 1907 das Stadtarchiv und das Standesamt.

Weiterlesen: "Kerkhoffhaus Rostock"
Direkte Strandnähe - das Dünenhotel Markgrafenheide, © TMV

Dünenhotel Markgrafenheide

  • Dünenweg, 18146 Rostock-Markgrafenheide

In bester Strandlage, umgeben von Küstenwald, finden Sie unser ruhiges, gemütliches, familiär geführtes Hotel mit maritimem Restaurant, mecklenburgische u. internationale Küche, Fischspezialitäten

Weiterlesen: "Dünenhotel Markgrafenheide"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Stadtwald Kühlungsborn

  • mittig zwischen Kühlungsborn Ost und West, 18225 Kühlungsborn

Der Stadtwald liegt zentral zwischen den Stadtteilen Kühlungsborn Ost und West.

Weiterlesen: "Stadtwald Kühlungsborn"
Das Steintor, © René Legrand

Steintor Rostock

  • Steinstraße, 18055 Rostock

Das Steintor wurde im Stil der niederländischen Renaissance (1574-1577) auf den Grundmauern des ehemals gotischen südlichen Haupttores errichtet.

Weiterlesen: "Steintor Rostock"
maritim dekoriertes Schaufenster der Inselstuw, © Kurverwaltung Insel Poel

Inselstuw

  • Wismarsche Straße, 23999 Kirchdorf

Im "Inselstuw", einem Kunstgerwerbeladen und Galerie, präsentieren nationale sowie internationale Künstler ihre Werke.

Weiterlesen: "Inselstuw"
Das schicke und warme Ambiente des " Theater des Friedens ".(Foto: Andre Pristaff), © TDF/ Andre Pristaff

Theater des Friedens

  • Doberaner Str., 18057 Rostock

Das „Theater des Friedens“ ist eine der angesagtesten und zentralsten Locations in der Hansestadt Rostock.

Weiterlesen: "Theater des Friedens"
Kirche von der Südseite fotografiert, © Frank Burger

Kirche Parkentin

  • Rostocker Straße, 18209 Parkentin

Die Dorfkirche Parkentin ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Parkentin-Hanstorf in Bartenshagen-Parkentin im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Kirche Parkentin"
Beach House Burger, © Friederike Hegner

Beach House Kühlungsborn

  • Strandpromenade, 18225 Kühlungsborn

Das Beach House Kühlungsborn

Weiterlesen: "Beach House Kühlungsborn"
© Bernhard Fischer

Schlosswall - Insel Poel

  • 23999 Kirchdorf

Der Schlosswall der einstigen Festungsanlage der Insel Poel mit Schloss in Kirchdorf wird heute für Veranstaltungen, Märkte und als Freilichtbühne genutzt. Informationstafeln vermitteln viel Wissenswertes über die ehemalige Festung der Insel.

Weiterlesen: "Schlosswall - Insel Poel"
Blick über die Salzwiesen in Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Salzwiesen Insel Poel

  • 23999 Gollwitz

Die Einheimischen bewahren die Natur ihrer Insel und besonders die Salzwiesen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.

Weiterlesen: "Salzwiesen Insel Poel"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Warnemünde

  • 18119 Warnemünde

Für Wassersport gibt es hier die ausgeschilderte Surfzone, mit perfekten Sideshore-Bedingungen bei westlichen und nordöstlichen Winden. Kultstatus hat der Spot aber durch das »Ferry Wave Surfing«: Wenn alle zwei Stunden ein Fährschiff aus Dänemark in den Hafen einläuft, bringt es kleine aber feine Wellensets mit, die sich sauber mit SUP oder Longboard abreiten lassen.

Weiterlesen: "Surfspot Warnemünde"
Breitling, © surflocal.de

Surfspot Stuthof

  • 18146 Stuthof

Am östlichen Ufer des Breitlings findet ihr bei Wind aus Südwest bis Nordwest ein kleines aber feines Stehrevier und eine Wassersportschule. Und das nur 20 Auto-Minuten von Rostock entfernt.

Weiterlesen: "Surfspot Stuthof"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, M. Jeschke

Inselkirche Poel

  • Möwenweg, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Heiligendamm

  • 18209 Heiligendamm

Weiße Villen und blaues Meer - im ältesten Ostseebad Deutschlands surft ihr vor berauschender Kulisse. Besonders entspannt könnt ihr die Aussicht bei Sideshore-Wind aus West und Ostnordost genießen.

Weiterlesen: "Surfspot Heiligendamm"
Kirche schräg von hinten, © Frank Burger

Kirche Kröpelin

  • Am Kirchenplatz, 18236 Kröpelin

Die Kirche Kröpelin ist ein stattlicher Backsteinbau im Zentrum der Stadt.

Weiterlesen: "Kirche Kröpelin"
Maritime Erlebnisse mit Classic Yacht Charter, © Classic Yacht Charter

Classic Yacht Charter

  • Stralsunder Str., 18057 Rostock

Rostock und Warnemünde von der schönsten Seite entdecken!

Weiterlesen: "Classic Yacht Charter"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn

  • Schlossstraße, 18225 Kühlungsborn

St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn - erste Radwegekirche in Mecklenburg

Weiterlesen: "St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
"GLEIS 2" Innenansicht, © MBB Molli GmbH

GLEIS 2-Das Mollirestaurant

  • Karl-Risch-Straße, 18225 Kühlungsborn

Das Restaurant mit Dampfzugnostalgie in modernem Ambiente im Bahnhof Kühlungsborn Ost

Weiterlesen: "GLEIS 2-Das Mollirestaurant"
Dorfkirche Biestow mit Friedhof, © Frank Burger

Kirche Rostock-Biestow

  • Am Dorfteich, 18059 Rostock

Die Dorfkirche Biestow ist die Kirche im Rostocker Ortsteil Biestow.

Weiterlesen: "Kirche Rostock-Biestow"
Die gesamte Mühle, © Frank Burger

Holländerwindmühle Neubukow

  • Mühlentor, 18233 Neubukow

Die Galerieholländermühle in Neubukow hat eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Neubukow"
Kurhaus Warnemünde - Genuss direkt hinter den Dünen, © Kurhaus Warnemünde

Kurhaus Warnemünde

  • Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

„Willkommen an der Ostsee“ sagt nicht nur das Seebad Warnemünde, sondern auch das traditionsreiche Kurhaus, das mit dem Kurhausgarten seit 1928 besteht.

Weiterlesen: "Kurhaus Warnemünde"
Salzhaff, © surflocal.de

Surfspot Boiensdorf

  • 23974 Boiensdorf

Am südlichen Ende des Salzhaffs bietet euch Boiensdorf bei Wind aus westlichen bis nordöstlichen Richtungen einen 200 Meter breiten Stehbereich. Und perfektes Glattwasser zum Üben und Tricksen gibt’s on top.

Weiterlesen: "Surfspot Boiensdorf"
Die Dorfkirche in Hohen Luckow., © Frank Burger

Kirche Hohen Luckow

  • Ahornallee, 18239 Satow OZ Hohen Luckow

Die Dorfkirche Hohen Luckow lieg mitten im Dorf direkt neben dem Gut Hohen Luckow.

Weiterlesen: "Kirche Hohen Luckow"
Die Kirche Hanstorf gehört zur Kirchengemeinde Parkentin., © Frank Burger

Kirche Hanstorf

  • Doberaner Straße, 18239 Hanstorf

Die Kirche in Hanstorf stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Kirche Hanstorf"
Blick auf die Zufahrt nach Einhusen, © Kurverwaltung Insel Poel

Einhusen

  • Einhusen, 23999 Weitendorf

Einhusen ist ein allein stehendes altes Poeler Bauernhaus aus dem Jahre 1900.

Weiterlesen: "Einhusen"
Blick Eingang in das Gutshaus, © Kurverwaltung Insel Poel

Gutshaus Kaltenhof

  • Am Gutshof, 23999 Kaltenhof

Nur 500 Meter vom Poeler Strandentfernt liegt das Gutshaus Kaltenhof. Es ist sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Kaltenhof"
Im Außenbereich gibt es viel zu entdecken., © Frank Burger

Denkmalhof Pentzin

  • Dorfstraße, 18211 Retschow

Denkmalhof der Familie Pentzin befindet sich in Retschow.

Weiterlesen: "Denkmalhof Pentzin"
© Kurverwaltung Ostseebad Insel Poel

Festung Kirchdorf

  • 23999 Ostseebad Insel Poel

Südwestlich von Kirchdorf auf der Insel Poel befinden sich die Überreste einer Festung. Es handelte sich dabei um eine von 1614 bis 1619 erbaute zweiteilige Anlage, bestehend aus einem Wall um eine Kirche herum und der unmittelbar benachbarten sternförmigen Festung.

Weiterlesen: "Festung Kirchdorf"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
© TMV, Danny Gohlke

Wassermühle Neubukow

  • Mühlentor, 18233 Neubukow

Die Wassermühle Neubukow stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Wassermühle Neubukow"
Seitansicht vom Leuchtturm Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Leuchtturm Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

Der ca. 1 km außerhalb von Gollwitz stehende Leuchtturm bietet trotz seiner rustikalen Bauart einen schönen Anblick.

Weiterlesen: "Leuchtturm Gollwitz"
© Nordlicht

Petrikirche Rostock

  • Alter Markt, 18055 Rostock

Die St. Petrikirche wurde 1252 erstmals erwähnt.

Weiterlesen: "Petrikirche Rostock"
© MSH

Max-Samuel-Haus

  • Schillerplatz, 18055 Rostock

Stiftung Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur in Rostock

Weiterlesen: "Max-Samuel-Haus"
© Angelika Schulz

Kuhtor Rostock

  • Hinter der Mauer, 18055 Rostock

Das Kuhtor ist das älteste erhaltene Gebäude Rostocks und das älteste Stadttor Norddeutschlands.

Weiterlesen: "Kuhtor Rostock"
Kirche Bentwisch von der Westseite, © Frank Burger

Dorfkirche Bentwisch

  • Stralsunder Straße, 18182 Bentwisch

Die Dorfkirche Bentwisch ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Bentwisch im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Dorfkirche Bentwisch"
Die Kirche von der Südseite fotografiert., © Frank Burger

Kirche Kessin

  • Neubrandenburger Straße, 18196 Dummerstorf/ OT Kessin

Die Kirche Kessin liegt im Landkreis Rostock und gehört zur evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Kessin.

Weiterlesen: "Kirche Kessin"
Kirche von der Südseite, © Frank Burger

Kirche Satow

  • Parkstraße, 18239 Satow

Die Kirche in Satow wurde nach der Baufälligkeit der alten Kirche neu gebaut.

Weiterlesen: "Kirche Satow"
Dorfkirche Rethwisch, © VMO, A. Rudolph

Kirche Rethwisch

  • Doberaner Straße, 18211 Rethwisch

Kirche Rethwisch

Weiterlesen: "Kirche Rethwisch"
Das Haus frontal., © Frank Burger

Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann seit 1903

  • Hermannstraße, 18225 Kühlungsborn

Das Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann gibt es seit 1903.

Weiterlesen: "Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann seit 1903"
© Offroad-Park-Ostsee

Offroad-Park-Ostsee

  • Haffstraße, 18230 Wischuer

Der Elektrocross-Funpark in Wischuer nahe der Ostsee bietet mit Motocross, Quad und Paintball Urlaubsspaß für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Offroad-Park-Ostsee"

Gutshaus Detershagen

  • Gutshaus, 18236 Detershagen bei Kühlungsborn

Das um 1753 im barocken Stil erbaute Haus wird heute als Privathaus, mit angeschlossener Ferienwohnung genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Detershagen"
"Brunnen der Lebensfreude" frontal mit Menschen, © Frank Burger

Brunnen der Lebensfreude in Rostock

  • Kröpeliner Straße, Universitätsplatz,, 18055 Rostock

Der "Brunnen der Lebensfreude" auf dem Universitätsplatz in Rostock wurde von den Rostocker Künstlern Reinhard Dietrich und Jo Jastram geschaffen und am 27. Juni 1980 eingeweiht.

Weiterlesen: "Brunnen der Lebensfreude in Rostock"
Dorfkirche seitlich mit Gedenkstein, © Frank Burger

Dorfkirche Kirch Mulsow

  • Garvensdorfer Weg, 18233 Kirch Mulsow

Die evangelisch-lutherische Dorfkirche in Kirch Mulsow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kirch Mulsow"
Rosengarten mit Bänken im Vordergrund, © Frank Burger

Rosengarten Rostock

  • Wallstraße, 18055 Rostock

Der Rostocker Rosengarten befindet sich zwischen dem Steintor und der Schwaanschen Straße und verläuft parallel zur Wallstraße.

Weiterlesen: "Rosengarten Rostock"
Kirche von der Nordwestseite fotografiert., © Frank Burger

Kirche Stäbelow

  • Kindergartenweg, 18198 Stäbelow

Seit 1602 ist die Stäbelower Kirche eine Filiale von Parkentin. Seit 1976 gehört sie zur Kirchgemeinde Parkentin-Hanstorf.

Weiterlesen: "Kirche Stäbelow"
Nebengebäude, © Frank Burger

Gutshaus Kammerhof

  • Kammerhof, 18209 Bad Doberan

Das Gutshaus Kammerhof wurde 1783 erbaut und wird heute zu Wohnzwecken genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Kammerhof"
Das Klanghaus von vorne fotografiert., © Frank Burger

Klanghaus Ilow

  • Ilow, 23974 Neuburg

Das Klanghaus Ilow wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben.

Weiterlesen: "Klanghaus Ilow"
© TZ Rostock

Marienkirche Rostock

  • Bei der Marienkirche, 18055 Rostock

St. Marien ist Rostocks größte und bedeutendste Kirche, 1232 erstmals urkundlich erwähnt. Querschiff und Langhaus der kreuzförmigen Basilika sind gleich lang und betonen den wuchtigen und geschlossenen Eindruck. Die Kirche hat eine kostbare Ausstattung, wie z. B. die älteste mit Originalteilen funktionierende astronomische Uhr in Norddeutschland aus dem Jahr 1472 sowie eine bronzene Tauffünte aus dem Jahr 1290.

Weiterlesen: "Marienkirche Rostock"
Außenansicht Weinwirtschaft, © Weinwirtschaft Rostock

Weinwirtschaft

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Wunderbar abwechslungsreich, aber immer von allerhöchster Qualität präsentiert sich das kulinarische Angebot der Weinwirtschaft. Klar, ehrlich und auf das Wesentliche reduziert sind die Kreationen, die Ihnen in der Weinwirtschaft angeboten werden. Genießen Sie neben hoher Küchenkunst eine große Auswahl an hochwertigen Weinen.

Weiterlesen: "Weinwirtschaft"
Tagungsrotunde der HanseMesse Rostock, © Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

HanseMesse Rostock

  • Zur Hansemesse, 18106 Rostock

Jedes Jahr werden auf durchschnittlich 20 Messen die neusten Trends und Technologien präsentiert. Ob Fachbesucher oder Endverbraucher, ob Hundefreund, Autoliebhaber oder Gastronom, im Programm der HanseMesse Rostock ist für jeden was dabei. Interessante Shows und Konzerte runden das vielfältige Unterhaltungsangebot ab.

Weiterlesen: "HanseMesse Rostock"
© SaBö-Hof

SaBö-Hof Café & Hofladen

  • Dorfstraße, 23974 Nantrow

Herzlich Wilkommen auf unserem Hof. Genießen Sie die ländliche Idylle auf dem SaBö-Hof bei leckerer Torte, Spargel-Essen "satt" oder einem Spaziergang zum Rotwildgehege.

Weiterlesen: "SaBö-Hof Café & Hofladen"
© Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Ostsee Golf Resort Wittenbeck

  • Zum Belvedere, 18209 Wittenbeck

Eingebettet in eine faszinierende Landschaft zwischen Heiligendamm und Kühlungsborn liegt einer der schönsten Golfplätze Deutschlands.

Weiterlesen: "Ostsee Golf Resort Wittenbeck"
Tauchschüler zum Schnuppertauchen am Ostseestrand von Kühlungsborn, © Tauchbasis Baltic

Tauchbasis Baltic

  • Anglersteig 1, 18255 Kühlungsborn

Tauchbasis Baltic - direkt in Kühlungsborn in der Nähe vom Ostseestrand gelegen. Hier wird von Schnuppertauchen bis Riff- und Wracktauchen alles geboten.

Weiterlesen: "Tauchbasis Baltic"
© Angelika Schulz

Heiligen-Geist-Kirche Rostock

  • Ottostraße, 18057 Rostock

Neugotische Backsteinkirche mit Jugendstilausmalung und rekonstruierter Walcker-Orgel

Weiterlesen: "Heiligen-Geist-Kirche Rostock"
Haupteingang, © Kurverwaltung Insel Poel

Gasthaus "Zur Insel"

  • Wismarsche Straße, 23999 Kirchdorf

Das Gasthaus "Zur Insel" ist ein schönes altes Gasthaus in Kirchdorf, mit vielen Veranstaltungsangeboten.

Weiterlesen: "Gasthaus "Zur Insel""
die Michaelisklosterkirche im Rostocker Stadtzentrum, © Frank Burger

Michaelisklosterkirche Rostock

  • Altbettelmönchstraße, 18055 Rostock

Das Michaeliskloster in Rostock war einst ein Fraterhaus der Brüder vom gemeinsamen Leben und beherbergte eine bedeutende Druckerei und Buchbinderei des ausgehenden Mittelalters.

Weiterlesen: "Michaelisklosterkirche Rostock"
Kühlungsborn und seine idealen Surfreviere aus der Luft, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Surfspot Kühlungsborn

  • 18225 Kühlungsborn

Bei starkem Wind aus West bis Nordost fordern euch in Kühlungsborn mächtige Wellen zum Kräftemessen heraus. Damit ihr im Sommer nicht den zahlreichen Sonnenanbetern in die Quere kommt, gibt es vor dem Anglersteig extra einen Sportstrand.

Weiterlesen: "Surfspot Kühlungsborn"
Ideale Surf- und Kitebedingungen auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Surfspot Timmendorf

  • 23999 Timmendorf

Der Einstiegsbereich liegt am Sandstrand vor der Wassersportstation. Der Spot hat einen 250-Meter-Stehbereich und ist damit ideal für Surf-Neulinge geeignet. Beste Bedingungen genießt ihr, wenn der Wind aus Südwest bis Nordost weht.

Weiterlesen: "Surfspot Timmendorf"
Vogelschutzinsel Langenwerder bei Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Vogelschutzinsel Langenwerder

  • 23999 Gollwitz

Die kleine Vogelschutzinsel Langenwerder liegt in der Einfahrt zum Salzhaff im Nord-Osten der Ostseeinsel Poel.

Weiterlesen: "Vogelschutzinsel Langenwerder"
Wallanlagen beim Kloster zum Heiligen Kreuz, © Irma Schmidt

Wallanlagen Rostock

  • 18055 Rostock

Die Wallanlagen wurden 1270 für die Stadtverteidigung angelegt. Die ehemals über 3 km lange Stadtmauer mit vielen Türmen und Wiekhäusern und 22 Toren auf stark unterschiedlichem Höhenniveau (30 m) wurde später zur Parkanlage umgestaltet.

Weiterlesen: "Wallanlagen Rostock"
© Andreas Günther, Geschichtswerkstatt Rostock

Kröpeliner Tor

  • Kröpeliner Tor (Kröpeliner Straße 50), 18055 Rostock

Das Kröpeliner Tor ist eines der ehemals 22 Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung Rostocks.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor"
Kirche seitlich von der Südseite, © Frank Burger

Kirche Heiligenhagen

  • Püschower Straße, 18239 Heiligenhagen

Die Dorfkirche Heiligenhagen ist eine spätmittelalterliche Dorfkirche in Heiligenhagen, Gemeinde Satow.

Weiterlesen: "Kirche Heiligenhagen"
Ansicht Kirchruine Satow, © Frank Burger

Kirchruine Satow

  • Hauptstraße, 18239 Satow

Zwischen 1219 und 1224 wurde die alte Satower Kirche im Stile des Überganges von der romanischen zur gotischen Bauweise errichtet und ist damit das ältestes Zeugnis kirchlicher Baukunst in der Region.

Weiterlesen: "Kirchruine Satow"
Das Tastmodell der Rostocker Altstadt bietet Blinden und Sehgeschädigten eine gute Orientierung., © TZRW/Joachim Kloock

Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt

  • Lange Straße, 18055 Rostock

Das Bronze-Modell hinter der Marienkirche gibt einen tastbaren Überblick über die Rostocker Innenstadt.

Weiterlesen: "Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt"
© VMO, Alexander Rudolph

Leuchtturm Bastorf

  • Kühlungsborner Straße, 18230 Bastorf

Diese Landspitze weist eine Geländehöhe von ca. 78 m über dem Meeresspiegel auf. Die bauliche Höhe des roten Backsteinturmes beträgt 20,8 m, so dass sich eine Feuerhöhe von 95,3 m ergibt. Damit ist dieser Leuchtturm das höchst gelegene Leuchtfeuer, welches an den deutschen Küstengewässern zu finden ist.

Weiterlesen: "Leuchtturm Bastorf"
© Angelika Schulz

Nikolaikirche Rostock

  • Bei der Nikolaikirche, 18055 Rostock

Die Nikolaikirche Rostock ist nicht nur Begegnungsraum für Kirche, Kunst und Kultur, sie bietet auch einzigartige Wohn- und Arbeitsräume.

Weiterlesen: "Nikolaikirche Rostock"
© HB&R GmbH

Lodge Seaside Boutique Hotel

  • Am Kinderstrand, 18209 Heiligendamm

Sobald Sie am Lodge Hotel ankommen wird die Umgebung, die natürliche Schönheit der Wälder, Strand & Meer und der Komfort der Unterkunft Ihnen helfen sich zu entspannen und vom Stress und den Anstrengungen des Alltags zu entlasten.

Weiterlesen: "Lodge Seaside Boutique Hotel"
Das um 1700 erbaute Gusthaus Hohen Luckow., © Frank Burger

Gut Hohen Luckow

  • Rostocker Straße, 18239 Hohen Luckow

Das Gutshaus Hohen Luckow, 1707/08 erbaut, liegt 20 km von Bad Doberan und Rostock entfernt.

Weiterlesen: "Gut Hohen Luckow"
Frontalansicht des Gutshauses in Altenhagen, © Frank Burger

Gutshof Altenhagen

  • Hof, 18236 Altenhagen

Das Gutshaus Altenhagen ist eine architektonische Besonderheit in der Region.

Weiterlesen: "Gutshof Altenhagen"
Wakeboarden in der Hansestadt Rostock, © Saskia Spethmann

Supieria - Wake- & Wasserpark

  • Schmarl Dorf, 18106 Rostock

Supieria // Wakeboard- und Wasserpark mitten in Rostock. Wakeboard Action und Outdoor Wasserspaß am Warnow-Strand. Die Alltagsoase mit Fullsize Cable, 2.0 Anlage, Stand up Paddlung, Aquapark und vielem mehr.

Weiterlesen: "Supieria - Wake- & Wasserpark"
das Gutshaus Rosenhagen, © Frank Burger

Gutshaus Rosenhagen

  • Dorfstraße, 18239 Rosenhagen

Zum Gutshaus Rosenhagen gehören eine Gartenanlage mit historischen Rosen und Rhododendren sowie ein großer Park- und Angelsee.

Weiterlesen: "Gutshaus Rosenhagen"
Blick auf dem Löschteich zum Nachbau der "Poeler Kogge", © Kurverwaltung Insel Poel

Poeler Kogge - Nachbau

  • 23999 Gollwitz

In Vorwerk auf der Insel Poel schwimmt auf dem Löschteich ein Nachbau der "Poeler Kogge" - ein wirklich lohnenswerter Anblick. Das Jahrhunderte alte Original der Hansekogge kann in Wismar bestaunt werden.

Weiterlesen: "Poeler Kogge - Nachbau"
Das historische Eingangsgebäude, © Frank Burger

Bahnhof Warnemünde

  • 18119 Rostock-Warnemünde

Der Bahnhof von Warnemünde ist Endstation der Rostocker S-Bahn. Der Kopfbahnhof liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt.

Weiterlesen: "Bahnhof Warnemünde"
© TMV, Danny Gohlke

Ehm Welk-Haus

  • Dammchaussee, 18209 Bad Doberan

Das Literaturhaus ist das ehemalige Wohnhaus des Schriftstellers Ehm Welk.

Weiterlesen: "Ehm Welk-Haus"
Kitesurfen am Flachwasserspot in Pepelow, © Kitesurfschule Pepelow

Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter

  • Seeweg, 18233 Pepelow am Salzhaff

Die Kitesurfschule Pepelow wurde im Jahr 2000 gegründet und zählt zu den ersten und erfahrensten Kiteschulen in Deutschland. Einsteiger und Fortgeschrittene finden am Salzhaff einen großen Flachwasserspot, an dem unsere lizenzierten Lehrer sie auf aktuellem Material schulen.

Weiterlesen: "Kitesurfschule Pepelow - Kitesurfschule Carsten Ritter"
Kletterwald Hohe Düne, © Kletterwald Hohe Düne

Kletterwald Hohe Düne

  • Warnemünder Straße, 18146 Rostock

Mal wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen? Wie Indiana Jones über wackelige Brücken steigen und an Seilen Hindernisse überqueren? Dann auf nach Markgrafenheide in den Kletterwald Hohe Düne!

Weiterlesen: "Kletterwald Hohe Düne"
© TMV, Danny Gohlke

Kunsthalle Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Musik, Kunst und Kultur vereint diese ehemalige Lesehalle.

Weiterlesen: "Kunsthalle Kühlungsborn"
© Hotel Prinzenpalais

Hotel Prinzenpalais

  • Alexandrinenplatz, 18209 Bad Doberan

Ehemalige Sommerresidenz der Mecklenburger Prinzen und Herzöge

Weiterlesen: "Hotel Prinzenpalais"
Blick zur Brücke von Fährdorf, © Kurverwaltung Insel Poel

Poeler Damm und Brücke

  • Fährdorf-Dorf, 23999 Insel Poel Fährdorf

Das Ostseebad Insel Poel ist über einen Brückendamm erreichbar, der die "Breitling" genannte Meerenge überquert.

Weiterlesen: "Poeler Damm und Brücke"
Blick in den ehemaligen Zellentrakt, © Jörn Lehmann

Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen Untersuchungshaft der Staatssicherheit Rostock

  • Grüner Weg, 18055 Rostock

Vom Haft- zum Erinnerungsort

Weiterlesen: "Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen Untersuchungshaft der Staatssicherheit Rostock"
Nordseite ganz, © Frank Burger

Kirche Neubukow

  • Kirchenstraße, 18233 Neubukow

Die Stadtkirche Neubukow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Neubukow .

Weiterlesen: "Kirche Neubukow"
Südseite der Kirche Alt Karin, © Frank Burger

Kirche Alt Karin

  • Neue Straße, 18236 Carinerland

Die Dorfkirche Alt Karin ist ein frühgotischer Backsteinbau in der Gemeinde Carinerland.

Weiterlesen: "Kirche Alt Karin"
Konzert im Kurhausgarten, © TZRW - Andreas Krüger

Kurhausgarten Warnemünde

  • Kurhausstraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Die ersten Grünflächen wurden 1860 angelegt und 1922 zum Kurpark umgestaltet. Heute ist es eine gepflegte Parkanlage, in der sich offene Wiesenflächen und geschlossene Gehölzbereiche abwechseln. Nach historischen Vorlagen erweitert.

Weiterlesen: "Kurhausgarten Warnemünde"
Das historische denkmalgeschützt Ensemble des Mühlenhofes, © HSF

Küstenmühle Rostock

  • Neu Hinrichsdorf, 18146 Rostock

Egal ob in Familie mit Freunden, in der Gruppe, mit Verein oder Firma - auf unserem großzügig angelegten Mühlengelände mit Spielplatz und Garten, mit verschiedenen Tieren und der original restaurierten Mühle sind Sie immer willkommen.

Weiterlesen: "Küstenmühle Rostock"
Leuchtturm Warnemünde, © Pescht

Leuchtturm Warnemünde

  • Am Leuchtturm, 18119 Warnemünde

31 Meter hoch ist der Warnemünder Leuchtturm aus weiß glasierten Ziegelsteinen. Die Galerien des Turmes laden ein zum herrlichen Rundblick auf Warnemünde, Ostsee und Strand.

Weiterlesen: "Leuchtturm Warnemünde"
© Heike Seelenbinder

Gestüt Neuhof / Insel Poel

  • Neuhof, 23999 Neuhof/ Insel Poel

Schon die slawischen Erstsiedler nutzten die Insel als riesige Pferdekoppel. Auch heute ist Poel eine "Pferdeinsel". Wen wundert es da, dass das Gestüt der Familie Schulz weit über die Grenzen der Insel Poel bekannt ist.

Weiterlesen: "Gestüt Neuhof / Insel Poel"
© Societät Rostock maritim e.V.

Societät Rostock maritim

  • August-Bebel-Straße, 18055 Rostock

Der Verein Societät Rostock maritim e.V. hat sich im Jahr 2006 gegründet, um das Gebäude des ehemaligen Schifffahrtsmuseum der Hansestadt Rostock in der August-Bebel-Straße als Bildungs- und Begegnungsstätte zu öffnen.

Weiterlesen: "Societät Rostock maritim"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Konzertgarten Ost

  • Strandpromenade, 18225 Kühlungsborn

Der Konzertgarten in Kühlungsborn Ost beherbergt das ganze Jahr über verschiedenste Veranstaltungen unter freiem Himmel.

Weiterlesen: "Konzertgarten Ost"
© Angelika Schulz

Ratschow-Haus Rostock

  • Kröpeliner Straße, 18055 Rostock

Ende des 15. Jahrhunderts entstanden, ist das Haus mit seinen Spitzbogenblenden, den wechselnden Lagen aus glasierten und unglasierten Steinen, den Reliefs, Medaillons und dem zinnenbekrönten Treppengiebel eines der bedeutendsten Zeugnisse norddeutscher Backsteingotik.

Weiterlesen: "Ratschow-Haus Rostock"
Vorderansicht des Hauses, © Frank Burger

Edvard-Munch-Haus Warnemünde

  • Am Strom, 18119 Rostock-Warnemünde

Das Edvard-Munch-Haus ist ein altes Warnemünder Fischerhaus mit dem Namen des norwegischen Expressionisten Edvard Munch, der 1907/08 in diesem Haus Am Strom 53 lebte und eine intensive Schaffensperiode verbrachte.

Weiterlesen: "Edvard-Munch-Haus Warnemünde"
Blick auf die KunstKirche Buchholz, © Josef A. Kutschera

KunstKirche Buchholz

  • Kirchenstraße, 18059 Ziesendorf OT Buchholz

Zeitgenössische bildende und darstellende Kunst in der Kirche ermöglichen Sinneserfahrungen, die im Glauben gedeutet, interpretiert und gefeiert werden können. Und sie öffnen gleichzeitig den Raum über Konfessionsgrenzen hinaus für Dialoge, die sich den Zeitfragen stellen.

Weiterlesen: "KunstKirche Buchholz"
Astronomische Station Tycho Brahe im Nelkenweg 3, © Frank Burger

Astronomische Station Tycho Brahe

  • Nelkenweg, 18057 Rostock

Die Astronomische Station „Tycho Brahe“ umfasst eine Sternwarte und ein Planetarium in Rostock. Sie dient seit ihrem Bestehen hauptsächlich zur Unterstützung des Schulunterrichts.

Weiterlesen: "Astronomische Station Tycho Brahe"
Herrenhaus Büttelkow bei Nacht, © Sphinx ET

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Heimatstube Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Die Heimatstube befindet sich gleich neben dem Haus des Gastes und führt durch die Geschichte des Ostseebades.

Weiterlesen: "Heimatstube Kühlungsborn"
Das Schloss frontal fotografiert., © Frank Burger

Schloss Wichmannsdorf

  • Schlossstraße, 18236 Kröpelin

Das Herrenhaus (Schloss) Wichmannsdorf befindet sich bei Kröpelin. Es wurde um 1911 erbaut.

Weiterlesen: "Schloss Wichmannsdorf"
Die Dorfkirche Lambrechtshagen von der Südfront fotografiert., © Frank Burger

Dorfkirche Lambrechtshagen

  • Bauernreihe, 18069 Lambrechtshagen

Die Dorfkirche Lambrechtshagen ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lambrechtshagen im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Dorfkirche Lambrechtshagen"
© Rostock City Tour

Rostock City Tour

  • Klosterbachstraße, 18057 Rostock

Entdecken Sie Warnemünde und Rostock aus einer neuen Perspektive. Vom Oberdeck unseres gelben Doppeldeckers haben Sie eine ungehinderte, freie Sicht auf die interessantesten und schönsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt.

Weiterlesen: "Rostock City Tour"
© Charter and Sail

Charter & Sail Segeln

  • Eselföterstraße, 18055 Rostock

Wir sind ein Reiseunternehmen spezialisiert auf weltweite Segelreisen und Yachtcharter mit Sitz in Rostock. Unserem Heimathafen sind wir stark verbunden und bieten Vorort noch weitere Optionen im Bereich Segeln an.

Weiterlesen: "Charter & Sail Segeln"
Das Gutshaus Ilow, © Frank Burger

Gutshof Ilow

  • Ilow, 23974 Neuburg

Der Gutshof Ilow, nahe Wismar und der Ostsee, bietet Ihnen Erholung + Feiern, Begegnungen + Workshops

Weiterlesen: "Gutshof Ilow"
Kerkhoffhaus, © A. Schulz

Kerkhoffhaus Rostock

  • Hinter dem Rathaus, 18055 Rostock

Das reich verzierte spätgotische Giebelhaus, das 1470 im Auftrag des Bürgermeisters Berthold Kerkhoff für eine wohlhabende Patrizierfamilie errichtet wurde, beherbergt seit 1907 das Stadtarchiv und das Standesamt.

Weiterlesen: "Kerkhoffhaus Rostock"
Direkte Strandnähe - das Dünenhotel Markgrafenheide, © TMV

Dünenhotel Markgrafenheide

  • Dünenweg, 18146 Rostock-Markgrafenheide

In bester Strandlage, umgeben von Küstenwald, finden Sie unser ruhiges, gemütliches, familiär geführtes Hotel mit maritimem Restaurant, mecklenburgische u. internationale Küche, Fischspezialitäten

Weiterlesen: "Dünenhotel Markgrafenheide"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Stadtwald Kühlungsborn

  • mittig zwischen Kühlungsborn Ost und West, 18225 Kühlungsborn

Der Stadtwald liegt zentral zwischen den Stadtteilen Kühlungsborn Ost und West.

Weiterlesen: "Stadtwald Kühlungsborn"
Das Steintor, © René Legrand

Steintor Rostock

  • Steinstraße, 18055 Rostock

Das Steintor wurde im Stil der niederländischen Renaissance (1574-1577) auf den Grundmauern des ehemals gotischen südlichen Haupttores errichtet.

Weiterlesen: "Steintor Rostock"
maritim dekoriertes Schaufenster der Inselstuw, © Kurverwaltung Insel Poel

Inselstuw

  • Wismarsche Straße, 23999 Kirchdorf

Im "Inselstuw", einem Kunstgerwerbeladen und Galerie, präsentieren nationale sowie internationale Künstler ihre Werke.

Weiterlesen: "Inselstuw"
Das schicke und warme Ambiente des " Theater des Friedens ".(Foto: Andre Pristaff), © TDF/ Andre Pristaff

Theater des Friedens

  • Doberaner Str., 18057 Rostock

Das „Theater des Friedens“ ist eine der angesagtesten und zentralsten Locations in der Hansestadt Rostock.

Weiterlesen: "Theater des Friedens"
Kirche von der Südseite fotografiert, © Frank Burger

Kirche Parkentin

  • Rostocker Straße, 18209 Parkentin

Die Dorfkirche Parkentin ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Parkentin-Hanstorf in Bartenshagen-Parkentin im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Kirche Parkentin"
Beach House Burger, © Friederike Hegner

Beach House Kühlungsborn

  • Strandpromenade, 18225 Kühlungsborn

Das Beach House Kühlungsborn

Weiterlesen: "Beach House Kühlungsborn"
© Bernhard Fischer

Schlosswall - Insel Poel

  • 23999 Kirchdorf

Der Schlosswall der einstigen Festungsanlage der Insel Poel mit Schloss in Kirchdorf wird heute für Veranstaltungen, Märkte und als Freilichtbühne genutzt. Informationstafeln vermitteln viel Wissenswertes über die ehemalige Festung der Insel.

Weiterlesen: "Schlosswall - Insel Poel"
Blick über die Salzwiesen in Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Salzwiesen Insel Poel

  • 23999 Gollwitz

Die Einheimischen bewahren die Natur ihrer Insel und besonders die Salzwiesen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.

Weiterlesen: "Salzwiesen Insel Poel"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Warnemünde

  • 18119 Warnemünde

Für Wassersport gibt es hier die ausgeschilderte Surfzone, mit perfekten Sideshore-Bedingungen bei westlichen und nordöstlichen Winden. Kultstatus hat der Spot aber durch das »Ferry Wave Surfing«: Wenn alle zwei Stunden ein Fährschiff aus Dänemark in den Hafen einläuft, bringt es kleine aber feine Wellensets mit, die sich sauber mit SUP oder Longboard abreiten lassen.

Weiterlesen: "Surfspot Warnemünde"
Breitling, © surflocal.de

Surfspot Stuthof

  • 18146 Stuthof

Am östlichen Ufer des Breitlings findet ihr bei Wind aus Südwest bis Nordwest ein kleines aber feines Stehrevier und eine Wassersportschule. Und das nur 20 Auto-Minuten von Rostock entfernt.

Weiterlesen: "Surfspot Stuthof"
Blick auf die Orgel in der Inselkirche von Poel, © VMO, M. Jeschke

Inselkirche Poel

  • Möwenweg, 23999 Kirchdorf

Vom Festland aus kommend, ist von Weitem schon die Inselkirche in Kirchdorf zu sehen - ein massiver Backsteinbau im romanisch-gotischen Baustil aus dem 13. Jahrhundert mit einem 47 m hohem Turm. Auffallend an ihm, die achtseitige Kirchturmspitze, die im Volksmund so genannte Bischoffsmütze, wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer solchen. Neben den Gottesdiensten steht die Kirche für Besichtigungen, Führungen und Konzerte zur Verfügung.

Weiterlesen: "Inselkirche Poel"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Heiligendamm

  • 18209 Heiligendamm

Weiße Villen und blaues Meer - im ältesten Ostseebad Deutschlands surft ihr vor berauschender Kulisse. Besonders entspannt könnt ihr die Aussicht bei Sideshore-Wind aus West und Ostnordost genießen.

Weiterlesen: "Surfspot Heiligendamm"
Kirche schräg von hinten, © Frank Burger

Kirche Kröpelin

  • Am Kirchenplatz, 18236 Kröpelin

Die Kirche Kröpelin ist ein stattlicher Backsteinbau im Zentrum der Stadt.

Weiterlesen: "Kirche Kröpelin"
Maritime Erlebnisse mit Classic Yacht Charter, © Classic Yacht Charter

Classic Yacht Charter

  • Stralsunder Str., 18057 Rostock

Rostock und Warnemünde von der schönsten Seite entdecken!

Weiterlesen: "Classic Yacht Charter"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn

  • Schlossstraße, 18225 Kühlungsborn

St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn - erste Radwegekirche in Mecklenburg

Weiterlesen: "St.-Johannis-Kirche zu Kühlungsborn"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Möwenweg, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
"GLEIS 2" Innenansicht, © MBB Molli GmbH

GLEIS 2-Das Mollirestaurant

  • Karl-Risch-Straße, 18225 Kühlungsborn

Das Restaurant mit Dampfzugnostalgie in modernem Ambiente im Bahnhof Kühlungsborn Ost

Weiterlesen: "GLEIS 2-Das Mollirestaurant"
Dorfkirche Biestow mit Friedhof, © Frank Burger

Kirche Rostock-Biestow

  • Am Dorfteich, 18059 Rostock

Die Dorfkirche Biestow ist die Kirche im Rostocker Ortsteil Biestow.

Weiterlesen: "Kirche Rostock-Biestow"
Die gesamte Mühle, © Frank Burger

Holländerwindmühle Neubukow

  • Mühlentor, 18233 Neubukow

Die Galerieholländermühle in Neubukow hat eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Neubukow"
Kurhaus Warnemünde - Genuss direkt hinter den Dünen, © Kurhaus Warnemünde

Kurhaus Warnemünde

  • Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

„Willkommen an der Ostsee“ sagt nicht nur das Seebad Warnemünde, sondern auch das traditionsreiche Kurhaus, das mit dem Kurhausgarten seit 1928 besteht.

Weiterlesen: "Kurhaus Warnemünde"
Salzhaff, © surflocal.de

Surfspot Boiensdorf

  • 23974 Boiensdorf

Am südlichen Ende des Salzhaffs bietet euch Boiensdorf bei Wind aus westlichen bis nordöstlichen Richtungen einen 200 Meter breiten Stehbereich. Und perfektes Glattwasser zum Üben und Tricksen gibt’s on top.

Weiterlesen: "Surfspot Boiensdorf"
Die Dorfkirche in Hohen Luckow., © Frank Burger

Kirche Hohen Luckow

  • Ahornallee, 18239 Satow OZ Hohen Luckow

Die Dorfkirche Hohen Luckow lieg mitten im Dorf direkt neben dem Gut Hohen Luckow.

Weiterlesen: "Kirche Hohen Luckow"
Die Kirche Hanstorf gehört zur Kirchengemeinde Parkentin., © Frank Burger

Kirche Hanstorf

  • Doberaner Straße, 18239 Hanstorf

Die Kirche in Hanstorf stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Kirche Hanstorf"
Blick auf die Zufahrt nach Einhusen, © Kurverwaltung Insel Poel

Einhusen

  • Einhusen, 23999 Weitendorf

Einhusen ist ein allein stehendes altes Poeler Bauernhaus aus dem Jahre 1900.

Weiterlesen: "Einhusen"
Blick Eingang in das Gutshaus, © Kurverwaltung Insel Poel

Gutshaus Kaltenhof

  • Am Gutshof, 23999 Kaltenhof

Nur 500 Meter vom Poeler Strandentfernt liegt das Gutshaus Kaltenhof. Es ist sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Kaltenhof"
Im Außenbereich gibt es viel zu entdecken., © Frank Burger

Denkmalhof Pentzin

  • Dorfstraße, 18211 Retschow

Denkmalhof der Familie Pentzin befindet sich in Retschow.

Weiterlesen: "Denkmalhof Pentzin"
© Kurverwaltung Ostseebad Insel Poel

Festung Kirchdorf

  • 23999 Ostseebad Insel Poel

Südwestlich von Kirchdorf auf der Insel Poel befinden sich die Überreste einer Festung. Es handelte sich dabei um eine von 1614 bis 1619 erbaute zweiteilige Anlage, bestehend aus einem Wall um eine Kirche herum und der unmittelbar benachbarten sternförmigen Festung.

Weiterlesen: "Festung Kirchdorf"
altes Fischerboot vor dem Dorfteich, © Kurverwaltung Insel Poel

Fischerboot Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

In Gollwitz steht ein altes Fischerboot und ist sehr anschaulich auf dem Land vor dem Dorfteich.

Weiterlesen: "Fischerboot Gollwitz"
© TMV, Danny Gohlke

Wassermühle Neubukow

  • Mühlentor, 18233 Neubukow

Die Wassermühle Neubukow stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Wassermühle Neubukow"
Seitansicht vom Leuchtturm Gollwitz, © Kurverwaltung Insel Poel

Leuchtturm Gollwitz

  • 23999 Gollwitz

Der ca. 1 km außerhalb von Gollwitz stehende Leuchtturm bietet trotz seiner rustikalen Bauart einen schönen Anblick.

Weiterlesen: "Leuchtturm Gollwitz"
© Nordlicht

Petrikirche Rostock

  • Alter Markt, 18055 Rostock

Die St. Petrikirche wurde 1252 erstmals erwähnt.

Weiterlesen: "Petrikirche Rostock"
© MSH

Max-Samuel-Haus

  • Schillerplatz, 18055 Rostock

Stiftung Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur in Rostock

Weiterlesen: "Max-Samuel-Haus"
© Angelika Schulz

Kuhtor Rostock

  • Hinter der Mauer, 18055 Rostock

Das Kuhtor ist das älteste erhaltene Gebäude Rostocks und das älteste Stadttor Norddeutschlands.

Weiterlesen: "Kuhtor Rostock"
Kirche Bentwisch von der Westseite, © Frank Burger

Dorfkirche Bentwisch

  • Stralsunder Straße, 18182 Bentwisch

Die Dorfkirche Bentwisch ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Bentwisch im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Dorfkirche Bentwisch"
Die Kirche von der Südseite fotografiert., © Frank Burger

Kirche Kessin

  • Neubrandenburger Straße, 18196 Dummerstorf/ OT Kessin

Die Kirche Kessin liegt im Landkreis Rostock und gehört zur evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Kessin.

Weiterlesen: "Kirche Kessin"
Kirche von der Südseite, © Frank Burger

Kirche Satow

  • Parkstraße, 18239 Satow

Die Kirche in Satow wurde nach der Baufälligkeit der alten Kirche neu gebaut.

Weiterlesen: "Kirche Satow"
Dorfkirche Rethwisch, © VMO, A. Rudolph

Kirche Rethwisch

  • Doberaner Straße, 18211 Rethwisch

Kirche Rethwisch

Weiterlesen: "Kirche Rethwisch"
Das Haus frontal., © Frank Burger

Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann seit 1903

  • Hermannstraße, 18225 Kühlungsborn

Das Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann gibt es seit 1903.

Weiterlesen: "Wohn- und Geschäftshaus Bartelmann seit 1903"
© Offroad-Park-Ostsee

Offroad-Park-Ostsee

  • Haffstraße, 18230 Wischuer

Der Elektrocross-Funpark in Wischuer nahe der Ostsee bietet mit Motocross, Quad und Paintball Urlaubsspaß für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Offroad-Park-Ostsee"

Gutshaus Detershagen

  • Gutshaus, 18236 Detershagen bei Kühlungsborn

Das um 1753 im barocken Stil erbaute Haus wird heute als Privathaus, mit angeschlossener Ferienwohnung genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Detershagen"
"Brunnen der Lebensfreude" frontal mit Menschen, © Frank Burger

Brunnen der Lebensfreude in Rostock

  • Kröpeliner Straße, Universitätsplatz,, 18055 Rostock

Der "Brunnen der Lebensfreude" auf dem Universitätsplatz in Rostock wurde von den Rostocker Künstlern Reinhard Dietrich und Jo Jastram geschaffen und am 27. Juni 1980 eingeweiht.

Weiterlesen: "Brunnen der Lebensfreude in Rostock"
Dorfkirche seitlich mit Gedenkstein, © Frank Burger

Dorfkirche Kirch Mulsow

  • Garvensdorfer Weg, 18233 Kirch Mulsow

Die evangelisch-lutherische Dorfkirche in Kirch Mulsow ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kirch Mulsow"
Rosengarten mit Bänken im Vordergrund, © Frank Burger

Rosengarten Rostock

  • Wallstraße, 18055 Rostock

Der Rostocker Rosengarten befindet sich zwischen dem Steintor und der Schwaanschen Straße und verläuft parallel zur Wallstraße.

Weiterlesen: "Rosengarten Rostock"
Kirche von der Nordwestseite fotografiert., © Frank Burger

Kirche Stäbelow

  • Kindergartenweg, 18198 Stäbelow

Seit 1602 ist die Stäbelower Kirche eine Filiale von Parkentin. Seit 1976 gehört sie zur Kirchgemeinde Parkentin-Hanstorf.

Weiterlesen: "Kirche Stäbelow"
Nebengebäude, © Frank Burger

Gutshaus Kammerhof

  • Kammerhof, 18209 Bad Doberan

Das Gutshaus Kammerhof wurde 1783 erbaut und wird heute zu Wohnzwecken genutzt.

Weiterlesen: "Gutshaus Kammerhof"
Das Klanghaus von vorne fotografiert., © Frank Burger

Klanghaus Ilow

  • Ilow, 23974 Neuburg

Das Klanghaus Ilow wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben.

Weiterlesen: "Klanghaus Ilow"
© TZ Rostock

Marienkirche Rostock

  • Bei der Marienkirche, 18055 Rostock

St. Marien ist Rostocks größte und bedeutendste Kirche, 1232 erstmals urkundlich erwähnt. Querschiff und Langhaus der kreuzförmigen Basilika sind gleich lang und betonen den wuchtigen und geschlossenen Eindruck. Die Kirche hat eine kostbare Ausstattung, wie z. B. die älteste mit Originalteilen funktionierende astronomische Uhr in Norddeutschland aus dem Jahr 1472 sowie eine bronzene Tauffünte aus dem Jahr 1290.

Weiterlesen: "Marienkirche Rostock"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen