Die strassenseitige Ansicht von Tillmann Hahns GASTHAUS im Haus Astoria, © Benjamin Krüger
Restaurants / Gaststätten

Das Gasthaus von Tillmann Hahn, der als erster Küchenchef und Sternekoch das Grand Hotel Heiligendamm 2003 eröffnete und bis 2008 den Veranstaltungsort des Weltwirtschaftsgipfel G8 bekochte ist seit 2014 ein Ort mit handwerklicher Küche für jeden Geldbeutel mit regionalen Produkten, Bio-Produkten und Kulturprogramm.

Tillmann Hahns bietet seinen Gästen, die sowohl aus der Region der Mecklenburgischen Ostseeküste bis hin zur Seenplatte, wie auch als Urlauber aus dem gesamten Bundesgebiet nach Kühlunsgborn kommen, eine Küche, wie sie heute selten geworden ist: Alles wird im Haus aus rohen Zutaten ohne industriell verarbeitete Fertigprodukte gekocht. Der Chef ist täglich vor Ort im Einsatz, entweder hinter den Kulissen bei der Vorbereitung in der Küche oder persönlich am Gast im Restaurant. Moderate, scharf kalkulierte Preise, lockere Atmosphäre und kompetenter, freundlicher Service auf Augenhöhe zeichnet das gemütliche Gasthaus im nordischen Landhausstil aus. Die Lage an der Ostseeallee mit zwei Terrassen in unmittelbarer Nähe zu Seebrücke und Strand im östlichen Ortsteil von Kühlungsborn bietet Urlaubern wie Einheimischen echte Wohlfühlerlebnisse. Das Interieur ist geprägt von zurückhaltender, klassischer Gestaltung mit nachhaltigen Materialien, die die Umgebung widerspiegeln: helles Massivholz, gebosster Granit-Naturstein, gekälkte Eiche und edle Stoffe. Die Verwendung von regionalen Zutaten und auch Bio-Produkten setzt den unabhängig zertifizierten Betrieb deutlich ab von seinen Mitbewerbern im Küstenort. Ein echter Familienbetrieb mit Herz zeigt sich auch in Form eines liebevoll zusammengestellten Kulturprogrammes mit Live-Musikabenden an den Donnerstagen vom Frühjahr bis Herbst und zahlreichen kulinarischen Terminen von Herbst bis Frühjahr: Kochkurse mit dem Chef persönlich, Küchenparty im Februar, Silvester-Gala und vieles mehr....

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Tillmann Hahns GASTHAUS

Ostseeallee 2
18225 Kühlungsborn


info@tillmannhahn.de
+491704327710
http://tillmannhahn.de
Anreise

Ihr Ziel:
Tillmann Hahns GASTHAUS
Ostseeallee 2
18225 Kühlungsborn



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Öffnungszeiten
Heute, 22.05.202408:00 - 11:00 Uhr
Gültig ab 01. Januar bis 31. Dezember
Montag 08:00 - 11:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 11:00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:00 Uhr
Samstag 08:00 - 11:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 11:00 Uhr
Feiertag geschlossen
Gültig ab 01. Januar bis 31. Dezember
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 17:30 - 22:30 Uhr
Donnerstag 17:30 - 22:30 Uhr
Freitag 17:30 - 22:30 Uhr
Samstag 17:30 - 22:30 Uhr
Sonntag 17:30 - 22:30 Uhr
Feiertag geschlossen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Blick von der Zufahrtsstraße auf das Herrenhaus, © Klaus-Dieter Bartsch

Herrenhaus Blengow

  • Lindenallee, 18230 Blengow

Ein ruhig gelegenes, denkmalgeschütztes, saniertes Herrenhaus als Urlaubs-Domizil in der Salzhaffregion. Erholsame und entspannte Ferien für Urlaubsgäste.

Weiterlesen: "Herrenhaus Blengow"
Komfortstellplatz auf dem Ferien-Camp Börgerende, © Ferien-Camp Börgerende

Ferien-Camp Börgerende

  • Heute geöffnet
  • Deichstraße, 18211 Börgerende

Urwüchsige Natur, Meer und Felder bestimmen das angenehme Klima. Börgerende, ein kleiner Fischerort zwischen Warnemünde und Heiligendamm. Hier finden Sie auf einem großzügig angelegten Campingplatz eine wahre Oase der Ruhe - direkt an der Ostsee. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen oder Radtouren entlang der Ostseeküste ein.

Weiterlesen: "Ferien-Camp Börgerende"
© TMV/Gohlke

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

  • Fritz-Reuter-Straße, 18225 Kühlungsborn

Der Molli mit 900 mm Spurweite gehört zu den ältesten Schmalspurbahnen der Welt und spannt dabei wie kein anderes Verkehrsmittel den Bogen zwischen traditioneller Bäderkultur und modernen Urlaubsangeboten zwischen Kühlungsborn West und Bad Doberan.

Weiterlesen: "Mecklenburgische Bäderbahn Molli"
Jede Menge Spaß beim "Huckepack" Kitesurfen, © Oceanblue Watersports

Oceanblue Watersports

  • Heute geöffnet
  • Am Parkplatz, 18230 Rerik

Unser größter Lohn ist deine Freude! Schnelle Lernerfolge am Kite, durch individuelle Betreuung.

Weiterlesen: "Oceanblue Watersports"
Außenansicht Herrenhaus Büttelkow, © DOMUSImages

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
© VMO, Gohlke

Stadtmuseum Kröpelin

  • Heute geschlossen
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Treten Sie eine Reise in die Kröpeliner Vergangenheit an und erleben Sie, wie eine Siedlung zur Stadt wurde!

Weiterlesen: "Stadtmuseum Kröpelin"
© TMV/Gohlke

Galerie Roter Pavillon

  • Heute geöffnet
  • Auf dem Kamp, 18209 Bad Doberan

Der Kunstverein Roter Pavillon Bad Doberan e. V. fördert Kunst und Künstler durch Ausstellungen in seiner gleichnamigen Galerie.

Weiterlesen: "Galerie Roter Pavillon"
© Ostrockmuseum Kröpelin

Ostrockmuseum Kröpelin

  • Heute geschlossen
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Querschnitt ostdeutscher Rockmusik- und Kulturgeschichte aus 40 Jahren DDR - Führungen auf Anfrage

Weiterlesen: "Ostrockmuseum Kröpelin"
Blick vom Park auf das Herrenhaus, © Herrenhaus Roggow

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstraße, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer. Ein familiär geführtes Haus, umgeben von einem weitläufigen Park mit kraftvollen, alten Bäumen. Wohlfühl-Urlaub durch zusätzliche bioenergetische Entspannungen, Yoga, Reiki und Massagen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
Spielplatz Börgerende in der Seestraße 14, © Tourist-Info

Spielplatz Seestr.14

  • Seestr., 18211 Börgerende

Dieser Spielplatz befindet sich in der Nähe der Tourist-Info in Börgerende und liegt idyllisch unter vielen Schatten spendenden Bäumen.

Weiterlesen: "Spielplatz Seestr.14"
Segeln mit dem Katamaran VIAMAR in Kühlungsborn, © VMO, Alexander Rudolph

Katamaran Viamar

  • Holmblick, 18225 Kühlungsborn

Segeln Sie mit dem Katamaran Viamar und erleben Sie die Faszination auf der Ostsee.

Weiterlesen: "Katamaran Viamar"
Außenansicht, © TFK Jasmin Fernholz

KÜBOLA - Freizeitpark Kühlungsborn

  • Heute geöffnet
  • Hermannstraße, 18225 Kühlungsborn

Der Wikingerspaß für die ganze Familie - drinnen und draußen.

Weiterlesen: "KÜBOLA - Freizeitpark Kühlungsborn"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Kägsdorf

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18230 Kägsdorf

Kägsdorf eignet sich zum Surften am besten bei Südwest. Dann weht der Wind sideshore und bringt bei Windstärken um 5 Beaufort eine ordentliche Welle mit. Da es in direkter Ufernähe ziemlich chaotisch zugeht, ist der Spot für Anfänger nur bedingt geeignet. Surfmobile kann man auf dem großen Parkplatz gleich hinter der Düne abstellen.

Weiterlesen: "Surfspot Kägsdorf"
Kühlungsborn und seine idealen Surfreviere aus der Luft, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Surfspot Kühlungsborn

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18225 Kühlungsborn

Bei starkem Wind aus West bis Nordost fordern in Kühlungsborn mächtige Wellen zum Kräftemessen heraus. Damit man im Sommer nicht den zahlreichen Sonnenanbetern in die Quere kommt, gibt es vor dem Anglersteig extra einen Sportstrand.

Weiterlesen: "Surfspot Kühlungsborn"
© Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm

Kornhaus Bad Doberan

  • Heute geöffnet
  • Klosterhof, 18209 Bad Doberan

Bürgerkommunikationszentrum der Satdt Bad Doberan mit vielfältigen Veranstaltungen

Weiterlesen: "Kornhaus Bad Doberan"
zur Liste

Inhalte werden geladen