• Wohntürme in der Jugendbegegnungsstätte Golm, © Jugendbegegnungsstätte Golm / Marcel Piper
    Wohntürme in der Jugendbegegnungsstätte Golm
  • Seminargebäude in der Jugendbegegnungsstätte Golm, © Jugendbegegnungsstätte Golm
    Seminargebäude in der Jugendbegegnungsstätte Golm

Jugendbegegnungsstätte Golm

Die JBS Golm liegt am Stettiner Haff auf der Insel Usedom. Sie ist ganzjährig geöffnet, um Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine und Gruppen der Erwachsenenbildung zu empfangen.

Seit 2005 ist auf der Insel Usedom die Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte (JBS) Golm ganzjährig für Jugend- und Erwachsenengruppen sowie Schulklassen und auch für Individualreisende geöffnet. Die Kriegsgräberstätte Golm und die in Sichtweite liegende deutsch-polnische Grenze sind Ausgangspunkte für friedenspädagogische Angebote des Volksbunds. Interkulturelle Begegnungen regen eine wechselseitige Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte und der des Nachbarlandes an. Die JBS Golm vermittelt Zeitgeschichte durch moderne Methoden, um Diskussionen über nationale sowie europäische Erinnerungskulturen zu ermöglichen.
Die Anhöhe Golm, in einem Naturschutzgebiet gelegen, ist die höchste Erhebung auf der Insel Usedom. Ab Herbst 1944 entstand hier ein Friedhof für Wehrmachtsangehörige und für Zivilisten, die beim Luftangriff auf Swinemünde am 12. März 1945 ums Leben kamen.

In der JBS Golm stehen mehr als 100 Betten für die Unterbringung der Gäste zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mehrere Seminarräume, die für Workshops, Gruppentreffen und Freizeitgestaltung genutzt werden können. Das Außengelände bietet mit zahlreichen Sport- und Spielstätten Raum für körperlichen Ausgleich, Entspannung sowie gemütliche Grill- und Lagerfeuerabende. Von der hauseigenen Küche werden die Gäste der JBS Golm kulinarisch umsorgt – eine Vollpension ist dabei auch für größere Gruppen möglich. Ein deutsch-polnisches Team unterstützt und plant ausgewogene Programme für den Aufenthalt.

Für Exkursionen im Umland bieten sich die Ausflugsziele Swinemünde und Stettin, die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, das Historisch-Technische Museum Peenemünde sowie Greifswald und Stralsund an.

Kategorie

Jugendherbergen


+49 (0)38376 2900


Kontakt:

Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm

Dorfstraße 33
17419  Kamminke

+49 (0)38376 2900
info@jbs-golm.de


Anbieter
Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm, Dorfstraße 33, 17419 Kamminke
Ihr Ziel:

Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm
Dorfstraße 33
17419 Kamminke


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Angebote

Entdecken Sie alle Angebote an diesem Ort.

Begegnungshaus am Haff

Die JBS Golm liegt am Stettiner Haff auf der Insel Usedom. Sie ist ganzjährig geöffnet, um Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine und Gruppen der Erwachsenenbildung zu empfangen.

ab 24,00 € »
Newsletter abonnieren » like uns auf