• Blick auf die historische Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild, © B. Fischer
    Blick auf die historische Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild
  • Klappbrücke Wieck, © Pescht
    Klappbrücke Wieck
  • Die Klappbrücke nach holländischem Vorbild - das Wahrzeichen von Wieck, © Sven Fischer
    Die Klappbrücke nach holländischem Vorbild - das Wahrzeichen von Wieck

Wiecker Holzklappbrücke

Die Wiecker Holzklappbrücke verbindet die beiden Ortsteile Wieck und Eldena der Hansestadt Greifswald. Sie wurde im Jahre 1887 nach holländischem Vorbild erbaut. Die Klappbrücke führt über den Fluss Ryck. Der Fluss mündet in die Dänische Wiek, einen Teil des Greifswalder Boddens. Die Brücke ist nur für Radfahrer und Fußgänger zugänglich und wird nur bei Bedarf geöffnet. Während des ca. 10-minütigen Brückenzuges können Interessierte die Funktionsweise des alten Denkmals beobachten.

Kategorie

Historische Bauwerke

Kontakt:

Wiecker Holzklappbrücke

An der Mühle 8
17493  Greifswald


Ihr Ziel:

Wiecker Holzklappbrücke
An der Mühle 8
17493 Greifswald


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf