Parks und Gärten, Zoos, Tierparks und Gehege

Der Naturerlebnispark Mühlenhagen ist zu jeder Zeit einen Ausflug wert. Die beschauliche vorpommersche Endmoränenlandschaft ist gekennzeichnet durch ihre sanften Hügel und Täler, in die sich unsere großzügigen Gehege einbetten. Hier können Sie bei ausgedehnten Spaziergängen Ruhe und Entspannung finden. Sie finden bei uns: einen Tierbestand an Wild- und Haustieren, einen Abenteuerspielplatz, Streichelgehege und eine Storchenschule.

Der Naturerlebnispark liegt in einem landschaftlich reizvollem Gebiet auf einer Fläche von ca. 40 Hektar. Zum Tierbestand gehören überwiegend einheimische Wildtiere. In weiträumigen Gehegen und Volieren sind Rotwild, Damwild, Ziegen, Esel, Iltis und Frettchen zu sehen. In den Volieren können Mäusebussarde, Uhus, Rote Milane, Tauben, Hühner und andere Vogelarten beobachtet werden. Das Gelände des Parks fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Bestehende Schönheiten, wie zum Beispiel der Goldbach mit seiner Fischtreppe, der Erlebnisbereich Wald und ein Naturlehrpfad wurden mit einbezogen. Das Angebot wird ergänzt durch Gartenanlagen, eine Storchenwiese, ein Abenteuerspielplatz und ein Haus der Begegnung. In diesem findet man Platz zum Ausruhen. Interessante Ausstellungen geben einen Einblick in Kunst und Kultur der Region.

Wissenswertes

Kontakt

Naturerlebnispark Mühlenhagen

Dorfstraße 32
17089 Mühlenhagen


info@natur-erlebnispark.de
+49 (0) 178 9121649
http://www.natur-erlebnispark.de
Anreise

Ihr Ziel:
Naturerlebnispark Mühlenhagen
Dorfstraße 32
17089 Mühlenhagen



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Öffnungszeiten
Gültig ab 01. März bis 30. April
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 08:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr
Feiertag 08:00 - 18:00 Uhr
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Park geschlossen.
Gültig ab 01. Mai bis 31. August
Montag 08:00 - 21:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 21:00 Uhr
Freitag 08:00 - 21:00 Uhr
Samstag 08:00 - 21:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 21:00 Uhr
Feiertag 08:00 - 21:00 Uhr
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Park geschlossen.
Gültig ab 01. September bis 31. Oktober
Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 08:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr
Feiertag 08:00 - 18:00 Uhr
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Park geschlossen.
Gültig ab 01. November bis 28. Februar
Montag 09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 16:00 Uhr
Freitag 09:00 - 16:00 Uhr
Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
Feiertag 09:00 - 16:00 Uhr
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Park geschlossen.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"
Schloss Broock mit Lenné-Park, 2013, © Christian Schmidt

Schloss und Gutsanlage Broock

  • Gutshof Broock, 17129 Alt Tellin

Schloss Broock, einst gesellschaftlicher Mittelpunkt der Region und das größte Privatgestüt in Vorpommern, wird in den kommenden Jahren zu einem überregionalen Tagungs- und Kulturzentrum ausgebaut. Seit Mai 2023 werden unsere Gäste im neuen Dorfladen mit Café-Bistro und Biergarten bewirtet.

Weiterlesen: "Schloss und Gutsanlage Broock"

Dorfladen Broock

  • Heute geöffnet
  • Gutshof Broock, 17129 Alt Tellin

Nach Jahrzehnten ohne Konsum und Gaststätte in Broock, öffnet nun der Dorfladen mit Café und Biergarten, am Rande des künftigen Kultur- und Tagungszentrums Schlossgut Broock und mitten im wunderschönen Tollensetal.

Weiterlesen: "Dorfladen Broock"
Schloß Hohenbrünzow: Ein neuer Frühling kommt ..., © Gernot Pohl 2019

Kulturschloss & Gut Hohenbrünzow

  • Hohenbrünzow, 17111 Hohenmocker

Vier Generationen unter einem Dach - Kulturgut Hohenbrünzow wird nach und nach ein Freiraum für Künstler, ein Ort der Begegnung - der Kultur und Bildung fördert und Wert auf Nachhaltigkeit legt.

Weiterlesen: "Kulturschloss & Gut Hohenbrünzow"

Großer Stein von Altentreptow

  • Kastanienallee, 17087 Altentreptow

Der rund 450 Tonnen schwere Koloss ist mit einer Länge von 8 m und einer Höhe von 5 m der zweitgrößte Findling Deutschlands und 2 Milliarden Jahre alt.

Weiterlesen: "Großer Stein von Altentreptow"

Ferienwohnung am Tollensetal

  • Lange Str., 17089 Weltzin

Willkommen am Tollensetal - Unsere Ferienwohnung in der Vorpommerschen Flusslandschaft zwischen Tollense, Trebel und Peene gelegen, bietet dem Naturliebhaber ruhige und erholsame Urlaubstage. Weltzin ist ein kleiner Ort zwischen Burow und Altentreptow ca. 1,5 km von der L35 und 10 km von der Autobahn A20 entfernt.

Weiterlesen: "Ferienwohnung am Tollensetal"

Hof Henning

  • Sternfeld, 17111 Hohenmocker

Der Hof Henning - im Tollensetal zwischen Neubrandenburg und Greifswald gelegen - ist eine renommierte Deckstationen mit Privathengsten in Mecklenburg-Vorpommern. Viele unserer Pferde präsentieren wir mit Erfolg auf Leistungsveranstaltungen des Landes.

Weiterlesen: "Hof Henning"
zur Liste

Inhalte werden geladen