• Nonnensee bei Bergen auf Rügen, © Tourismuszentrale Rügen
    Nonnensee bei Bergen auf Rügen
  • Info-Tafel am Nonnensee bei Bergen auf Rügen, © Tourismuszentrale Rügen
    Info-Tafel am Nonnensee bei Bergen auf Rügen

Nonnensee

Der Nonnensee - ein sagenumwobenes Gewässer vor den Toren der Stadt Bergen.

Ein Ausflug der besonderen Art führt zum sagenumwobenen Nonnensee, einer Oase der Ruhe. Dieser ist ein 75 ha großer, flacher Schmelzwassersee im Naturschutzgebiet Nordrügensche Bodden und Nonnensee. Hier können Besucher eine artenreiche Vogelwelt entdecken. So findet man bei genauem Hinsehen Wildenten, Wildgänse, Seeadler, Komorane und sogar den seltenen Eisvogel vor. Insgesamt sollen hier 80 Vogelarten leben. Um den See führt ein 4,7 km langer Rundweg, auf dem das schöne Gebiet erkundet werden kann. Das sagenumwobene Gewässer wurde zwischenzeitlich trocken gelegt, ist heute aber wieder Heimat verschiedenster Wasservögel aus dem Norden und Osten Europas. Die artenreiche Flora und Fauna lockt Ausflügler und Naturliebhaber immer wieder in die Umgebung Bergens.

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten


Kontakt:

Nonnensee


18528  Bergen auf Rügen

info@ruegen.de


Ihr Ziel:

Nonnensee

18528 Bergen auf Rügen


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf