• Station 10: Besinnung an den Wasser-Eichen, © TMV/UB
    Station 10: Besinnung an den Wasser-Eichen

Pfad der Muße & Erkenntnis

Lassen Sie sich von der Geschichte und Entwicklung des Goor-Waldes beeindrucken! Imposante Bäume, Hügelgräber und fantastische Ausblicke auf eine Ostseebucht der Insel Rügen werden Sie begeistern. Während der Wanderung tauchen Sie ein in diesen zauberhaften Wald am Meer, kommen zur Ruhe und vertiefen den Kontakt zur Natur und zu sich selbst. Dieser sich zum "Urwald" entwickelnde Wald befindet sich größtenteils in Obhut der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur.

Lassen Sie sich von der Geschichte und Entwicklung des Goor-Waldes beeindrucken! Imposante Bäume, Hügelgräber und fantastische Ausblicke auf eine Ostseebucht der Insel Rügen werden Sie begeistern. Während der Wanderung tauchen Sie ein in diesen zauberhaften Wald am Meer, kommen zur Ruhe und vertiefen den Kontakt zur Natur und zu sich selbst. Dieser sich zum "Urwald" entwickelnde Wald befindet sich größtenteils in Obhut der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur. Geführte Wanderungen auf dem Pfad mit der Diplom Landschaftsökologin Steffi Deickert nach Anmeldung und Vereinbarung. Alternativ: der Pfad ist selbstständig mit Begleitbroschüre ganzjährig täglich begehbar. Die Begleitbroschüre zum Pfad ist gegen Schutzgebühr u.a. im Hotel Badehaus Goor erhältlich.

Kategorie

Aussichtspunkte, Anbieter für geführte Wanderungen


+49 (0)162 1075374


Kontakt:

Pfad der Muße & Erkenntnis

Fürst-Malte-Allee
18581  Lauterbach

+49 (0)162 1075374
s.deickert@natur-beruehrt.de


Ihr Ziel:

Pfad der Muße & Erkenntnis
Fürst-Malte-Allee
18581 Lauterbach


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf