• Achterwasser, © surflocal.de
    Achterwasser

Surfspot Lütow

Das geringe Platzangebot macht Lütow zu einem reinen Windsurfrevier. Der Spot funktioniert besonders gut bei Wind aus süd- bis nordwestlichen Richtungen.

Der Spot befindet sich auf der Halbinsel Gnitz, westlich von Lütow. Er liegt etwas versteckt auf einem ruhig gelegenen Campingplatz. Hier kann man die Natur genießen und in Verbindung mit der ansässigen Surfschule einen entspannten Surfurlaub auf der Insel Usedom erleben. Das Kiten ist aufgrund des geringen Platzangebotes und gerade bei Schulungsbetrieb nicht zu empfehlen bzw. verboten. Ansonsten findet ihr auf dem Achterwasser einen ordentlichen Flachwasserspot mit ausreichend großen Stehbereich. Surfer sollten unbedingt auf Hindernisse wie z.B. Boote und große Felsen im Wasser und in Ufernähe achten. Am ehesten ist der Spot bei Süd- bis Nordwestwind zu empfehlen, bei östlichen Winden entsteht durch die Halbinsel in Ufernähe zu viel Windabdeckung.

Ausstattung:

  • Toiletten, Duschen, Entsorgung (Campingplatz)
  • Angebote der Schulschule - Windsurf, Kitesurf, Segeln, Kanu, SUP
  • Parkmöglichkeiten < 500 m weit entfernt, kostenlos (alternativ auf dem Campingplatz)

Detaillierte Informationen zum Spot Lütow gibt es auf der verlinkten Webseite von www.surflocal.de. Dort findet ihr zudem 3D-Panoramafotos zum Spot, könnt Kontakt zu den Locals knüpfen oder euch zum gemeinsamen Surfen mit Freunden verabreden.

Kategorie

Surfspots


Kontakt:

Surfspot Lütow


17440  Lütow


Ihr Ziel:

Surfspot Lütow

17440 Lütow


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf