• Gutshaus Ehmkendorf, © Gutshaus Ehmkendorf
    Gutshaus Ehmkendorf
  • Blauer Salon, © Gutshaus Ehmkendorf
    Blauer Salon
  • Gut gebettet im Gutshaushotel, © Gutshaus Ehmkendorf
    Gut gebettet im Gutshaushotel
  • Feste und Feiern im Gutshaus und Park, © Gutshaus Ehmkendorf
    Feste und Feiern im Gutshaus und Park
  • Herbst, © Gutshaus Ehmkendorf
    Herbst

Gutshaus Ehmkendorf

Neueröffnung am 1. August 2020! Nicht weit vom Recknitztal empfängt Sie das ockersonnengelbe Gutshaus Ehmkendorf. Umgeben von einem urwüchsigem Gartenreich, hügeliger Landschaft und der unendlichen Weite des Himmels. Ankommen und Schauen, laufen, dann ruhen. Schließlich zu Bett gehen mit dem Ruf des Käuzchens.

Das um 1790 als Meierei des Gutes Stubbendorf errichtete Gebäude wurde unter Röper 1843 ein Allodialgut. Ab 1864 erhielt das Gutshaus Ehmkendorf durch von Schack seine heute noch erkennbare architektonische Gestalt.

In unseren 9 Stuben (1 bis 4 Betten) läßt es sich gut erholen.
3 Salons und eine Bibliothek laden ein zum Feiern, Beisammensein und Ankommen.

Kochen am alten Herd, Kräuterkochabende und andere Events machen einen Besuch bei uns zu einem bleibenden Erlebnis. 
Neugierig? Wir erwarten Sie.

Kategorie

Anbieter für geführte Wanderungen, Historische Bauwerke, Reiterhöfe, Reiten, Kur- und Gesundheits-
einrichtungen, Hotels und Pensionen, Restaurants / Gaststätten, Schlösser und Gutshäuser, Parks und Gärten


+49 (0)1511 902 306 9


Kontakt:

Wildkräuterhotel Gutshaus Ehmkendorf

Ehmkendorf 20
18195  Stubbendorf

+49 (0)1511 902 306 9
kontakt@gutshaus-ehmkendorf.de


Anbieter
Gutshaus Ehmkendorf, Frau Levke Adomeit, Ehmkendorf 20, 18195 Stubbendorf
Ihr Ziel:

Wildkräuterhotel Gutshaus Ehmkendorf
Ehmkendorf 20
18195 Stubbendorf


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren like uns auf