• Im Atelier Bernadette Maria Roolf, © Bernadette Maria Roolf
    Im Atelier Bernadette Maria Roolf
  • Die Bürden von Bernadette Maria Roolf, © Bernadette Maria Roolf
    Die Bürden von Bernadette Maria Roolf
  • Jan Witte-Kropius bei Arbeit, © Jan Witte-Kropius
    Jan Witte-Kropius bei Arbeit
  • Flussschiffer von Jan Witte-Kropius, © Jan Witte-Kropius
    Flussschiffer von Jan Witte-Kropius

Ateliergemeinschaft KUNST-KOOP

Ausstellung im Garten und offene Ateliers, Malerei, Grafik, Bildhauerei, Keramik und Kunst am Bau. Mitglieder im Künstlerbund M-V e.V. / BBK

In dem abseits der Hauptverkehrswege, zwischen Rostock und Wismar, gelegenen Dorf Neu Karin, im weitläufigen Rund von um einen Teich gelagerten Hallenhäusern und Bauernhöfen, haben sich die beiden Künstler Bernadette Maria Roolf und Jan Witte-Kropius in einer ehemaligen Stallscheune ihre Ateliers eingerichtet.
Zu KUNST OFFEN am Pfingstwochenende weisen die bekannten gelben Schirme den Weg zu Keramik, Skulpturen, Malerei und Holzschnitt-Grafiken in den Stillen Winkel von Neu Karin. Am Samstag, Sonntag und Montag öffnet das Künstlerpaar von 11 - 18.oo Uhr ihre Ateliers und den Garten interessierten Besuchern.
Bernadette Maria Roolf und Jan Witte-Kropius haben in den 80er Jahren ein Studium an der Fachschule für angewandte Kunst Heiligendamm absolviert, sie als Diplomdesignerin - Keramik und er als Stadtbild-Designer. Neben der Arbeit in ihren Fachrichtungen haben sich beide im Bereich der bildenden Kunst weiterentwickelt und qualifiziert, an nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen, so wie Kunstprojekte im öffentlichen Raum realisiert.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-18 Uhr

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Kontakt:

Ateliergemeinschaft KUNST-KOOP

Stiller Winkel 3
18236  Neu Karin


Kontakt:

Ateliergemeinschaft KUNST-KOOP

Stiller Winkel 3
18236  Neu Karin

038297 31002
kunst-koop@gmx.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 19.05.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 20.05.2018, 11:00 Uhr
  • Montag, 21.05.2018, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf