Auch Familien mit kleinen Kindern profitieren von befestigten Strandzugängen., © TMV/Tiemann

Rollstuhlgerechte Zugänge zu Seebrücken, Molen und Stränden ermöglichen einen grenzenlosen Genuss der Ostsee.

Rollstuhlgerechte Zugänge zu Seebrücken, Molen und Stränden ermöglichen einen grenzenlosen Genuss der Ostsee.

Die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern ist für Alle ein Erlebnis. An vielen Strandaufgängen sind Voraussetzungen geschaffen worden, die auch Menschen mit Behinderung, Senioren und Familien mit kleinen Kindern den unkomplizierten Zugang ermöglichen.

Mit zahllosen Seen und knapp 2.000 Kilometer Ostseeküste ist Mecklenburg-Vorpommern ein Paradies für kleine und große Wasserratten. Menschen mit eingeschränkter Mobilität, aber auch Senioren und Familien mit kleinen Kindern können sich auf dieser Seite darüber informieren, ob der Strand am Urlaubsort für sie geeignet ist. Alle ausgewiesenen Strandzugänge besitzen eine befestigte Zuwegung. Teilweise werden auch Strand- oder Baderollstühle zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus sind vielerorts Parkplätze für Menschen mit Behinderung sowie geeignete WC-Anlagen vorhanden.

Befestigte Strandzugänge sind ein wichtiger Faktor für die Barrierefreiheit von Urlaubsorten., © TMV/Süß

Barrierefreier Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Weiterlesen: "Barrierefreier Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste"
Im Müritz-Nationalpark gibt es abgesenkte Stege, die auch Rollstuhfahrenden den Zugang zu den Kanus ermöglichen., © TMV/Ulrich

Mecklenburgische Seenplatte - Barrierefrei im Land der 1.000 Seen

Weiterlesen: "Mecklenburgische Seenplatte - Barrierefrei im Land der 1.000 Seen"
Der Ueckermünder Stadthafen beherbergt nicht nur die historische Kogge, sondern auch den barrierefrei konzipierten Rolli-Segler., © TMV/Süß

Barrierefreier Urlaub an der Vorpommerschen Ostseeküste

Weiterlesen: "Barrierefreier Urlaub an der Vorpommerschen Ostseeküste"

Inhalte werden geladen

zurück

Barrierefreie Strandzugänge

Unbeschwertes Strandvergnügen in Mecklenburg-Vorpommern

zur Karte

22 Ergebnisse

© TZRW

Strandoase Treichel am barrierefreien Strandaufgang 4 - Warnemünde

  • Seestraße, 18119 Warnemünde

In Warnemünde befindet sich einer der modernsten barrierefreien Strandaufgänge in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Strandoase Treichel am barrierefreien Strandaufgang 4 - Warnemünde"
© TMV

Markgrafenheide - Barrierefreundlicher Strandaufgang 19

  • Warnemünder Straße, 18146 Rostock-Markgrafenheide

Feinkörniger weißer Sandstrand, Flachwasser im Uferbereich und barrierefreundliche Strandaufgänge finden mobilitätseingeschränkte Gäste im Seebad Markgrafenheide. Die Nutzung der Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Markgrafenheide - Barrierefreundlicher Strandaufgang 19"
Strand in Markgrafenheide, © TZRW

Markgrafenheide - Barrierfreundlicher Strandaufgang 31

  • Rostocker Heide, Zugang über Budentannenweg, 18146 Rostock-Markgrafenheide

Feinkörniger weißer Sandstrand, Flachwasser im Uferbereich und barrierefreundliche Strandaufgänge finden mobilitätseingeschränkte Gäste im Seebad Markgrafenheide. Die Nutzung der Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Markgrafenheide - Barrierfreundlicher Strandaufgang 31"
Holzpromenade am Strand von Altefähr, © Eigenbetrieb Hafen- und Tourismuswirtschaft Altefähr

Strand Seebad Altefähr

  • Strandpromenade Altefähr, 18573 Altefähr

Rügens jüngstes und einziges Seebad mit Südstrand und einmaligem Blick auf die Hansestadt Stralsund.

Weiterlesen: "Strand Seebad Altefähr"
Mit dem Rollstuhl bis an den Strand vom Seebad Lubmin, © Touristinformation Seebad Lubmin

Rollicamp am Strand von Lubmin

  • Freester Straße, 17509 Lubmin

Festes saisonales Versorgungszelt für mobilitätseingeschränkte Menschen. Barrierefreiheit für unsere Gäste am Strand und im Wasser! Menschen im Rollstuhl können sich innerhalb des Zeltes in geschützter Umgebung umziehen.

Weiterlesen: "Rollicamp am Strand von Lubmin"
Gästemagnet an der Ostsee - die Zingster Seebrücke., © Sarah Kunze

Seebrücke Zingst

  • Seestraße, 18374 Ostseebad Zingst

Zingst - ein Urlaubsparadies an der Ostsee! Beliebter Anziehungspunkt für die Gäste ist die 270 m lange Seebrücke.

Weiterlesen: "Seebrücke Zingst"
© KV Baabe

Strand Baabe

  • 18586 Ostseebad Baabe

Hier gibt es Strand von bester Qualität !

Weiterlesen: "Strand Baabe"
© Joachim Kloock

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 10

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Warnemünde

Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge und am Strandaufgang 10 eine geschlossene Servicekette für mobilitätseingeschränkte Gäste.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 10"
barrierefreier Strandzugang, © Kurverwaltung Ostseebad Ückeritz

Ückeritz - barrierefreier Strandzugang 4X

  • Auf dem Campingplatz, 17459 Ückeritz

Der barrierefreie Strand von Ückeritz ist von der Promenade aus am Strandabgang 4 X erreichbar. Hier befindet sich auch der Schwimmrollstuhl, welcher beim Strandkorbverleiher unentgeltlich ausleihbar ist. Es sind Strandplatten vom Strandabgang selbst bis zu den Strandkörben ausgelegt.

Weiterlesen: "Ückeritz - barrierefreier Strandzugang 4X"
Traumhafte Urlaubsmomente auf der Seebrücke in Bansin auf Usedom, © KTS/ Mandy Knuth

Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Bansin

  • An der Seebrücke, 17429 Bansin

Entlang des bis zu 70 Meter breiten und feinen Sandstrandes, können Sie bei einem Spaziergang in Ihrem Strandrollstuhl direkt am Meer entlangfahren und das besondere Flair der Kaiserbäder genießen. Ausruhen lässt es sich wunderbar in einem unserer barrierefreien Strandkörbe, die direkt von der Strandpromenade für Sie erreichbar sind.

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Bansin"
© S. Stöckmann

Barrierefreier Strandzugang Zierow

  • Strandstraße, 23968 Zierow

Barrierefreier Strandzugang und Wattmobil am Strand von Zierow sorgen in allen Lebenslagen für einen erholsamen Tag am Strand.

Weiterlesen: "Barrierefreier Strandzugang Zierow"
Strandrollstuhl in Koserow auf Usedom, © Kurverwaltung Koserow

Barrierefreier Strandabgang 6G in Koserow

  • Hauptstraße, 17459 Koserow

Strandabgang mit Laufbrettern, Strandkörben und Strandrollstuhl

Weiterlesen: "Barrierefreier Strandabgang 6G in Koserow"
Matten führen bis an die Wasserkante, © TSK

Strandzugang 8 und 18 im Ostseebad Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Feinsandiger Sandstrand verspricht wunderbares Urlaubsvergnügen und die Promenade, die Seebrücke und auch der quirlige Hafen bieten viel Abwechslung. In den Konzertgärten Ost und West finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt.

Weiterlesen: "Strandzugang 8 und 18 im Ostseebad Kühlungsborn"
Barrierefreier Strandzugang an der Seebrücke in Zingst, © TV FDZ

Strandaufgang 12 an der Seebrücke in Zingst

  • 18374 Zingst

Feiner Sandstrand ist hier zu finden, der Strandaufgang liegt direkt an der Seebrücke mit Kurhaus (Sitz der Touristinfo) und Kurhausrestaurant. Am Ende der Seebrücke befindet sich die Tauchgondel. Nur wenige Meter vor dem Strand in Ortsrichtung beginnt die Strandpromenade mit Einkaufsmeile.

Weiterlesen: "Strandaufgang 12 an der Seebrücke in Zingst"
Strandzugang 4 über einen Holzsteg in Ahrenshoop, © TV FDZ

Strandübergang 4 mit behindertengerechtem Steg

  • Dorfstraße, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Heller feiner Sandstrand erwartet die Besucher, der Strandübergang befindet sich nahe der Kurklinik, unweit eines Parkplatzes.

Weiterlesen: "Strandübergang 4 mit behindertengerechtem Steg"
Barrierefreier Strandaufgang 6 in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 6

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 6"
© Stadt Waren (Müritz)

Volksbad Waren (Müritz)

  • Kameruner Weg, 17192 Waren (Müritz)

Dieses bewachte Bad ist sehr familienfreundlich und bietet neben einer großen Wasserrutsche mehrere Beachvolleyballfelder, Spielplatz, einen Steg und ausgewiesene Nichtschwimmerbereiche sowie Umkleidemöglichkeiten, Toiletten und Gastronomie.

Weiterlesen: "Volksbad Waren (Müritz)"
© TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 4

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge und am Strandaufgang 4 eine geschlossene Servicekette für mobilitätseingeschränkte Gäste.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 4"
Barrierefreier Strandaufgang 18 inkl. Toilettenanlage in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 18

  • Seepromenade/Höhe Strandweg, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge. Die Nutzung der Rostocker Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 18"
Romantischer Sonnenuntergang am barrierefreien Strandzugang im Ostseebad Trassenheide, © Eigenbetrieb Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Strandzugang Ostseebad Trassenheide

  • Strandstraße, 17449 Trassenheide

Das Ostseebad Trassenheide liegt im nördlichen Teil der Insel Usedom idyllisch zwischen Ostsee, prächtigen Kiefernwäldern und weiten Wiesen. Vielfältige Erlebnisbereiche und mitreißende Events gehören ebenso zum gemütlichen Ostseebad.

Weiterlesen: "Strandzugang Ostseebad Trassenheide"
© Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

  • Strandstraße, 17449 Ostseebad Trassenheide

Abseits von Lärm, Stress und Hektik bietet Trassenheide mit seinen idyllischen Fleckchen und lauschigen Winkeln den Ruhesuchenden und Naturliebhabern ein eindrucksvolles Erlebnis.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide"
Barrierefreier Strandaufgang 14 in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 14

  • Seepromenade/Höhe Strandweg, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge. Die Nutzung der Rostocker Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 14"
© TZRW

Strandoase Treichel am barrierefreien Strandaufgang 4 - Warnemünde

  • Seestraße, 18119 Warnemünde

In Warnemünde befindet sich einer der modernsten barrierefreien Strandaufgänge in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Strandoase Treichel am barrierefreien Strandaufgang 4 - Warnemünde"
© TMV

Markgrafenheide - Barrierefreundlicher Strandaufgang 19

  • Warnemünder Straße, 18146 Rostock-Markgrafenheide

Feinkörniger weißer Sandstrand, Flachwasser im Uferbereich und barrierefreundliche Strandaufgänge finden mobilitätseingeschränkte Gäste im Seebad Markgrafenheide. Die Nutzung der Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Markgrafenheide - Barrierefreundlicher Strandaufgang 19"
Strand in Markgrafenheide, © TZRW

Markgrafenheide - Barrierfreundlicher Strandaufgang 31

  • Rostocker Heide, Zugang über Budentannenweg, 18146 Rostock-Markgrafenheide

Feinkörniger weißer Sandstrand, Flachwasser im Uferbereich und barrierefreundliche Strandaufgänge finden mobilitätseingeschränkte Gäste im Seebad Markgrafenheide. Die Nutzung der Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Markgrafenheide - Barrierfreundlicher Strandaufgang 31"
Holzpromenade am Strand von Altefähr, © Eigenbetrieb Hafen- und Tourismuswirtschaft Altefähr

Strand Seebad Altefähr

  • Strandpromenade Altefähr, 18573 Altefähr

Rügens jüngstes und einziges Seebad mit Südstrand und einmaligem Blick auf die Hansestadt Stralsund.

Weiterlesen: "Strand Seebad Altefähr"
Mit dem Rollstuhl bis an den Strand vom Seebad Lubmin, © Touristinformation Seebad Lubmin

Rollicamp am Strand von Lubmin

  • Freester Straße, 17509 Lubmin

Festes saisonales Versorgungszelt für mobilitätseingeschränkte Menschen. Barrierefreiheit für unsere Gäste am Strand und im Wasser! Menschen im Rollstuhl können sich innerhalb des Zeltes in geschützter Umgebung umziehen.

Weiterlesen: "Rollicamp am Strand von Lubmin"
Gästemagnet an der Ostsee - die Zingster Seebrücke., © Sarah Kunze

Seebrücke Zingst

  • Seestraße, 18374 Ostseebad Zingst

Zingst - ein Urlaubsparadies an der Ostsee! Beliebter Anziehungspunkt für die Gäste ist die 270 m lange Seebrücke.

Weiterlesen: "Seebrücke Zingst"
© KV Baabe

Strand Baabe

  • 18586 Ostseebad Baabe

Hier gibt es Strand von bester Qualität !

Weiterlesen: "Strand Baabe"
© Joachim Kloock

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 10

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Warnemünde

Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge und am Strandaufgang 10 eine geschlossene Servicekette für mobilitätseingeschränkte Gäste.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 10"
barrierefreier Strandzugang, © Kurverwaltung Ostseebad Ückeritz

Ückeritz - barrierefreier Strandzugang 4X

  • Auf dem Campingplatz, 17459 Ückeritz

Der barrierefreie Strand von Ückeritz ist von der Promenade aus am Strandabgang 4 X erreichbar. Hier befindet sich auch der Schwimmrollstuhl, welcher beim Strandkorbverleiher unentgeltlich ausleihbar ist. Es sind Strandplatten vom Strandabgang selbst bis zu den Strandkörben ausgelegt.

Weiterlesen: "Ückeritz - barrierefreier Strandzugang 4X"
Traumhafte Urlaubsmomente auf der Seebrücke in Bansin auf Usedom, © KTS/ Mandy Knuth

Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Bansin

  • An der Seebrücke, 17429 Bansin

Entlang des bis zu 70 Meter breiten und feinen Sandstrandes, können Sie bei einem Spaziergang in Ihrem Strandrollstuhl direkt am Meer entlangfahren und das besondere Flair der Kaiserbäder genießen. Ausruhen lässt es sich wunderbar in einem unserer barrierefreien Strandkörbe, die direkt von der Strandpromenade für Sie erreichbar sind.

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Bansin"
© S. Stöckmann

Barrierefreier Strandzugang Zierow

  • Strandstraße, 23968 Zierow

Barrierefreier Strandzugang und Wattmobil am Strand von Zierow sorgen in allen Lebenslagen für einen erholsamen Tag am Strand.

Weiterlesen: "Barrierefreier Strandzugang Zierow"
Strandrollstuhl in Koserow auf Usedom, © Kurverwaltung Koserow

Barrierefreier Strandabgang 6G in Koserow

  • Hauptstraße, 17459 Koserow

Strandabgang mit Laufbrettern, Strandkörben und Strandrollstuhl

Weiterlesen: "Barrierefreier Strandabgang 6G in Koserow"
Matten führen bis an die Wasserkante, © TSK

Strandzugang 8 und 18 im Ostseebad Kühlungsborn

  • Ostseeallee, 18225 Kühlungsborn

Feinsandiger Sandstrand verspricht wunderbares Urlaubsvergnügen und die Promenade, die Seebrücke und auch der quirlige Hafen bieten viel Abwechslung. In den Konzertgärten Ost und West finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt.

Weiterlesen: "Strandzugang 8 und 18 im Ostseebad Kühlungsborn"
Barrierefreier Strandzugang an der Seebrücke in Zingst, © TV FDZ

Strandaufgang 12 an der Seebrücke in Zingst

  • 18374 Zingst

Feiner Sandstrand ist hier zu finden, der Strandaufgang liegt direkt an der Seebrücke mit Kurhaus (Sitz der Touristinfo) und Kurhausrestaurant. Am Ende der Seebrücke befindet sich die Tauchgondel. Nur wenige Meter vor dem Strand in Ortsrichtung beginnt die Strandpromenade mit Einkaufsmeile.

Weiterlesen: "Strandaufgang 12 an der Seebrücke in Zingst"
Strandzugang 4 über einen Holzsteg in Ahrenshoop, © TV FDZ

Strandübergang 4 mit behindertengerechtem Steg

  • Dorfstraße, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Heller feiner Sandstrand erwartet die Besucher, der Strandübergang befindet sich nahe der Kurklinik, unweit eines Parkplatzes.

Weiterlesen: "Strandübergang 4 mit behindertengerechtem Steg"
Barrierefreier Strandaufgang 6 in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 6

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 6"
© Stadt Waren (Müritz)

Volksbad Waren (Müritz)

  • Kameruner Weg, 17192 Waren (Müritz)

Dieses bewachte Bad ist sehr familienfreundlich und bietet neben einer großen Wasserrutsche mehrere Beachvolleyballfelder, Spielplatz, einen Steg und ausgewiesene Nichtschwimmerbereiche sowie Umkleidemöglichkeiten, Toiletten und Gastronomie.

Weiterlesen: "Volksbad Waren (Müritz)"
© TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 4

  • Seepromenade/Höhe Seestraße, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge und am Strandaufgang 4 eine geschlossene Servicekette für mobilitätseingeschränkte Gäste.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 4"
Barrierefreier Strandaufgang 18 inkl. Toilettenanlage in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 18

  • Seepromenade/Höhe Strandweg, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge. Die Nutzung der Rostocker Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 18"
Romantischer Sonnenuntergang am barrierefreien Strandzugang im Ostseebad Trassenheide, © Eigenbetrieb Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Strandzugang Ostseebad Trassenheide

  • Strandstraße, 17449 Trassenheide

Das Ostseebad Trassenheide liegt im nördlichen Teil der Insel Usedom idyllisch zwischen Ostsee, prächtigen Kiefernwäldern und weiten Wiesen. Vielfältige Erlebnisbereiche und mitreißende Events gehören ebenso zum gemütlichen Ostseebad.

Weiterlesen: "Strandzugang Ostseebad Trassenheide"
© Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

  • Strandstraße, 17449 Ostseebad Trassenheide

Abseits von Lärm, Stress und Hektik bietet Trassenheide mit seinen idyllischen Fleckchen und lauschigen Winkeln den Ruhesuchenden und Naturliebhabern ein eindrucksvolles Erlebnis.

Weiterlesen: "Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide"
Barrierefreier Strandaufgang 14 in Warnemünde, © TZRW

Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 14

  • Seepromenade/Höhe Strandweg, 18119 Rostock-Warnemünde

Der feine Sandstrand von Warnemünde bietet in der Saison modernste barrierefreie Strandaufgänge. Die Nutzung der Rostocker Strände ist kostenfrei.

Weiterlesen: "Warnemünde - Barrierefreier Strandaufgang 14"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen