• Astronomische Station Tycho Brahe im Nelkenweg 3, © Frank Burger
    Astronomische Station Tycho Brahe im Nelkenweg 3

Astronomische Station Tycho Brahe

Die Astronomische Station „Tycho Brahe“ umfasst eine Sternwarte und ein Planetarium in Rostock. Sie dient seit ihrem Bestehen hauptsächlich zur Unterstützung des Schulunterrichts.

Die astronomische Station Rostock wurde 1965 eröffnet. Im Planetarium kann man an einer Kuppel mit 6 Metern Durchmesser etwa fünftausend Sterne des Sternenhimmels für jede beliebige geografische Breite zwischen Nordpol und Äquator in ihrer täglich scheinbaren Bewegung darstellen. Mit einem Fernrohr - Coudè-Refraktor 150 / 2250 - können die Objekte zwischen 56- und 375-fach vergrößert werden. Zu unterschiedlichen Themen der Astronomie werden öffentliche Veranstaltungen angeboten. Für Schüler gibt es Projekttage, Unterrichtsstunden und Freizeitveranstaltungen. Interessierte Schüler können in Arbeitsgemeinschaften mitarbeiten.
 

Kategorie

Historische Bauwerke, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten


+49 381 4934068


Kontakt:

Astronomische Station Tycho Brahe

Nelkenweg 6
18057  Rostock

+49 381 4934068


Ihr Ziel:

Astronomische Station Tycho Brahe
Nelkenweg 6
18057 Rostock


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf