Stellplätze direkt am Meer, © Stefan Burkhardt
Campingplätze, nachhaltig

Direkt hinter der Düne des Ostseestrandes, umgeben von immergrünen Kiefern und mitten in der wildromantischen Naturlandschaft der Halbinsel Wittow im Norden von Rügen. Hinter der Düne erstreckt sich gen Süden der kilometerlange Strand der Schaabe und in Richtung Norden beginnt das Steilufer des Kap Arkona.

Geniessen Sie Ihren Urlaub auf einem der schönsten Plätze der Insel Rügen. Der Campingplatz Drewoldke liegt direkt hinter der Düne des Ostseestrandes, umgeben von immergrünen Kiefern und mitten in der Natur.

Entdecken Sie eine einzigartige Naturlandschaft im Norden der Insel Rügen. Mit seinen kilometerlangen Sandstränden, der Steilküste mit den beiden Leuchttürmen des Kap Arkona, oder die Boddenlandschaft im Süden der Halbinsel Wittow.

Der Campingplatz Drewoldke eignet sich hervorragend für ausgedehnte Fahrrad- und Wandertouren entlang der Steilküste oder über den Bohlenweg des Naturschutzgebiet Kreptitzer Heide.

Buchen Sie eine Fahrt über den Breeger Bodden zur autofreien Insel Hiddensee und besuchen Sie den Leuchtturm Dornbusch und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der kleinen Schwesterinsel Rügens.

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
Camping (DTV): 4 Sterne
  • deutschlandweit einheitliche Klassifizierungen von Campingplätzen
  • Vergabe von bis zu fünf Sternen
  • Bewertung der Bereiche Rezeption, Sanitäranlagen und Standplätze/Gelände
ECOCAMPING
Kontakt

Campingplatz Drewoldke

Zittkower Weg 27
18556 Altenkirchen


info@camping-auf-ruegen.de
038391 12965
http://www.camping-auf-ruegen.de
Anreise

Ihr Ziel:
Campingplatz Drewoldke
Zittkower Weg 27
18556 Altenkirchen



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Veranstaltungen

1 Ergebnis

Bogenbau mit Schnitzmobil, © Axel Schlotte

Mobile Holzwerkstatt: Pfeil & Bogen selbst gemacht

  • Termin: 25.06.24 bis 27.08.24
  • Zittkower Weg, 18556 Altenkirchen

In der mobilen Holzwerkstatt von Schnitzmobil können sich Kinder und Erwachsene ihren eigenen Bogen bauen – eine Faszination seit Jahrtausenden; von 10 bis 15 Uhr Einstieg jederzeit möglich; Dauer ab 1/2 Stunden

Weiterlesen: "Mobile Holzwerkstatt: Pfeil & Bogen selbst gemacht"
Bogenbau mit Schnitzmobil, © Axel Schlotte

Mobile Holzwerkstatt: Pfeil & Bogen selbst gemacht

  • Termin: 25.06.24 bis 27.08.24
  • Zittkower Weg, 18556 Altenkirchen

In der mobilen Holzwerkstatt von Schnitzmobil können sich Kinder und Erwachsene ihren eigenen Bogen bauen – eine Faszination seit Jahrtausenden; von 10 bis 15 Uhr Einstieg jederzeit möglich; Dauer ab 1/2 Stunden

Weiterlesen: "Mobile Holzwerkstatt: Pfeil & Bogen selbst gemacht"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
© TMV/Gohlke

Kreidebrücke Wiek

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Hafenstraße, 18556 Wiek

Die historische Kreidebrücke Wiek - Wahrzeichen der Gemeinde und als "schwebende Promenade" neues, attraktives Ausflugsziel auf der Halbinsel Wittow.

Weiterlesen: "Kreidebrücke Wiek"
Hafen in Breege, © Tourismuszentrale Rügen

Sportboot- und Yachthafen Breege

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18556 Breege

Einer der ältesten Häfen auf Rügen mit stattlichen Kapitänshäusern und umfangreichem Serviceangebot.

Weiterlesen: "Sportboot- und Yachthafen Breege"
Aquamaris Strandresidenz Rügen Luftbildaufnahme, © Aquamaris/K. Grabowski

Aquamaris Strandresidenz Rügen

  • Wittower Straße, 18556 Juliusruh

Im Norden der Insel Rügen befindet sich die AQUAMARIS Strandresidenz Rügen. Die 4 Restaurants Strandperle, Buffalo, San Marco und Dat Fischhus bieten für jeden Geschmack etwas. Zum Wellnessbereich gehören das Beauty & Wellness Center Aquawell, das Schwimmbad, die Sauna und das Fitnesscenter.

Weiterlesen: "Aquamaris Strandresidenz Rügen"

Flächendenkmal Kap Arkona

  • Am Parkplatz, 18556 Putgarten

Das Flächendenkmal Kap Arkona ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen. Das Kap beherbergt neben der 45 Meter hohen Steilküste eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten: Direkt an der Kapspitze liegt der Burgwall der Jaromarsburg. Daneben glitzert die Glaskuppel des restaurierten Peilturmes. Der Schinkelturm, der große Leuchtturm als auch der Peilturm sind zu besichtigen.

Weiterlesen: "Flächendenkmal Kap Arkona"
Ausritt durch die herrliche Natur, © Ponyhof Rügen

Ponyhof Rügen

  • Dorfstraße, 18528 Rappin

Auf unserem familiär geführten Hof heißen wir alle Reiter und natürlich auch Nichtreiter, die ihren Urlaub abseits des Alltagstrubels in ländlicher Idylle verleben möchten, herzlich willkommen!

Weiterlesen: "Ponyhof Rügen"
Im idyllischen Garten bieten wir Ihnen täglich hausgebackenen Kuchen sowie Torten, Kaffee und Kräutertee, © Blumencafé Rügen

Blumencafé Rügen - Sök di wat ut!

  • Gerhart-Hauptmann-Straße, 18556 Wiek

Das Angebot im Blumencafé reicht vom hausgebackenen Kuchen bishin zu floralen Ideen für jeden Anlass. Früchte der Region verarbeiten wir zu leckeren Aufstrichen und Säften. Unser Café lädt zum Schnökern und unser Garten zum Verweilen ein.

Weiterlesen: "Blumencafé Rügen - Sök di wat ut!"
zur Liste

Inhalte werden geladen