• Blick auf den Bohrturm, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Blick auf den Bohrturm

Erdölmuseum Reinkenhagen

Im Erdölmuseum erfahren Sie Interessantes über die einstige Erdölförderung im Raum Grimmen.

Von 1961 bis 1996 war der Raum Grimmen eines der norddeutschen Erdölfördergebiete. Rohstoff Erdöl - Entstehung, Suche und Förderung: 350 Kernproben, welche die gesamte geologische Abfolge der Region dokumentieren, umfangreiche erdölgeologische Sammlung, Sammlung von Eiszeitgeschieben, Auswahl von Petrafakten der Region und eine Mineraliensammlung. Seit 2002 ist ein Bohrturm zu sehen, der ursprünglich auf der Insel Usedom stand.

Kategorie

Museen


Kontakt:

Erdölmuseum Reinkenhagen

Dorfstraße 10 a
18519  Reinkenhagen

erdoelmuseumreinkenhagen@yahoo.de


Ihr Ziel:

Erdölmuseum Reinkenhagen
Dorfstraße 10 a
18519 Reinkenhagen


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf