Gesundheitshaus Kühlungsborn, © Gesundheitshaus Kühlungsborn
Kur- und Gesundheitseinrichtungen

INDIVIDUELL. PRÄVENTIV. ZIELORIENTIERT. Das Gesundheitshaus Kühlungsborn ist ein Ort der Ruhe und Regeneration, der Freude und Ausgeglichenheit, der achtsamen Ernährung und Bewegung. Es ist auch ein Haus, wo Prävention, traditionelle und moderne Medizin und Sportrehabilitation sich verbinden.

Die Stadt Kühlungsborn, mit ihrem Stadtwald, ist eingebettet zwischen dem unberührten und wunderschönen Landschaftsschutzgebiet „Kühlung“ und der Ostsee.

Das Gesundheitshaus Kühlungsborn ist ein Ort der Ruhe und Regeneration, der Freude und Ausgeglichenheit, der achtsamen Ernährung und Bewegung. Es ist auch ein Haus, wo Prävention, traditionelle und moderne Medizin und Sportrehabilitation sich verbinden. All das bietet Ihnen die Möglichkeit , sich zu entspannen, sich zu erholen, sich behandeln zu lassen und gleichzeitig körperliche und geistige Kraft und Energie zu tanken. Dies führt zu mehr Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Wir bieten Ihnen, unter ärztlicher und therapeutischer Leitung, individuelle Gesundheits- und Kurangebote an.

Die Gesundheits- und Kurkonzepte ruhen auf 4 Säulen der Ganzheitlichen Medizin: REGENERIEREN. ERNÄHREN. BEWEGEN. ENTSPANNEN. Zu Beginn Ihres Aufenthaltes findet in einer achtsamen und geschützten Atmosphäre ein individuelles Erstgespräch und die Eingangsuntersuchung statt. So entsteht ein Bild von Ihrem aktuellen Gesundheitszustand. Anschließend können wir den Körper, den Geist und die Seele des einzelnen Menschen, INDIVIDUELL. PRÄVENTIV. ZIELORIENTIERT. begleiten und behandeln.

Am Ende Ihrer Behandlungsreise findet ein Abschlussgespräch statt. In diesem erhalten Sie Ihren persönlichen Hausübungsplan. Dieser hilft Ihnen die erzielten Ergebnisse zu Hause selbstständig und achtsam zu erhalten und zielgerichtet weiter zu entwickeln. Im Anschluss an Ihre Kur stehen wir bei Fragen an Ihrer Seite. Sie haben die Möglichkeit telefonische Termine, auch via Skype, im Rahmen Ihres Gesundheitscoaching zu vereinbaren.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Gesundheitshaus Kühlungsborn

Hermann-Häcker-Straße 16
18225 Kühlungsborn


info@gesundheitshaus-ev.de
+49 160 4437401
https://www.gesundheitshaus-kuehlungsborn.de
Anreise

Ihr Ziel:
Gesundheitshaus Kühlungsborn
Hermann-Häcker-Straße 16
18225 Kühlungsborn



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Blick von der Zufahrtsstraße auf das Herrenhaus, © Klaus-Dieter Bartsch

Herrenhaus Blengow

  • Lindenallee, 18230 Blengow

Ein ruhig gelegenes, denkmalgeschütztes, saniertes Herrenhaus als Urlaubs-Domizil in der Salzhaffregion. Erholsame und entspannte Ferien für Urlaubsgäste.

Weiterlesen: "Herrenhaus Blengow"
© VMO, Alexander Rudolph

TORHAUS Bad Doberaner Klosterladen

  • Heute geöffnet
  • Beethovenstraße / Ecke Klosterstraße, 18209 Bad Doberan

Hier im Westteil des Klostergeländes, im liebevoll restaurierten Torhaus, bietet Familie Hahn regionale Lebensmittel-Produkte sowie Keramik, Wildseide und andere kunsthandwerkliche Spezialitäten aus der Gegend um Bad Doberan an.

Weiterlesen: "TORHAUS Bad Doberaner Klosterladen"
© TMV/Gohlke

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

  • Fritz-Reuter-Straße, 18225 Kühlungsborn

Der Molli mit 900 mm Spurweite gehört zu den ältesten Schmalspurbahnen der Welt und spannt dabei wie kein anderes Verkehrsmittel den Bogen zwischen traditioneller Bäderkultur und modernen Urlaubsangeboten zwischen Kühlungsborn West und Bad Doberan.

Weiterlesen: "Mecklenburgische Bäderbahn Molli"
Jede Menge Spaß beim "Huckepack" Kitesurfen, © Oceanblue Watersports

Oceanblue Watersports

  • Heute geöffnet
  • Am Parkplatz, 18230 Rerik

Unser größter Lohn ist deine Freude! Schnelle Lernerfolge am Kite, durch individuelle Betreuung.

Weiterlesen: "Oceanblue Watersports"
Komfortstellplatz auf dem Ferien-Camp Börgerende, © Ferien-Camp Börgerende

Ferien-Camp Börgerende

  • Heute geöffnet
  • Deichstraße, 18211 Börgerende

Urwüchsige Natur, Meer und Felder bestimmen das angenehme Klima. Börgerende, ein kleiner Fischerort zwischen Warnemünde und Heiligendamm. Hier finden Sie auf einem großzügig angelegten Campingplatz eine wahre Oase der Ruhe - direkt an der Ostsee. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen oder Radtouren entlang der Ostseeküste ein.

Weiterlesen: "Ferien-Camp Börgerende"
© Kunsthof Bad Doberan e.V.

"Kunsthof" Bad Doberan

  • Heute geöffnet
  • Am Markt (Hinterhof), 18209 Bad Doberan

Der Kunsthof Bad Doberan e. V. zeigt seit nunmehr fast 15 Jahren Kunst und Kunsthandwerk. Seit November 2009 finden sich hier Künstler, Kunsthandwerker und Hobbykünstler unter einem Dach. Hier gibt es Malerei, Grafik und Kunsthandwerk in ganz besonders großer Auswahl und Vielfalt.

Weiterlesen: ""Kunsthof" Bad Doberan"
Außenansicht Herrenhaus Büttelkow, © DOMUSImages

Herrenhaus Büttelkow

  • Hof, 18230 Büttelkow

Das Herrenhaus Büttelkow ist ein Haus mit Seele und Flair - und nicht zu weit entfernt vom Meer. Viel Natur, Bio und traumhaft gelegen, ein denkmalgeschütztes Kleinod mit einem besonderen Ambiente, das teilweise im Originalzustand erhalten ist.

Weiterlesen: "Herrenhaus Büttelkow"
© Ostrockmuseum Kröpelin

Ostrockmuseum Kröpelin

  • Heute geschlossen
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Querschnitt ostdeutscher Rockmusik- und Kulturgeschichte aus 40 Jahren DDR - Führungen auf Anfrage

Weiterlesen: "Ostrockmuseum Kröpelin"
Blick vom Park auf das Herrenhaus, © Herrenhaus Roggow

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstraße, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer. Ein familiär geführtes Haus, umgeben von einem weitläufigen Park mit kraftvollen, alten Bäumen. Wohlfühl-Urlaub durch zusätzliche bioenergetische Entspannungen, Yoga, Reiki und Massagen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
© VMO, Gohlke

Stadtmuseum Kröpelin

  • Heute geschlossen
  • Hauptstraße, 18236 Kröpelin

Treten Sie eine Reise in die Kröpeliner Vergangenheit an und erleben Sie, wie eine Siedlung zur Stadt wurde!

Weiterlesen: "Stadtmuseum Kröpelin"
© TMV/Gohlke

Galerie Roter Pavillon

  • Heute geöffnet
  • Auf dem Kamp, 18209 Bad Doberan

Der Kunstverein Roter Pavillon Bad Doberan e. V. fördert Kunst und Künstler durch Ausstellungen in seiner gleichnamigen Galerie.

Weiterlesen: "Galerie Roter Pavillon"
Spielplatz Rapsweg Rethwisch, © Tourist-Info

Spielplatz am Rapsweg in Rethwisch

  • Seestr., 18211 Börgerende

Der Spielplatz befindet sich im Rapsweg in Rethwisch. Dieser ist mit einem Kletter- und Rutschturm ausgestattet und bietet verschiedene Möglichkeiten des kletterns.

Weiterlesen: "Spielplatz am Rapsweg in Rethwisch"
© TMV, Danny Gohlke

Surfspot Kägsdorf

  • Jederzeit frei zugänglich
  • 18230 Kägsdorf

Kägsdorf eignet sich zum Surften am besten bei Südwest. Dann weht der Wind sideshore und bringt bei Windstärken um 5 Beaufort eine ordentliche Welle mit. Da es in direkter Ufernähe ziemlich chaotisch zugeht, ist der Spot für Anfänger nur bedingt geeignet. Surfmobile kann man auf dem großen Parkplatz gleich hinter der Düne abstellen.

Weiterlesen: "Surfspot Kägsdorf"
Spielplatz Börgerende in der Seestraße 14, © Tourist-Info

Spielplatz Seestr.14

  • Seestr., 18211 Börgerende

Dieser Spielplatz befindet sich in der Nähe der Tourist-Info in Börgerende und liegt idyllisch unter vielen Schatten spendenden Bäumen.

Weiterlesen: "Spielplatz Seestr.14"
Segeln mit dem Katamaran VIAMAR in Kühlungsborn, © VMO, Alexander Rudolph

Katamaran Viamar

  • Holmblick, 18225 Kühlungsborn

Segeln Sie mit dem Katamaran Viamar und erleben Sie die Faszination auf der Ostsee.

Weiterlesen: "Katamaran Viamar"
zur Liste

Inhalte werden geladen