Außenansicht des Kirchturms, © Sabrina Wittkopf-Schade
Kirchen

Die Kapelle in Bretwisch, ein rechteckiger Feldsteinbau, wurde 1852 erbaut. Sehenswert im Inneren der Kirche ist die aus dem 19. Jahrhundert stammende neogotische Ausstattung und die Mehmel-Orgel.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Kapelle in Bretwisch

Bretwischer Hauptstraße
18516 Bretwisch/ Süderholz


glewitz@pek.de
+49 38334 454
http://www.kirche-mv.de
Anreise

Dein Ziel:
Kapelle in Bretwisch
Bretwischer Hauptstraße
18516 Bretwisch/ Süderholz



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

230 Ergebnisse

Kirchturm der Gristower Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kirche Gristow

  • Riemser Weg, 17498 Gristow

Die Dorfkirche Gristow in Vorpommern stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Kirche Gristow"

Kräutergärtnerei Gottschling

  • Weitenhäger Landweg 2, 17498 Guest

Kräutergärtnerei Gottschling Kräuter

Weiterlesen: "Kräutergärtnerei Gottschling"
Disco im historischen Fachwerkgebäude

Diskothek Erlebniswelt Neukalen

  • Straße des Friedens 14, 17154 Neukalen

Hier ist immer etwas Los...! Musik, Cocktails, Events, VIP´s -Seien Sie mit dabei

Weiterlesen: "Diskothek Erlebniswelt Neukalen"
Kirchplatz, © TV Mecklenburgische Schweiz

Pfarrkirche St. Marien Gnoien

  • Am Kirchenplatz 11, 17179 Gnoien

Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert als nördlichster Grenzort Mecklenburgs gegründet. Der erste schriftliche Nachweis stammt von 1257. Das Städtchen war unter mecklenburgischer Herrschaft Sitz eines Domanialamtes und hatte dadurch Umlandfunktion, auch für das Darguner und Neukalener Gebiet. Die Handelsstraße "Via regia" führte durch die Stadt und wirkte sich günstig für die Entwicklung des Handels und des Handwerkes aus.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Gnoien"
Vorplatz der Universität Greifswald mit Rubenowdenkmal aus dem Jahr 1856 zur Erinnerung an den Gründer der Universität, © Stadtmarketingverein Greifswald

Universität Greifswald

  • Domstraße 11, 17487 Greifswald

Die Universität Greifswald zählt zu den ältesten Universitäten Europas. Besonders das barocke Hauptgebäude mit den alten Fakultäten inmitten der Altstadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Weiterlesen: "Universität Greifswald"
frisches Quellwasser

die echte Schnursteinquelle - Lelkendorf

  • 17168 Lelkendorf (siehe Markierung in der Karte)

Unweit der Gemeinde Lelkendorf erreichen Sie zu Fuß mitten im Wald nach Überquerung zweier Brücken die Quelle. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Weiterlesen: "die echte Schnursteinquelle - Lelkendorf"
Abflug - Yoga geht auch auf dem Pferd, © TMV/Hafemann

ReitTherapie- und Ferienhof STOPPISTÖD

  • Dorfstraße 11, 18461 Koitenhagen

Brauchen Sie als Eltern mal eine Auszeit? Wünschen Sie sich für Ihre Kinder optimale Ferien mit vielen Tieren, gesundem Essen, kleinen Gruppen, professioneller Betreuung und viel Spaß? Benötigen Ihre Kinder eine besondere Betreuung? Alles das bieten wir auf dem ReitTherapiehof STOPPISTÖD.

Weiterlesen: "ReitTherapie- und Ferienhof STOPPISTÖD"
Gutshaus, © Domäne Fürstenhof

Domäne / Gutshaus Fürstenhof

  • Fürstenhof 15, 17179 Finkenthal

Gutshaus-Ferienwohnungen / Domäne Fürstenhof

Weiterlesen: "Domäne / Gutshaus Fürstenhof"
Sichtachsen ..., © Schloss Lühburg

Der Park um die Schlossinsel Lühburg

  • Dorfstr. 38, 17179 Lühburg

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Weiterlesen: "Der Park um die Schlossinsel Lühburg"

Windmühle Altkalen

  • Mühlenhof 5, 17179 Altkalen

Detlef Preuß

Weiterlesen: "Windmühle Altkalen"
Blick durch den Laden, © Markus Maaß

Bio am Hafen Greifswald

  • Stralsunder Straße 40, 17489 Greifswald

Mit 300 m² und 7500 Artikeln größtes Bio-Fachgeschäft zwischen Rostock und Eberswalde. Hochwertiges Komplettangebot von Naturkost & Naturkosmetik, Demeter-Partner und zertifiziertes Mitglied im Bundesverband Naturkost & Naturwaren.

Weiterlesen: "Bio am Hafen Greifswald"
St. Jacobi ist die kleinste der 3 gotischen Hauptkirchen in Greifswald, © Sven Fischer

Kirche St. Jacobi Greifswald

  • Domstraße, 17489 Greifswald

Im Jahre 1280 wurde die St.-Jacobi-Kirche, geweiht dem Schutzpatron der Fischer, erstmals namentlich erwähnt.

Weiterlesen: "Kirche St. Jacobi Greifswald"
St. Bartholomaei Kirche, © Hansestadt Demmin

St. Bartholomaei Kirche

  • Kirchplatz 7, 17109 Demmin

Schon von weitem grüßt der Turm der St. Bartholomaei Kirche in der Hansestadt Demmin die Gäste. Mit dem Bau der Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts oder Anfang des 14. Jahrhunderts begonnen.

Weiterlesen: "St. Bartholomaei Kirche"
Klosterkirche St. Marien, © Stadt Dargun

Kloster-und Schlossanlage Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und Schlossanlage.

Weiterlesen: "Kloster-und Schlossanlage Dargun"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße 30 A, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"

Heimatstube Nehringen

  • Dorfstraße 25, 18513 Nehringen

Heimatstube Nehringen (im Pfarrwitwenhaus)

Weiterlesen: "Heimatstube Nehringen"
© Gabriele Lenkeit

Gutshaus Bobbin

  • Bobbin 45, 17179 Bobbin

Das Atelier im Gutshaus Bobbin wird von Gabriele Lenkeit betrieben.

Weiterlesen: "Gutshaus Bobbin"
Schorrentin

Pfarrhaus Schorrentin

  • Schorrentin 26, 17154 Neukalen

Der ideale Ort, um sich ohne Stress zu entspannen, ohne Durchgangsstrasse, somit kein Verkehrslärm. Großer Garten mir großen Bestand an Bäumen und Gehölzinseln. Reichlich Platz zum Entspannen in natürlicher Umgebung.

Weiterlesen: "Pfarrhaus Schorrentin"
Der Braumeister beim Genuss seiner Arbeit., © TMV/pocha.de

Rumpelstilz Back- und Brauscheune

  • Dorfstraße 19, 18442 Krummenhagen

Auf den Spuren von Rumpelstilz. Nach alter Tradition werden im Back- und Brauhaus „Rumpelstilz“ Biere gebraut und Brote gebacken. Ein Muss für alle Freunde des guten Geschmacks.

Weiterlesen: "Rumpelstilz Back- und Brauscheune"

Pfarrkirche St. Marien Loitz

  • Marktstrasse 166, 17121 Loitz

Die Sankt-Marien-Kirche Loitz ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude in Loitz.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Loitz"
Genießen Sie Ihren Aufenthalt., © Ferien am Schloss Duckwitz

Ferien am Schloss in Duckwitz

  • Duckwitz 10, 17179 Duckwitz

Familienurlaub direkt am See - reiten, baden, angeln - Ihre Kinder werden es lieben - und Sie auch / entspannen Sie sich … wenn die Kinder beschäftigt und glücklich sind – erst dann beginnt für die Eltern der Urlaub …

Weiterlesen: "Ferien am Schloss in Duckwitz"
Schloss Broock mit Pleasureground, ca. 1895, © Christian Schmidt

Schloss und Gutsanlage Broock

  • Broock 13, 17129 Alt Tellin

Schloss Broock, einst gesellschaftlicher Mittelpunkt der Region und das größte Privatgestüt in Vorpommern, wird in den kommenden Jahren zu einem überregionalen Tagungs- und Kulturzentrum ausgebaut.

Weiterlesen: "Schloss und Gutsanlage Broock"
Im Verkaufsraum des Caspar-David-Friedrich-Zentrums erhalten Sie Bücher und vieles mehr zum Leben des großen Künstlers., © Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e. V.

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

  • Lange Straße 57, 17489 Greifswald

Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, 2004 in der historischen Seifensiederei eröffnet und 2011 auf das gesamte ehemalige Wohn- und Geschäftshaus der Familie Friedrich erweitert, erinnert an den großen Maler und größten Sohn der Stadt Greifswald. Es ist zugleich Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungsstätte.

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich-Zentrum"
Zur Dahlienblüte erbühen über 6000 Dahlien im Kurpark von Bad Sülze, © TMV

Kurpark Bad Sülze

  • 18334 Bad Sülze

Kurpark Bad Sülze

Weiterlesen: "Kurpark Bad Sülze"
Deutsches Haus

Hotel-Restaurant Deutsches Haus - Dargun

  • Schlossstraße 50, 17159 Dargun

Herzlich willkommen in unserem sympathischen Städtchen am Klostersee und in unserem gepflegten Hotel - Restaurant! Lassen Sie sich von uns mit gutbürgerlicher Küche und typischen Mecklenburger Spezialitäten verwöhnen! Beliebt sind auch unser Kuchenbüffet und köstliche Eisspezialitäten.

Weiterlesen: "Hotel-Restaurant Deutsches Haus - Dargun"
© Marén Wortmann

Hofscheune Barlin

  • Barlin 9, 17159 Dargun

Frische, regionale Produkte in einmaliger Atmosphäre

Weiterlesen: "Hofscheune Barlin"
Blick über den gedeckten Tisch zu den Hausbooten, © Orlowski

Restaurant und Herberge Am Hafen - Neukalen

  • Am Hafen 1a, 17154 Neukalen

Am idyllischen Hafen in Neukalen können Sie hier im Restaurant und auf der Terrasse Köstliches genießen!

Weiterlesen: "Restaurant und Herberge Am Hafen - Neukalen"
Markttag in Greifswald - In der Mitte: das Rathaus, © Sabrina Wittkopf-Schade

Rathaus Greifswald

  • Markt 1, 17489 Greifswald

Das Rathaus Greifswald stammt aus dem 14. Jahrhundert und befindet sich im Zentrum der Hansestadt. In den Rathausarkaden befindet sich die Touristinformation der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

Weiterlesen: "Rathaus Greifswald"
Wanderung mit dem Naturparkranger, © Kinder- und Jugendhotel Verchen

Kinder- und Jugendhotel Verchen

  • Kirchstraße 16a, 17111 Verchen

Klassenfahrten, Gruppen- und Vereinsreisen, unser Jugendhotel bietet Erholung, Sport und Spaß pur! Die einzigartige Flusslandschaft und der Kummerower See landen zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Unser Kinder- & Jugendhotel Verchen im ehemaligen Klostergemäuer bietet jede Menge kind- & jugendgerechte Räumlichkeiten.

Weiterlesen: "Kinder- und Jugendhotel Verchen"
Wohnung "Grafensuite"-Wohnzimmer auf Schloss Lühburg, © Schloss Lühburg/Calsow

Schloss Lühburg

  • Dorfstraße 38, 17179 Lühburg

Mecklenburger ParkLand: alte Gutshäuser, offene Gutsherren, Parks & Gärten, Burggraben, Insel, Natur, Weite, Ruhe, Ambiente, Sightseeing, Radeln, Baden, Jagd, Angeln, Reiten - oder einfach nur genießen: Erholen Sie sich in Ihrer Lieblingswohnung auf Schloss Lühburg, unsere Gästebetreuung ist auf fast alle Wünsche eingestellt.

Weiterlesen: "Schloss Lühburg"
Pferd und Fohlen fühlen sich wohl auf Hof Little Uncle, © Hof Little Uncle/ Angela Finkl-Hartmann

Hof Little Uncle

  • Ausbau 3, 18465 Tribsees

Nahe Tribsees bieten die Ferienwohnungen auf Hof Little Uncle Raum für Entspannung. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Weiten der Natur. Die vielen tierischen Hofbewohner erwarten Sie bereits.

Weiterlesen: "Hof Little Uncle"
Haupthaus mit Spielplatz, © Ulrike Nettebrock

LandHof Eixener See - Bauernhof mit Hofladen

  • Barther Str. 9, 18334 Eixen

Umgeben von Feldern und Wiesen am Eixener See, ist der LandHof der Familie Nettebrock gelegen. Ein Bauernhof mit Hofladen und Ferienwohnungen. Im Hofladen, eingerichtet im alten Pferdestall, werden Fleisch- und Wurstwaren der ganzjährig draußen gehaltenen Mutterkühe und Freilandschweine vermarktet. Hier ist der Familie eine besonders artgerechte Haltung, schonende Schlachtung und eine Veredlung mit einem Höchstmaß an Handarbeit wichtig.

Weiterlesen: "LandHof Eixener See - Bauernhof mit Hofladen"

St. Marien Kirche

  • 17126 Jarmen

Pfarrkirche St. Marien Jarmen

Weiterlesen: "St. Marien Kirche"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Margarethenkirche Glewitz

  • Dorfstraße 44, 18513 Glewitz

Die Margarethenkirche in Glewitz, zwischen Grimmen und Demmin gelegen, stammt aus dem 13. Jahrhundert. Besonderheit ist ein gotischer Malerfries.

Weiterlesen: "Margarethenkirche Glewitz"
Blick über den Kummerower See, © Groh

Loterianda-Bauernhof

  • Meesiger Damm 16, 17111 Sommersdorf

Mit traumhaftem Blick auf den Kummerower See können Sie bei uns Ihren Urlaub verbringen oder als Wanderreiter Station machen. Der Reitplatz ist drainiert und kann ganzjährig genutzt werden. Auch ein Flutstrahler ist vorhanden. Wir bieten Pferdeboxen an oder einen Platz auf der Weide.

Weiterlesen: "Loterianda-Bauernhof"
Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Fachwerkkirche Neuenkirchen

  • Alwine-Wuthenow-Ring 11, 17489 Neuenkirchen

Die Fachwerkkirche Neuenkirchen stammt aus dem Mittelalter.

Weiterlesen: "Fachwerkkirche Neuenkirchen"

Hanseatischer Golfclub in Greifswald

  • Golfplatz 1, 17498 Wackerow

An der Stadtgrenze der Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt der Golfpark Greifswald-Wackerow.

Weiterlesen: "Hanseatischer Golfclub in Greifswald"
Hotelzimmer im Golfpark Strelasund, © Golfpark Strelasund

Golfpark Strelasund

  • Zur Alten Hofstelle 1-4, 18516 Süderholz, OT Kaschow

Golf- und Wellnesshotel mit zwei erstklassigen 18-Loch-Plätzen, weitläufiger Übungsanlage und einer traumhaften Spa-Landschaft mit regionalem Bezug.

Weiterlesen: "Golfpark Strelasund"
Eingedeckte kleine Tafel im Cafébereich, © Manja Groth

Restaurant café-wunder-bar

  • Am Markt 3, 18334 Bad Sülze

Östlich von Rostock, zwischen den Hansestädten Stralsund und Greifswald, liegt das Restaurant café-wunder-bar in Bad Sülze, direkt am Markt, im ältesten Kurort Norddeutschlands. Auf unserer Außenterrasse können Sie bei Kaffee- und Eisspezialitäten die Ruhe im Grünen und den Ausblick auf die Stadtkirche von 1362 genießen

Weiterlesen: "Restaurant café-wunder-bar"
© Andreas Hübscher

Pension Bahnhof Dargun

  • Bahnhofstr. 1, 17159 Dargun

Die persönlich geführte Frühstückspension wurde liebevoll saniert und befindet sich im ehemaligen historischen Bahnhofsgebäude der mecklenburgischen Kleinstadt Dargun.

Weiterlesen: "Pension Bahnhof Dargun"
Herrenhaus Samow, © Herrenhaus Samow

Herrenhaus Samow

  • Samow 14, 17179 Behren-Lüpchin

Unser Herrenhaus Samow bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente und somit den idealen Rahmen für Ihre Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Samow"
© Stadt Grimmen

Stadtinformation im Wasserturm

  • Lange Straße 21a, 18507 Grimmen

Der Wasserturm wurde 1933 errichtet, Mitte der 60-er stillgelegt und 2002 saniert. Er ist 33 m hoch und eine verglaste Aussichtsebene bietet eine gute Aussicht.

Weiterlesen: "Stadtinformation im Wasserturm"
Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kirche St. Andreas Nehringen

  • 18513 Nehringen

Die Kirche St. Andreas in Nehringen befindet sich zwischen Tribsees und Demmin.

Weiterlesen: "Kirche St. Andreas Nehringen"
Yachten im Greifswalder Yachthafen, © Sabrina Wittkopf-Schade

Yacht- und Charterzentrum GmbH

  • Salinenstraße 22, 17489 Greifswald

Die Yacht- und Charterzentrum GmbH bietet in Greifswald Charteryachten an.

Weiterlesen: "Yacht- und Charterzentrum GmbH"
Wir erfüllen Tortenträume – die Konditorinnen der Stadtbäckerei Kühl, © Stadtbäckerei Kühl GmbH & Co. KG / Andrea Kunath

Stadtbäckerei Kühl - Der „Kornknacker“

  • Zum Rauhen Berg 36, 18507 Grimmen

Die Stadtbäckerei Kühl ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation und hat seinen Ursprung in der Altstadt von Greifswald. Mittlerweile finden Sie Filialen an über 70 Standorten in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Am Produktionsstandort in Grimmen wurde mit dem „Kornknacker“ ein gemütliches Bistro für Sie geschaffen. Neben dem Werksverkauf erwarten Sie hier ein vielfältiges Frühstücksangebot und ein täglich wechselnder Mittagstisch.

Weiterlesen: "Stadtbäckerei Kühl - Der „Kornknacker“"
1. Findling in imposanter Größe, © Lutz Werner

Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift

  • 18195 Liepen

Bei den Lieper Zwillingen handelt es sich um zwei, noch über 2,50 Meter aus dem Boden ragende, Findlinge, die im Jahr 1925 für Erholungssuchende und Wanderer aufgestellt wurden. Sie mahnen mit ihren Inschriften zur Achtung von Natur und Landschaft.

Weiterlesen: "Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift"
Blick auf die historische Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild, © B. Fischer

Wiecker Holzklappbrücke

  • An der Mühle 8, 17493 Greifswald

Die Wiecker Holzklappbrücke verbindet die beiden Ortsteile Wieck und Eldena der Hansestadt Greifswald. Sie wurde im Jahre 1887 nach holländischem Vorbild erbaut. Die Klappbrücke führt über den Fluss Ryck. Der Fluss mündet in die Dänische Wiek, einen Teil des Greifswalder Boddens. Die Brücke ist nur für Radfahrer und Fußgänger zugänglich und wird nur bei Bedarf geöffnet. Während des ca. 10-minütigen Brückenzuges können Interessierte die Funktionsweise des alten Denkmals beobachten.

Weiterlesen: "Wiecker Holzklappbrücke"

Kirchruine Wüste Kirche

  • 18510 Papenhagen

Kirchruine "Wüste Kirche"

Weiterlesen: "Kirchruine Wüste Kirche"
Glockenstuhl, © Lutz Werner

Kirche Leplow

  • Zur Kirche 8, 18334 Leplow

Die St.-Katharinenaltar-Kirche Leplow ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude im Ortsteil Leplow der vorpommerschen Gemeinde Eixen.

Weiterlesen: "Kirche Leplow"
Frischer Dorsch in der Verkaufstheke, © MYFISH-ostsee, © Sebastian Dorbrietz/ WFG Vorpommern

Fischladen am Hafen "Wiecker Fisch"

  • Yachtweg 1, 17493

Angeboten wird der Fisch wie gefangen, küchenfertig, gesalzen, mariniert, gekocht, gebraten, gesäuert, als Salat und auf leckeren Fischplatten.

Weiterlesen: "Fischladen am Hafen "Wiecker Fisch""
Blick in den Garten, © Sabrina Wittkopf-Schade

Klostergarten Franzburg

  • Priesterbrink 1, 18461 Franzburg

Im Klostergarten in Franzburg werden interssante Führungen zu Kräutern und Gewürzen angeboten.

Weiterlesen: "Klostergarten Franzburg"
© Christa Labouvie

Camping- und Wohnmobilstellplatz Amazonascamp Loitz

  • Mühlentorvorstadt 12, 17121 Loitz

Entdecken Sie das Amazonas-Camp, ein bestens ausgestatteter Campingplatz, idyllisch gelegen inmitten des Naturparkes Flusslandschaft Peenetal.

Weiterlesen: "Camping- und Wohnmobilstellplatz Amazonascamp Loitz"
Blick auf das Steintor, © Sabrina Wittkopf-Schade

Steintor Tribsees

  • 18465 Tribsees

Das Steintor ist eines von zwei alten Toren der ehemaligen Wehranlage von Tribsees.

Weiterlesen: "Steintor Tribsees"
Stadtansicht mit Tor, © Sabrina Wittkopf-Schade

Mühlentor Tribsees

  • Karl-Marx-Straße, 18465 Tribsees

Das Mühlentor in Tribsees ist eines von zwei bis heute erhaltenen Stadttoren. Das im 13. Jahrhundert errichtete Stadttor wurde nach einem großen Brand (1702) mit einigen baulichen Veränderungen wieder aufgebaut. Seinen Namen verdankt das Tor einer Wassermühle, die sich bis zum 19. Jahrhundert in unmittelbarer Nachbarschaft befand.

Weiterlesen: "Mühlentor Tribsees"
Küchenzeile, © G. Adolphi

Radwanderkirche Schorrentin

  • 17154 Schorrentin

Originelle Nachtruhe in einer 625 Jahre alten Kirche am Rande der Mecklenburgischen Schweiz

Weiterlesen: "Radwanderkirche Schorrentin"

Reste Renaissance-Schloss

  • Petersstraße 1/2, 18461 Franzburg

Reste Renaissance-Schloss

Weiterlesen: "Reste Renaissance-Schloss"
Das Schloss Semlow, © Angelika Hantke

Schloss Semlow

  • Parkstraße 8, 18334 Semlow

Das Herrenhaus wurde von Carl von Behr-Negendank in Auftrag gegeben und vom Strelitzer Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel um das Jahr 1825 errichtet. Um das Jahr 1850 wurde das Schloss durch den Anbau einer Orangerie und eines zweistöckigen Wohnbereichs erweitert. Umgeben ist das Schloss mit einem 21 ha großen wunderschönen Park.

Weiterlesen: "Schloss Semlow"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Herrenhaus Rekentin

  • Kastanienweg, 18465 Rekentin

Das Herrenhaus Rekentin wurde in Formen des Klassizismus errichtet.

Weiterlesen: "Herrenhaus Rekentin"
Strelasund, © surflocal.de

Surfspot Tremt

  • 18519 Tremt

An Ostwind-Tagen ist Tremt ein beliebter Flachwasserspot am Greifswalder Bodden. Der Einstiegsbereich fällt zwar etwas eng aus, aber dafür könnt ihr euch auf dem Wasser und an Land richtig breit machen. Eine fette Düse sorgt für Extra-Power in Kite und Segel.

Weiterlesen: "Surfspot Tremt"
© Götz Thomas Wenzel

Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art

  • Eichenthaler Weg 7, 18334 Lindholz

Rund 45 Kilometer östlich von Rostock in einem kleinen Waldstück befindet sich der Bunker Eichenthal, der 1986 fertiggestellt wurde und im Falle eines Atomschlages die Nachrichtenübermittlung innerhalb des Warschauer Paktes sicherstellen sollte. Die unterirdische Troposphärenfunkstation 302 verlor nach der politischen Wende seine militärische Bedeutung und ist heute ein Museumsbunker, in dem Gäste das Szenario eines Atomkriegs durch simulierte Gefechtssituationen nachvollziehen können.

Weiterlesen: "Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art"
Blick

Hotel-Restaurant Pommernland

  • Meisengrund 13, 17109 Demmin

Sehnen Sie sich auf Reisen auch nach dem magischen Moment der Ankunft & dem guten Gefühl Willkommen zu sein?Wir vom Hotel Pommernland laden Sie ein, unser Gast zu sein! Entdecken Sie den Reiz der Ostseenähe, schmecken Sie die gute Küche Pommerns, genießen Sie die frische Brise und erholen Sie sich nach einem langen Tag!

Weiterlesen: "Hotel-Restaurant Pommernland"
Töpferei Roswitha Ziethen, © Silke Voss

Roswitha Ziethen

  • Ganschendorf 12, 17111 Sarow

In die opulenten Damen, die freudvoll von den Händen der einstigen Kunstlehrerin Roswitha Ziethen ins Leben gerufen wurden, verlieben sich viele auf den ersten Blick.

Weiterlesen: "Roswitha Ziethen"
das Gärtnereigelände an der B109, © Sabrina Wittkopf-Schade

Gärtnerei Querbeet

  • Levenhäger Straße 7, 18516 Süderholz OT Griebenow

Die Gärtnerei "Querbeet" gehört zu den Peenewerkstätten Demmin.

Weiterlesen: "Gärtnerei Querbeet"
Übersicht Kletterwald, © Michael Schicha

Kletterspaß im Grünen

  • Wolgaster Straße 61 A, 17491 Greifswald

Entspannung im Grünen - Der ökologisch nachhaltige Kletterwald bietet Spaß für die ganze Familie ohne Altersbeschränkung. Das umlaufende Sicherungssystem verhindert unbeabsichtigtes Entsichern technisch zuverlässig.

Weiterlesen: "Kletterspaß im Grünen"
Hof Henning im Tollenseetal anlässlich der Ehrung von Rocco Henning, © Volkert Tauchnitz

Hof Henning

  • Sternfeld 48, 17111 Hohenmocker

Der Hof Henning - im Tollensetal zwischen Neubrandenburg und Greifswald gelegen - ist eine renommierte Deckstationen mit Privathengsten in Mecklenburg-Vorpommern. Viele unserer Pferde präsentieren wir mit Erfolg auf Leistungsveranstaltungen des Landes.

Weiterlesen: "Hof Henning"
© Tourismusverband Vorpommern e.V.

Heimatmuseum im Mühlentor

  • Mühlenstraße 9a, 18507 Grimmen

Das Heimatmuseum der Stadt Grimmen befindet sich im Mühlentor der Stadt.

Weiterlesen: "Heimatmuseum im Mühlentor"
Das Pfarramt steht östlich hinter der Kirche., © Lutz Werner

Stadtkirche Bad Sülze

  • Am Kirchplatz 1, 18334 Bad Sülze

Von westfälischen Bauern, die sich an den Sülzer Salzquellen niederließen, im 13. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt des Ortes errichtete Backsteinkirche.

Weiterlesen: "Stadtkirche Bad Sülze"
Fischgaststätte in Gristow direkt am Hafen

Gaststätte Gristow "De Fischer un sin Fru"

  • Riemser Weg 39 a, 17498 Gristow

Im kleinen Fischerort Gristow an der Gristower Wiek, gleich am Hafen und der Kirche, steht die kleine Fischgaststätte "De Fischer un sin Fru". Tagesfang abhängig besticht unsere urig eingerichtete Gaststätte seit 1995 immer wieder durch ein abwechslungsreiches Angebot. Bei 26 Innen und 40 Außenplätze findet hier jeder seinen Tisch und kann den Blick in Ruhe über die Gristower Wieck schweifen lassen.

Weiterlesen: "Gaststätte Gristow "De Fischer un sin Fru""
Mosterei Obsthof Schönemeyer, © Obsthof Schönemeyer

Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn

  • Eschenhörn 5, 17179 Gnoien

Am besten kauft man direkt beim Erzeuger, das garantiert Frische und hohe Qualität.

Weiterlesen: "Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn"
Informationstafel an der Lieper Burg, © Lutz Werner

Lieper Burg - Slawenburg

  • 18195 Thelkow

Die Lieper Burg ist ein Burgwall in der Gemeinde Thelkow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist eine frühslawische Höhenburg aus dem 8. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Lieper Burg - Slawenburg"
Rückzugsorte für unsere Gäste, © Levke Adomeit

Gutshaus Ehmkendorf

  • Ehmkendorf 20, 18195 Stubbendorf

Als letztes Haus im Dorf - am Rand des Recknitztals - liegt das Gutshaus Ehmkendorf.

Weiterlesen: "Gutshaus Ehmkendorf"
Die Mühle, © Landurlaub MV

Mühlenhof Altkalen

  • Mühlenhof 5, 17179 Altkalen

Frischer Kuchen, selbst gebackenes Brot, Kaffee und natürlich das einzigartige Windmehl laden hierher ein.

Weiterlesen: "Mühlenhof Altkalen"

Herrenhaus Vorland

  • 18513 Vorland

Herrenhaus Vorland

Weiterlesen: "Herrenhaus Vorland"

Theater und Stadthalle Greifswald

  • Robert-Blum-Straße 6, 17489 Greifswald

Das Theater Greifswald gehört zum Theater Vorpommern - gemeinsam mit dem Theater Stralsund seit 1994 und seit 2006 dem Theater Putbus.

Weiterlesen: "Theater und Stadthalle Greifswald"
Gebäude des Forstamts in Greifswald-Eldena, © Sabrina Wittkopf-Schade

Forstamt Jägerhof

  • Hainstraße 5, 17493 Greifswald-Eldena

Zum Forstamt Jägerhof gehört ein Forstgarten, in dem es viel interessantes zu entdecken gibt.

Weiterlesen: "Forstamt Jägerhof"
Luftbild vom Schloss Schlemmin, © Park- und Schlosshotel Schlemmin

Schloss Schlemmin

  • Am Schloss 2, 18320 Schlemmin

Entspannen Sie sich fernab von Stress und Hektik auf einem echten Schloss in ländlicher Idylle. Der Park und das Schlosshotel in Schlemmin bieten Ihnen genau das. Inmitten von 20 ha Parkgelände lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das Schloss mit seinem historischen Ambiente. Und auch feiern können Sie bei uns ungestört.

Weiterlesen: "Schloss Schlemmin"
Cafe-Wieckhaus aus dem Klostergarten heraus fotografiert, © Tom Augustyniak

Cafe Wieckhaus

  • Heute geöffnet
  • Geskestraße 2, 18461 Franzburg

Das Cafe-Wieckhaus liegt innerhalb des beschaulichen Klostergartens der 2006 eröffnet wurde und nun zum spazierengehen, schnuppern, probieren und naschen einlädt. Das Cafe ist nur am Wochenende geöffnet und bietet dann eine breite Palette an Kaffeespezialitäten und stets selbstgebackene und frische Kuchenkreationen.

Weiterlesen: "Cafe Wieckhaus"
Fahrt mit der Moorbahn als krönender Abschluss des Besuchs im Salzmuseum, © Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e.V.

Salzmuseum Bad Sülze

  • Saline 9, 18334 Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.

Weiterlesen: "Salzmuseum Bad Sülze"

Astronomiestation

  • An den Tannen, 17109 Demmin

Planetarium und Sternwarte

Weiterlesen: "Astronomiestation"
Koeppenhaus-Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Koeppenhaus

  • Bahnhofstraße 4-5, 17489 Greifswald

Im Koeppenhaus Greifswald befindet sich ein Literaturzentrum, in dem vielfältige Veranstaltungen angeboten werden. In der Galerie gibt es Wechselausstellungen im literarischen Spannungsfeld und eine Kabinettausstellung zu Wolfgang Koeppen.

Weiterlesen: "Koeppenhaus"
Außenansicht des Hauses, © Sabrina Wittkopf-Schade

Rathaus Franzburg

  • Ernst-Thälmann-Straße 71, 18461 Franzburg

Rathaus Franzburg

Weiterlesen: "Rathaus Franzburg"
Porzellanerstellung, © Franz

Atelier für Porzellan und Keramik

  • Gnevezow 42, 17111 Borrentin

Das Porzellanatelier befindet sich im kleinen Dorf Gnevezow, an der Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern, unweit des Kummerower Sees. Hier entstehen seit Herbst 2014 Unikate und Kleinserien aus Porzellan.

Weiterlesen: "Atelier für Porzellan und Keramik"

Kirche St. Jürgen in Loitz

  • 17121 Loitz

Die Lutherkirche ist ein Kirchengebäude in Loitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie gehört zur Kirchengemeinde St. Marien Loitz des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises.

Weiterlesen: "Kirche St. Jürgen in Loitz"
© Tourismusverband Vorpommern e.V.

Stralsunder Tor Grimmen

  • An der Stadtmauer, 18507 Grimmen

Das Stralsunder Tor in Grimmen wurde um 1320 erbaut und ist Teil der einstigen Wehranlage der Stadt.

Weiterlesen: "Stralsunder Tor Grimmen"
Matjes Fischbrötchen, © MYFISH-ostsee, © Sebastian Dorbrietz/ WFG Vorpommern

Fischladen in Greifswald "Fisch Imbiss"

  • Brüggstraße 31/32, 17489 Greifswald

Verkauf von fangfrischen Fisch, Räucherfisch, Fischgerichte und Salaten

Weiterlesen: "Fischladen in Greifswald "Fisch Imbiss""
Gutshof, Luftbild, © K-H. Bauer

Gutshaus Alt Plestlin

  • Alt Plestlin 8, 17129 Bentzin

Übernachtung, Frühstück, Feierlichkeiten

Weiterlesen: "Gutshaus Alt Plestlin"
© Alte Schule Barlin

Alte Schule Barlin

  • Barlin 21, 17159 Dargun

Erleben Sie zwei getrennte Ferienanlagen auf 30.000 m2 inmitten der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir bieten Ihnen Kinderferien, Ferienwohnungen & Jagdurlaube!

Weiterlesen: "Alte Schule Barlin"

Gutshaus Pöglitz

  • Lindenallee, 18461 Pöglitz

Das Gutshaus Pöglitz wurde im neogotischen Stil um 1860 errichtet. Unterschiedliche Geschosshöhen und verschiedene Anbauten kennzeichnen das einstige malerische Herrenhaus.

Weiterlesen: "Gutshaus Pöglitz"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Sternwarte Greifswald

  • Domstraße 10 a, 17489 Greifswald

Die Sternwarte Greifswald ist die größte Sternwarte im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Begründer sind Andreas Mayer & Lambert Heinrich Röhl.

Weiterlesen: "Sternwarte Greifswald"
Luisentor mit Pulverturm, © Hansestadt Demmin

Luisentor

  • Markt 01, 17109 Demmin

Das Luisentor ist das einzig erhaltene Stadttor in Demmin.

Weiterlesen: "Luisentor"
Mit dem Hausboot auf der Peene beim Kummerower See, © TMV/Sebastian Hugo Witzel

Silver Line Bootsvermietung

  • Loitzer Str. 48, 17109 Demmin

Mit dem Hausboot oder Boot die Mecklenburgische Seenplatte abfahren und die Natur genießen.

Weiterlesen: "Silver Line Bootsvermietung"
Gesicherte Burgruine "Haus Demmin", © Hansestadt Demmin

Haus Demmin

  • Markt 1, 17109 Demmin

"Haus Demmin" bezeichnet die Ruinen einer pommerschen Burg und eines benachbarten Herrenhauses, die sich am Zusammenfluss von Peene und Tollense, auf einer völlig isolierten, aber natürlichen Erhöhung befinden.

Weiterlesen: "Haus Demmin"
© Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.

Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.

  • Hofplatz 1, 18442 Obermützkow

In der Nähe von Stralsund liegt der Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.. Der gemeinnützige Verein widmet sich der Ausbildung von Reitern und Pferden im Sinne der Gesundheitsförderung und des Sports. Besonders der Breitensport und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V."
Blick auf den Bohrturm, © Sabrina Wittkopf-Schade

Erdölmuseum Reinkenhagen

  • Dorfstraße 10 a, 18519 Reinkenhagen

Im Erdölmuseum erfahren Sie Interessantes über die einstige Erdölförderung im Raum Grimmen.

Weiterlesen: "Erdölmuseum Reinkenhagen"
Leuchtkugeln, © Rosentau-Keramik/Rehfeld

Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik

  • Eickhofer Straße 12, 18320 Schlemmin

Bei Rosentau-Keramik stellen wir dekorative Keramik her. Jedes Stück ist ein Unikat und ein ganz besonderes Mitbringsel!

Weiterlesen: "Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik"
Grimmener Rathaus im Sommer, © Ingo Belka

Rathaus Grimmen

  • Markt 1, 18507 Grimmen

Erstmals erwähnt im Jahre 1267 und einst der Ort, an der die früher nur schwer zu passierende Trebel inmitten von sumpfigen Wiesen und Moorgebieten eine sehr günstige Übergangsstelle bot, ist Grimmen in einer reizvollen Landschaft heute die Stadt, die mit ihrer zentralen Lage Lebensimpulse für die gesamte Region gibt.

Weiterlesen: "Rathaus Grimmen"
Blick auf den Turm der Groß Bisdorfer Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Dorfkirche Groß Bisdorf

  • An der Kirche, 18516 Groß Bisdorf

Die Dorfkirche in Groß Bisdorf stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Bisdorf"
Töpferei Tine und Jochen Löber, © Silke Voss

Tine und Jochen Löber

  • Neu Tellin 9, 17129 Alt Tellin

Glücklich fern ab vom Ahrenshooper Touristenrummel wohnt das Ehepaar Löber am Ende eines Weges, der in einen grünen Töpferhof bei Neu Tellin mündet.

Weiterlesen: "Tine und Jochen Löber"
© TVV

Botanischer Garten Greifswald

  • Münterstraße 2, 17489 Greifswald

Der botanische Garten wurde 1763 gegründet und gehört zur Universität Greifswald. Er besteht aus 16 Gewächshäusern und Außenanlagen, Teichen, 8000 verschiedene Pflanzenarten unter anderem: Kakteen, Riesenseerosen, tropischen Orchideen und Gewürz- und Heilpflanzen. Ab 1934 wurde mit der Anlage des neuen Botanischen Gartens (Arboretum) unter Botanikprofessor Paul Metzner (1893–1968) an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße begonnen.

Weiterlesen: "Botanischer Garten Greifswald"
Herzstück der Landwirtschaft ist eine Herde Milchkühe. Ein Teil der Milch wird in der Hofkäserei zu Käse und Topfen verarbeitet., © SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

  • Hohenwieden 17, 18507 Grimmen OT Hohenwieden

Die SOS-Dorfgemeinschaft bietet Besuchern vielfältige Angebote. Die Produkte der Landwirtschaft, Gärtnerei, Käserei, Textil- und Holzwerkstatt können im Dorfladen erworben werden. Das Café, mit angrenzendem Spielplatz, Skulpturenpfad und den Tieren des Bauernhofes, ist ein willkommenes Ausflugsziel in der Region.

Weiterlesen: "SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden"
Kirchturm der Gristower Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kirche Gristow

  • Riemser Weg, 17498 Gristow

Die Dorfkirche Gristow in Vorpommern stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Kirche Gristow"

Kräutergärtnerei Gottschling

  • Weitenhäger Landweg 2, 17498 Guest

Kräutergärtnerei Gottschling Kräuter

Weiterlesen: "Kräutergärtnerei Gottschling"
Disco im historischen Fachwerkgebäude

Diskothek Erlebniswelt Neukalen

  • Straße des Friedens 14, 17154 Neukalen

Hier ist immer etwas Los...! Musik, Cocktails, Events, VIP´s -Seien Sie mit dabei

Weiterlesen: "Diskothek Erlebniswelt Neukalen"
Kirchplatz, © TV Mecklenburgische Schweiz

Pfarrkirche St. Marien Gnoien

  • Am Kirchenplatz 11, 17179 Gnoien

Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert als nördlichster Grenzort Mecklenburgs gegründet. Der erste schriftliche Nachweis stammt von 1257. Das Städtchen war unter mecklenburgischer Herrschaft Sitz eines Domanialamtes und hatte dadurch Umlandfunktion, auch für das Darguner und Neukalener Gebiet. Die Handelsstraße "Via regia" führte durch die Stadt und wirkte sich günstig für die Entwicklung des Handels und des Handwerkes aus.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Gnoien"
Vorplatz der Universität Greifswald mit Rubenowdenkmal aus dem Jahr 1856 zur Erinnerung an den Gründer der Universität, © Stadtmarketingverein Greifswald

Universität Greifswald

  • Domstraße 11, 17487 Greifswald

Die Universität Greifswald zählt zu den ältesten Universitäten Europas. Besonders das barocke Hauptgebäude mit den alten Fakultäten inmitten der Altstadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Weiterlesen: "Universität Greifswald"
frisches Quellwasser

die echte Schnursteinquelle - Lelkendorf

  • 17168 Lelkendorf (siehe Markierung in der Karte)

Unweit der Gemeinde Lelkendorf erreichen Sie zu Fuß mitten im Wald nach Überquerung zweier Brücken die Quelle. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Weiterlesen: "die echte Schnursteinquelle - Lelkendorf"
Abflug - Yoga geht auch auf dem Pferd, © TMV/Hafemann

ReitTherapie- und Ferienhof STOPPISTÖD

  • Dorfstraße 11, 18461 Koitenhagen

Brauchen Sie als Eltern mal eine Auszeit? Wünschen Sie sich für Ihre Kinder optimale Ferien mit vielen Tieren, gesundem Essen, kleinen Gruppen, professioneller Betreuung und viel Spaß? Benötigen Ihre Kinder eine besondere Betreuung? Alles das bieten wir auf dem ReitTherapiehof STOPPISTÖD.

Weiterlesen: "ReitTherapie- und Ferienhof STOPPISTÖD"
Gutshaus, © Domäne Fürstenhof

Domäne / Gutshaus Fürstenhof

  • Fürstenhof 15, 17179 Finkenthal

Gutshaus-Ferienwohnungen / Domäne Fürstenhof

Weiterlesen: "Domäne / Gutshaus Fürstenhof"
Sichtachsen ..., © Schloss Lühburg

Der Park um die Schlossinsel Lühburg

  • Dorfstr. 38, 17179 Lühburg

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Weiterlesen: "Der Park um die Schlossinsel Lühburg"

Windmühle Altkalen

  • Mühlenhof 5, 17179 Altkalen

Detlef Preuß

Weiterlesen: "Windmühle Altkalen"
Blick durch den Laden, © Markus Maaß

Bio am Hafen Greifswald

  • Stralsunder Straße 40, 17489 Greifswald

Mit 300 m² und 7500 Artikeln größtes Bio-Fachgeschäft zwischen Rostock und Eberswalde. Hochwertiges Komplettangebot von Naturkost & Naturkosmetik, Demeter-Partner und zertifiziertes Mitglied im Bundesverband Naturkost & Naturwaren.

Weiterlesen: "Bio am Hafen Greifswald"
St. Jacobi ist die kleinste der 3 gotischen Hauptkirchen in Greifswald, © Sven Fischer

Kirche St. Jacobi Greifswald

  • Domstraße, 17489 Greifswald

Im Jahre 1280 wurde die St.-Jacobi-Kirche, geweiht dem Schutzpatron der Fischer, erstmals namentlich erwähnt.

Weiterlesen: "Kirche St. Jacobi Greifswald"
St. Bartholomaei Kirche, © Hansestadt Demmin

St. Bartholomaei Kirche

  • Kirchplatz 7, 17109 Demmin

Schon von weitem grüßt der Turm der St. Bartholomaei Kirche in der Hansestadt Demmin die Gäste. Mit dem Bau der Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts oder Anfang des 14. Jahrhunderts begonnen.

Weiterlesen: "St. Bartholomaei Kirche"
Klosterkirche St. Marien, © Stadt Dargun

Kloster-und Schlossanlage Dargun

  • Schloss 10, 17159 Dargun

Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und Schlossanlage.

Weiterlesen: "Kloster-und Schlossanlage Dargun"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße 30 A, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"

Heimatstube Nehringen

  • Dorfstraße 25, 18513 Nehringen

Heimatstube Nehringen (im Pfarrwitwenhaus)

Weiterlesen: "Heimatstube Nehringen"
© Gabriele Lenkeit

Gutshaus Bobbin

  • Bobbin 45, 17179 Bobbin

Das Atelier im Gutshaus Bobbin wird von Gabriele Lenkeit betrieben.

Weiterlesen: "Gutshaus Bobbin"
Schorrentin

Pfarrhaus Schorrentin

  • Schorrentin 26, 17154 Neukalen

Der ideale Ort, um sich ohne Stress zu entspannen, ohne Durchgangsstrasse, somit kein Verkehrslärm. Großer Garten mir großen Bestand an Bäumen und Gehölzinseln. Reichlich Platz zum Entspannen in natürlicher Umgebung.

Weiterlesen: "Pfarrhaus Schorrentin"
Der Braumeister beim Genuss seiner Arbeit., © TMV/pocha.de

Rumpelstilz Back- und Brauscheune

  • Dorfstraße 19, 18442 Krummenhagen

Auf den Spuren von Rumpelstilz. Nach alter Tradition werden im Back- und Brauhaus „Rumpelstilz“ Biere gebraut und Brote gebacken. Ein Muss für alle Freunde des guten Geschmacks.

Weiterlesen: "Rumpelstilz Back- und Brauscheune"

Pfarrkirche St. Marien Loitz

  • Marktstrasse 166, 17121 Loitz

Die Sankt-Marien-Kirche Loitz ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude in Loitz.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Loitz"
Genießen Sie Ihren Aufenthalt., © Ferien am Schloss Duckwitz

Ferien am Schloss in Duckwitz

  • Duckwitz 10, 17179 Duckwitz

Familienurlaub direkt am See - reiten, baden, angeln - Ihre Kinder werden es lieben - und Sie auch / entspannen Sie sich … wenn die Kinder beschäftigt und glücklich sind – erst dann beginnt für die Eltern der Urlaub …

Weiterlesen: "Ferien am Schloss in Duckwitz"
Schloss Broock mit Pleasureground, ca. 1895, © Christian Schmidt

Schloss und Gutsanlage Broock

  • Broock 13, 17129 Alt Tellin

Schloss Broock, einst gesellschaftlicher Mittelpunkt der Region und das größte Privatgestüt in Vorpommern, wird in den kommenden Jahren zu einem überregionalen Tagungs- und Kulturzentrum ausgebaut.

Weiterlesen: "Schloss und Gutsanlage Broock"
Im Verkaufsraum des Caspar-David-Friedrich-Zentrums erhalten Sie Bücher und vieles mehr zum Leben des großen Künstlers., © Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e. V.

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

  • Lange Straße 57, 17489 Greifswald

Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, 2004 in der historischen Seifensiederei eröffnet und 2011 auf das gesamte ehemalige Wohn- und Geschäftshaus der Familie Friedrich erweitert, erinnert an den großen Maler und größten Sohn der Stadt Greifswald. Es ist zugleich Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungsstätte.

Weiterlesen: "Caspar-David-Friedrich-Zentrum"
Zur Dahlienblüte erbühen über 6000 Dahlien im Kurpark von Bad Sülze, © TMV

Kurpark Bad Sülze

  • 18334 Bad Sülze

Kurpark Bad Sülze

Weiterlesen: "Kurpark Bad Sülze"
Deutsches Haus

Hotel-Restaurant Deutsches Haus - Dargun

  • Schlossstraße 50, 17159 Dargun

Herzlich willkommen in unserem sympathischen Städtchen am Klostersee und in unserem gepflegten Hotel - Restaurant! Lassen Sie sich von uns mit gutbürgerlicher Küche und typischen Mecklenburger Spezialitäten verwöhnen! Beliebt sind auch unser Kuchenbüffet und köstliche Eisspezialitäten.

Weiterlesen: "Hotel-Restaurant Deutsches Haus - Dargun"
© Marén Wortmann

Hofscheune Barlin

  • Barlin 9, 17159 Dargun

Frische, regionale Produkte in einmaliger Atmosphäre

Weiterlesen: "Hofscheune Barlin"
Blick über den gedeckten Tisch zu den Hausbooten, © Orlowski

Restaurant und Herberge Am Hafen - Neukalen

  • Am Hafen 1a, 17154 Neukalen

Am idyllischen Hafen in Neukalen können Sie hier im Restaurant und auf der Terrasse Köstliches genießen!

Weiterlesen: "Restaurant und Herberge Am Hafen - Neukalen"
Markttag in Greifswald - In der Mitte: das Rathaus, © Sabrina Wittkopf-Schade

Rathaus Greifswald

  • Markt 1, 17489 Greifswald

Das Rathaus Greifswald stammt aus dem 14. Jahrhundert und befindet sich im Zentrum der Hansestadt. In den Rathausarkaden befindet sich die Touristinformation der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

Weiterlesen: "Rathaus Greifswald"
Wanderung mit dem Naturparkranger, © Kinder- und Jugendhotel Verchen

Kinder- und Jugendhotel Verchen

  • Kirchstraße 16a, 17111 Verchen

Klassenfahrten, Gruppen- und Vereinsreisen, unser Jugendhotel bietet Erholung, Sport und Spaß pur! Die einzigartige Flusslandschaft und der Kummerower See landen zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Unser Kinder- & Jugendhotel Verchen im ehemaligen Klostergemäuer bietet jede Menge kind- & jugendgerechte Räumlichkeiten.

Weiterlesen: "Kinder- und Jugendhotel Verchen"
Wohnung "Grafensuite"-Wohnzimmer auf Schloss Lühburg, © Schloss Lühburg/Calsow

Schloss Lühburg

  • Dorfstraße 38, 17179 Lühburg

Mecklenburger ParkLand: alte Gutshäuser, offene Gutsherren, Parks & Gärten, Burggraben, Insel, Natur, Weite, Ruhe, Ambiente, Sightseeing, Radeln, Baden, Jagd, Angeln, Reiten - oder einfach nur genießen: Erholen Sie sich in Ihrer Lieblingswohnung auf Schloss Lühburg, unsere Gästebetreuung ist auf fast alle Wünsche eingestellt.

Weiterlesen: "Schloss Lühburg"
Pferd und Fohlen fühlen sich wohl auf Hof Little Uncle, © Hof Little Uncle/ Angela Finkl-Hartmann

Hof Little Uncle

  • Ausbau 3, 18465 Tribsees

Nahe Tribsees bieten die Ferienwohnungen auf Hof Little Uncle Raum für Entspannung. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Weiten der Natur. Die vielen tierischen Hofbewohner erwarten Sie bereits.

Weiterlesen: "Hof Little Uncle"
Haupthaus mit Spielplatz, © Ulrike Nettebrock

LandHof Eixener See - Bauernhof mit Hofladen

  • Barther Str. 9, 18334 Eixen

Umgeben von Feldern und Wiesen am Eixener See, ist der LandHof der Familie Nettebrock gelegen. Ein Bauernhof mit Hofladen und Ferienwohnungen. Im Hofladen, eingerichtet im alten Pferdestall, werden Fleisch- und Wurstwaren der ganzjährig draußen gehaltenen Mutterkühe und Freilandschweine vermarktet. Hier ist der Familie eine besonders artgerechte Haltung, schonende Schlachtung und eine Veredlung mit einem Höchstmaß an Handarbeit wichtig.

Weiterlesen: "LandHof Eixener See - Bauernhof mit Hofladen"

St. Marien Kirche

  • 17126 Jarmen

Pfarrkirche St. Marien Jarmen

Weiterlesen: "St. Marien Kirche"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Margarethenkirche Glewitz

  • Dorfstraße 44, 18513 Glewitz

Die Margarethenkirche in Glewitz, zwischen Grimmen und Demmin gelegen, stammt aus dem 13. Jahrhundert. Besonderheit ist ein gotischer Malerfries.

Weiterlesen: "Margarethenkirche Glewitz"
Blick über den Kummerower See, © Groh

Loterianda-Bauernhof

  • Meesiger Damm 16, 17111 Sommersdorf

Mit traumhaftem Blick auf den Kummerower See können Sie bei uns Ihren Urlaub verbringen oder als Wanderreiter Station machen. Der Reitplatz ist drainiert und kann ganzjährig genutzt werden. Auch ein Flutstrahler ist vorhanden. Wir bieten Pferdeboxen an oder einen Platz auf der Weide.

Weiterlesen: "Loterianda-Bauernhof"
Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Fachwerkkirche Neuenkirchen

  • Alwine-Wuthenow-Ring 11, 17489 Neuenkirchen

Die Fachwerkkirche Neuenkirchen stammt aus dem Mittelalter.

Weiterlesen: "Fachwerkkirche Neuenkirchen"

Hanseatischer Golfclub in Greifswald

  • Golfplatz 1, 17498 Wackerow

An der Stadtgrenze der Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt der Golfpark Greifswald-Wackerow.

Weiterlesen: "Hanseatischer Golfclub in Greifswald"
Hotelzimmer im Golfpark Strelasund, © Golfpark Strelasund

Golfpark Strelasund

  • Zur Alten Hofstelle 1-4, 18516 Süderholz, OT Kaschow

Golf- und Wellnesshotel mit zwei erstklassigen 18-Loch-Plätzen, weitläufiger Übungsanlage und einer traumhaften Spa-Landschaft mit regionalem Bezug.

Weiterlesen: "Golfpark Strelasund"
Eingedeckte kleine Tafel im Cafébereich, © Manja Groth

Restaurant café-wunder-bar

  • Am Markt 3, 18334 Bad Sülze

Östlich von Rostock, zwischen den Hansestädten Stralsund und Greifswald, liegt das Restaurant café-wunder-bar in Bad Sülze, direkt am Markt, im ältesten Kurort Norddeutschlands. Auf unserer Außenterrasse können Sie bei Kaffee- und Eisspezialitäten die Ruhe im Grünen und den Ausblick auf die Stadtkirche von 1362 genießen

Weiterlesen: "Restaurant café-wunder-bar"
© Andreas Hübscher

Pension Bahnhof Dargun

  • Bahnhofstr. 1, 17159 Dargun

Die persönlich geführte Frühstückspension wurde liebevoll saniert und befindet sich im ehemaligen historischen Bahnhofsgebäude der mecklenburgischen Kleinstadt Dargun.

Weiterlesen: "Pension Bahnhof Dargun"
Herrenhaus Samow, © Herrenhaus Samow

Herrenhaus Samow

  • Samow 14, 17179 Behren-Lüpchin

Unser Herrenhaus Samow bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente und somit den idealen Rahmen für Ihre Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Samow"
© Stadt Grimmen

Stadtinformation im Wasserturm

  • Lange Straße 21a, 18507 Grimmen

Der Wasserturm wurde 1933 errichtet, Mitte der 60-er stillgelegt und 2002 saniert. Er ist 33 m hoch und eine verglaste Aussichtsebene bietet eine gute Aussicht.

Weiterlesen: "Stadtinformation im Wasserturm"
Außenansicht der Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kirche St. Andreas Nehringen

  • 18513 Nehringen

Die Kirche St. Andreas in Nehringen befindet sich zwischen Tribsees und Demmin.

Weiterlesen: "Kirche St. Andreas Nehringen"
Yachten im Greifswalder Yachthafen, © Sabrina Wittkopf-Schade

Yacht- und Charterzentrum GmbH

  • Salinenstraße 22, 17489 Greifswald

Die Yacht- und Charterzentrum GmbH bietet in Greifswald Charteryachten an.

Weiterlesen: "Yacht- und Charterzentrum GmbH"
Wir erfüllen Tortenträume – die Konditorinnen der Stadtbäckerei Kühl, © Stadtbäckerei Kühl GmbH & Co. KG / Andrea Kunath

Stadtbäckerei Kühl - Der „Kornknacker“

  • Zum Rauhen Berg 36, 18507 Grimmen

Die Stadtbäckerei Kühl ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation und hat seinen Ursprung in der Altstadt von Greifswald. Mittlerweile finden Sie Filialen an über 70 Standorten in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Am Produktionsstandort in Grimmen wurde mit dem „Kornknacker“ ein gemütliches Bistro für Sie geschaffen. Neben dem Werksverkauf erwarten Sie hier ein vielfältiges Frühstücksangebot und ein täglich wechselnder Mittagstisch.

Weiterlesen: "Stadtbäckerei Kühl - Der „Kornknacker“"
1. Findling in imposanter Größe, © Lutz Werner

Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift

  • 18195 Liepen

Bei den Lieper Zwillingen handelt es sich um zwei, noch über 2,50 Meter aus dem Boden ragende, Findlinge, die im Jahr 1925 für Erholungssuchende und Wanderer aufgestellt wurden. Sie mahnen mit ihren Inschriften zur Achtung von Natur und Landschaft.

Weiterlesen: "Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift"
Blick auf die historische Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild, © B. Fischer

Wiecker Holzklappbrücke

  • An der Mühle 8, 17493 Greifswald

Die Wiecker Holzklappbrücke verbindet die beiden Ortsteile Wieck und Eldena der Hansestadt Greifswald. Sie wurde im Jahre 1887 nach holländischem Vorbild erbaut. Die Klappbrücke führt über den Fluss Ryck. Der Fluss mündet in die Dänische Wiek, einen Teil des Greifswalder Boddens. Die Brücke ist nur für Radfahrer und Fußgänger zugänglich und wird nur bei Bedarf geöffnet. Während des ca. 10-minütigen Brückenzuges können Interessierte die Funktionsweise des alten Denkmals beobachten.

Weiterlesen: "Wiecker Holzklappbrücke"

Kirchruine Wüste Kirche

  • 18510 Papenhagen

Kirchruine "Wüste Kirche"

Weiterlesen: "Kirchruine Wüste Kirche"
Glockenstuhl, © Lutz Werner

Kirche Leplow

  • Zur Kirche 8, 18334 Leplow

Die St.-Katharinenaltar-Kirche Leplow ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude im Ortsteil Leplow der vorpommerschen Gemeinde Eixen.

Weiterlesen: "Kirche Leplow"
Frischer Dorsch in der Verkaufstheke, © MYFISH-ostsee, © Sebastian Dorbrietz/ WFG Vorpommern

Fischladen am Hafen "Wiecker Fisch"

  • Yachtweg 1, 17493

Angeboten wird der Fisch wie gefangen, küchenfertig, gesalzen, mariniert, gekocht, gebraten, gesäuert, als Salat und auf leckeren Fischplatten.

Weiterlesen: "Fischladen am Hafen "Wiecker Fisch""
Blick in den Garten, © Sabrina Wittkopf-Schade

Klostergarten Franzburg

  • Priesterbrink 1, 18461 Franzburg

Im Klostergarten in Franzburg werden interssante Führungen zu Kräutern und Gewürzen angeboten.

Weiterlesen: "Klostergarten Franzburg"
© Christa Labouvie

Camping- und Wohnmobilstellplatz Amazonascamp Loitz

  • Mühlentorvorstadt 12, 17121 Loitz

Entdecken Sie das Amazonas-Camp, ein bestens ausgestatteter Campingplatz, idyllisch gelegen inmitten des Naturparkes Flusslandschaft Peenetal.

Weiterlesen: "Camping- und Wohnmobilstellplatz Amazonascamp Loitz"
Blick auf das Steintor, © Sabrina Wittkopf-Schade

Steintor Tribsees

  • 18465 Tribsees

Das Steintor ist eines von zwei alten Toren der ehemaligen Wehranlage von Tribsees.

Weiterlesen: "Steintor Tribsees"
Stadtansicht mit Tor, © Sabrina Wittkopf-Schade

Mühlentor Tribsees

  • Karl-Marx-Straße, 18465 Tribsees

Das Mühlentor in Tribsees ist eines von zwei bis heute erhaltenen Stadttoren. Das im 13. Jahrhundert errichtete Stadttor wurde nach einem großen Brand (1702) mit einigen baulichen Veränderungen wieder aufgebaut. Seinen Namen verdankt das Tor einer Wassermühle, die sich bis zum 19. Jahrhundert in unmittelbarer Nachbarschaft befand.

Weiterlesen: "Mühlentor Tribsees"
Küchenzeile, © G. Adolphi

Radwanderkirche Schorrentin

  • 17154 Schorrentin

Originelle Nachtruhe in einer 625 Jahre alten Kirche am Rande der Mecklenburgischen Schweiz

Weiterlesen: "Radwanderkirche Schorrentin"

Reste Renaissance-Schloss

  • Petersstraße 1/2, 18461 Franzburg

Reste Renaissance-Schloss

Weiterlesen: "Reste Renaissance-Schloss"
Das Schloss Semlow, © Angelika Hantke

Schloss Semlow

  • Parkstraße 8, 18334 Semlow

Das Herrenhaus wurde von Carl von Behr-Negendank in Auftrag gegeben und vom Strelitzer Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel um das Jahr 1825 errichtet. Um das Jahr 1850 wurde das Schloss durch den Anbau einer Orangerie und eines zweistöckigen Wohnbereichs erweitert. Umgeben ist das Schloss mit einem 21 ha großen wunderschönen Park.

Weiterlesen: "Schloss Semlow"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Herrenhaus Rekentin

  • Kastanienweg, 18465 Rekentin

Das Herrenhaus Rekentin wurde in Formen des Klassizismus errichtet.

Weiterlesen: "Herrenhaus Rekentin"
Strelasund, © surflocal.de

Surfspot Tremt

  • 18519 Tremt

An Ostwind-Tagen ist Tremt ein beliebter Flachwasserspot am Greifswalder Bodden. Der Einstiegsbereich fällt zwar etwas eng aus, aber dafür könnt ihr euch auf dem Wasser und an Land richtig breit machen. Eine fette Düse sorgt für Extra-Power in Kite und Segel.

Weiterlesen: "Surfspot Tremt"
© Götz Thomas Wenzel

Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art

  • Eichenthaler Weg 7, 18334 Lindholz

Rund 45 Kilometer östlich von Rostock in einem kleinen Waldstück befindet sich der Bunker Eichenthal, der 1986 fertiggestellt wurde und im Falle eines Atomschlages die Nachrichtenübermittlung innerhalb des Warschauer Paktes sicherstellen sollte. Die unterirdische Troposphärenfunkstation 302 verlor nach der politischen Wende seine militärische Bedeutung und ist heute ein Museumsbunker, in dem Gäste das Szenario eines Atomkriegs durch simulierte Gefechtssituationen nachvollziehen können.

Weiterlesen: "Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art"
Blick

Hotel-Restaurant Pommernland

  • Meisengrund 13, 17109 Demmin

Sehnen Sie sich auf Reisen auch nach dem magischen Moment der Ankunft & dem guten Gefühl Willkommen zu sein?Wir vom Hotel Pommernland laden Sie ein, unser Gast zu sein! Entdecken Sie den Reiz der Ostseenähe, schmecken Sie die gute Küche Pommerns, genießen Sie die frische Brise und erholen Sie sich nach einem langen Tag!

Weiterlesen: "Hotel-Restaurant Pommernland"
Töpferei Roswitha Ziethen, © Silke Voss

Roswitha Ziethen

  • Ganschendorf 12, 17111 Sarow

In die opulenten Damen, die freudvoll von den Händen der einstigen Kunstlehrerin Roswitha Ziethen ins Leben gerufen wurden, verlieben sich viele auf den ersten Blick.

Weiterlesen: "Roswitha Ziethen"
das Gärtnereigelände an der B109, © Sabrina Wittkopf-Schade

Gärtnerei Querbeet

  • Levenhäger Straße 7, 18516 Süderholz OT Griebenow

Die Gärtnerei "Querbeet" gehört zu den Peenewerkstätten Demmin.

Weiterlesen: "Gärtnerei Querbeet"
Übersicht Kletterwald, © Michael Schicha

Kletterspaß im Grünen

  • Wolgaster Straße 61 A, 17491 Greifswald

Entspannung im Grünen - Der ökologisch nachhaltige Kletterwald bietet Spaß für die ganze Familie ohne Altersbeschränkung. Das umlaufende Sicherungssystem verhindert unbeabsichtigtes Entsichern technisch zuverlässig.

Weiterlesen: "Kletterspaß im Grünen"
Hof Henning im Tollenseetal anlässlich der Ehrung von Rocco Henning, © Volkert Tauchnitz

Hof Henning

  • Sternfeld 48, 17111 Hohenmocker

Der Hof Henning - im Tollensetal zwischen Neubrandenburg und Greifswald gelegen - ist eine renommierte Deckstationen mit Privathengsten in Mecklenburg-Vorpommern. Viele unserer Pferde präsentieren wir mit Erfolg auf Leistungsveranstaltungen des Landes.

Weiterlesen: "Hof Henning"
© Tourismusverband Vorpommern e.V.

Heimatmuseum im Mühlentor

  • Mühlenstraße 9a, 18507 Grimmen

Das Heimatmuseum der Stadt Grimmen befindet sich im Mühlentor der Stadt.

Weiterlesen: "Heimatmuseum im Mühlentor"
Das Pfarramt steht östlich hinter der Kirche., © Lutz Werner

Stadtkirche Bad Sülze

  • Am Kirchplatz 1, 18334 Bad Sülze

Von westfälischen Bauern, die sich an den Sülzer Salzquellen niederließen, im 13. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt des Ortes errichtete Backsteinkirche.

Weiterlesen: "Stadtkirche Bad Sülze"
Fischgaststätte in Gristow direkt am Hafen

Gaststätte Gristow "De Fischer un sin Fru"

  • Riemser Weg 39 a, 17498 Gristow

Im kleinen Fischerort Gristow an der Gristower Wiek, gleich am Hafen und der Kirche, steht die kleine Fischgaststätte "De Fischer un sin Fru". Tagesfang abhängig besticht unsere urig eingerichtete Gaststätte seit 1995 immer wieder durch ein abwechslungsreiches Angebot. Bei 26 Innen und 40 Außenplätze findet hier jeder seinen Tisch und kann den Blick in Ruhe über die Gristower Wieck schweifen lassen.

Weiterlesen: "Gaststätte Gristow "De Fischer un sin Fru""
Mosterei Obsthof Schönemeyer, © Obsthof Schönemeyer

Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn

  • Eschenhörn 5, 17179 Gnoien

Am besten kauft man direkt beim Erzeuger, das garantiert Frische und hohe Qualität.

Weiterlesen: "Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn"
Informationstafel an der Lieper Burg, © Lutz Werner

Lieper Burg - Slawenburg

  • 18195 Thelkow

Die Lieper Burg ist ein Burgwall in der Gemeinde Thelkow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist eine frühslawische Höhenburg aus dem 8. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Lieper Burg - Slawenburg"
Rückzugsorte für unsere Gäste, © Levke Adomeit

Gutshaus Ehmkendorf

  • Ehmkendorf 20, 18195 Stubbendorf

Als letztes Haus im Dorf - am Rand des Recknitztals - liegt das Gutshaus Ehmkendorf.

Weiterlesen: "Gutshaus Ehmkendorf"
Die Mühle, © Landurlaub MV

Mühlenhof Altkalen

  • Mühlenhof 5, 17179 Altkalen

Frischer Kuchen, selbst gebackenes Brot, Kaffee und natürlich das einzigartige Windmehl laden hierher ein.

Weiterlesen: "Mühlenhof Altkalen"

Herrenhaus Vorland

  • 18513 Vorland

Herrenhaus Vorland

Weiterlesen: "Herrenhaus Vorland"

Theater und Stadthalle Greifswald

  • Robert-Blum-Straße 6, 17489 Greifswald

Das Theater Greifswald gehört zum Theater Vorpommern - gemeinsam mit dem Theater Stralsund seit 1994 und seit 2006 dem Theater Putbus.

Weiterlesen: "Theater und Stadthalle Greifswald"
Gebäude des Forstamts in Greifswald-Eldena, © Sabrina Wittkopf-Schade

Forstamt Jägerhof

  • Hainstraße 5, 17493 Greifswald-Eldena

Zum Forstamt Jägerhof gehört ein Forstgarten, in dem es viel interessantes zu entdecken gibt.

Weiterlesen: "Forstamt Jägerhof"
Luftbild vom Schloss Schlemmin, © Park- und Schlosshotel Schlemmin

Schloss Schlemmin

  • Am Schloss 2, 18320 Schlemmin

Entspannen Sie sich fernab von Stress und Hektik auf einem echten Schloss in ländlicher Idylle. Der Park und das Schlosshotel in Schlemmin bieten Ihnen genau das. Inmitten von 20 ha Parkgelände lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das Schloss mit seinem historischen Ambiente. Und auch feiern können Sie bei uns ungestört.

Weiterlesen: "Schloss Schlemmin"
Cafe-Wieckhaus aus dem Klostergarten heraus fotografiert, © Tom Augustyniak

Cafe Wieckhaus

  • Heute geöffnet
  • Geskestraße 2, 18461 Franzburg

Das Cafe-Wieckhaus liegt innerhalb des beschaulichen Klostergartens der 2006 eröffnet wurde und nun zum spazierengehen, schnuppern, probieren und naschen einlädt. Das Cafe ist nur am Wochenende geöffnet und bietet dann eine breite Palette an Kaffeespezialitäten und stets selbstgebackene und frische Kuchenkreationen.

Weiterlesen: "Cafe Wieckhaus"
Fahrt mit der Moorbahn als krönender Abschluss des Besuchs im Salzmuseum, © Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e.V.

Salzmuseum Bad Sülze

  • Saline 9, 18334 Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.

Weiterlesen: "Salzmuseum Bad Sülze"

Astronomiestation

  • An den Tannen, 17109 Demmin

Planetarium und Sternwarte

Weiterlesen: "Astronomiestation"
Koeppenhaus-Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Koeppenhaus

  • Bahnhofstraße 4-5, 17489 Greifswald

Im Koeppenhaus Greifswald befindet sich ein Literaturzentrum, in dem vielfältige Veranstaltungen angeboten werden. In der Galerie gibt es Wechselausstellungen im literarischen Spannungsfeld und eine Kabinettausstellung zu Wolfgang Koeppen.

Weiterlesen: "Koeppenhaus"
Außenansicht des Hauses, © Sabrina Wittkopf-Schade

Rathaus Franzburg

  • Ernst-Thälmann-Straße 71, 18461 Franzburg

Rathaus Franzburg

Weiterlesen: "Rathaus Franzburg"
Porzellanerstellung, © Franz

Atelier für Porzellan und Keramik

  • Gnevezow 42, 17111 Borrentin

Das Porzellanatelier befindet sich im kleinen Dorf Gnevezow, an der Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern, unweit des Kummerower Sees. Hier entstehen seit Herbst 2014 Unikate und Kleinserien aus Porzellan.

Weiterlesen: "Atelier für Porzellan und Keramik"

Kirche St. Jürgen in Loitz

  • 17121 Loitz

Die Lutherkirche ist ein Kirchengebäude in Loitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie gehört zur Kirchengemeinde St. Marien Loitz des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises.

Weiterlesen: "Kirche St. Jürgen in Loitz"
© Tourismusverband Vorpommern e.V.

Stralsunder Tor Grimmen

  • An der Stadtmauer, 18507 Grimmen

Das Stralsunder Tor in Grimmen wurde um 1320 erbaut und ist Teil der einstigen Wehranlage der Stadt.

Weiterlesen: "Stralsunder Tor Grimmen"
Matjes Fischbrötchen, © MYFISH-ostsee, © Sebastian Dorbrietz/ WFG Vorpommern

Fischladen in Greifswald "Fisch Imbiss"

  • Brüggstraße 31/32, 17489 Greifswald

Verkauf von fangfrischen Fisch, Räucherfisch, Fischgerichte und Salaten

Weiterlesen: "Fischladen in Greifswald "Fisch Imbiss""
Gutshof, Luftbild, © K-H. Bauer

Gutshaus Alt Plestlin

  • Alt Plestlin 8, 17129 Bentzin

Übernachtung, Frühstück, Feierlichkeiten

Weiterlesen: "Gutshaus Alt Plestlin"
© Alte Schule Barlin

Alte Schule Barlin

  • Barlin 21, 17159 Dargun

Erleben Sie zwei getrennte Ferienanlagen auf 30.000 m2 inmitten der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir bieten Ihnen Kinderferien, Ferienwohnungen & Jagdurlaube!

Weiterlesen: "Alte Schule Barlin"

Gutshaus Pöglitz

  • Lindenallee, 18461 Pöglitz

Das Gutshaus Pöglitz wurde im neogotischen Stil um 1860 errichtet. Unterschiedliche Geschosshöhen und verschiedene Anbauten kennzeichnen das einstige malerische Herrenhaus.

Weiterlesen: "Gutshaus Pöglitz"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Sternwarte Greifswald

  • Domstraße 10 a, 17489 Greifswald

Die Sternwarte Greifswald ist die größte Sternwarte im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Begründer sind Andreas Mayer & Lambert Heinrich Röhl.

Weiterlesen: "Sternwarte Greifswald"
Luisentor mit Pulverturm, © Hansestadt Demmin

Luisentor

  • Markt 01, 17109 Demmin

Das Luisentor ist das einzig erhaltene Stadttor in Demmin.

Weiterlesen: "Luisentor"
Mit dem Hausboot auf der Peene beim Kummerower See, © TMV/Sebastian Hugo Witzel

Silver Line Bootsvermietung

  • Loitzer Str. 48, 17109 Demmin

Mit dem Hausboot oder Boot die Mecklenburgische Seenplatte abfahren und die Natur genießen.

Weiterlesen: "Silver Line Bootsvermietung"
Gesicherte Burgruine "Haus Demmin", © Hansestadt Demmin

Haus Demmin

  • Markt 1, 17109 Demmin

"Haus Demmin" bezeichnet die Ruinen einer pommerschen Burg und eines benachbarten Herrenhauses, die sich am Zusammenfluss von Peene und Tollense, auf einer völlig isolierten, aber natürlichen Erhöhung befinden.

Weiterlesen: "Haus Demmin"
© Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.

Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.

  • Hofplatz 1, 18442 Obermützkow

In der Nähe von Stralsund liegt der Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V.. Der gemeinnützige Verein widmet sich der Ausbildung von Reitern und Pferden im Sinne der Gesundheitsförderung und des Sports. Besonders der Breitensport und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben eine lange Tradition.

Weiterlesen: "Reit- und Fahrverein Obermützkow e.V."
Blick auf den Bohrturm, © Sabrina Wittkopf-Schade

Erdölmuseum Reinkenhagen

  • Dorfstraße 10 a, 18519 Reinkenhagen

Im Erdölmuseum erfahren Sie Interessantes über die einstige Erdölförderung im Raum Grimmen.

Weiterlesen: "Erdölmuseum Reinkenhagen"
Leuchtkugeln, © Rosentau-Keramik/Rehfeld

Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik

  • Eickhofer Straße 12, 18320 Schlemmin

Bei Rosentau-Keramik stellen wir dekorative Keramik her. Jedes Stück ist ein Unikat und ein ganz besonderes Mitbringsel!

Weiterlesen: "Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik"
Grimmener Rathaus im Sommer, © Ingo Belka

Rathaus Grimmen

  • Markt 1, 18507 Grimmen

Erstmals erwähnt im Jahre 1267 und einst der Ort, an der die früher nur schwer zu passierende Trebel inmitten von sumpfigen Wiesen und Moorgebieten eine sehr günstige Übergangsstelle bot, ist Grimmen in einer reizvollen Landschaft heute die Stadt, die mit ihrer zentralen Lage Lebensimpulse für die gesamte Region gibt.

Weiterlesen: "Rathaus Grimmen"
Blick auf den Turm der Groß Bisdorfer Kirche, © Sabrina Wittkopf-Schade

Dorfkirche Groß Bisdorf

  • An der Kirche, 18516 Groß Bisdorf

Die Dorfkirche in Groß Bisdorf stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Bisdorf"
Töpferei Tine und Jochen Löber, © Silke Voss

Tine und Jochen Löber

  • Neu Tellin 9, 17129 Alt Tellin

Glücklich fern ab vom Ahrenshooper Touristenrummel wohnt das Ehepaar Löber am Ende eines Weges, der in einen grünen Töpferhof bei Neu Tellin mündet.

Weiterlesen: "Tine und Jochen Löber"
© TVV

Botanischer Garten Greifswald

  • Münterstraße 2, 17489 Greifswald

Der botanische Garten wurde 1763 gegründet und gehört zur Universität Greifswald. Er besteht aus 16 Gewächshäusern und Außenanlagen, Teichen, 8000 verschiedene Pflanzenarten unter anderem: Kakteen, Riesenseerosen, tropischen Orchideen und Gewürz- und Heilpflanzen. Ab 1934 wurde mit der Anlage des neuen Botanischen Gartens (Arboretum) unter Botanikprofessor Paul Metzner (1893–1968) an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße begonnen.

Weiterlesen: "Botanischer Garten Greifswald"
Herzstück der Landwirtschaft ist eine Herde Milchkühe. Ein Teil der Milch wird in der Hofkäserei zu Käse und Topfen verarbeitet., © SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

  • Hohenwieden 17, 18507 Grimmen OT Hohenwieden

Die SOS-Dorfgemeinschaft bietet Besuchern vielfältige Angebote. Die Produkte der Landwirtschaft, Gärtnerei, Käserei, Textil- und Holzwerkstatt können im Dorfladen erworben werden. Das Café, mit angrenzendem Spielplatz, Skulpturenpfad und den Tieren des Bauernhofes, ist ein willkommenes Ausflugsziel in der Region.

Weiterlesen: "SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen