• Teilansicht des Turms, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Teilansicht des Turms

Fangelturm Nehringen

Der Fangelturm in Nehringen gehörte einst zu den eindrucksvollsten Burganlagen Vorpommerns.

In der dicht bewachsenen Parkanlage, die sich hinter dem Gutshaus Nehringen erstreckt, trifft man rechter Hand auf den Fangelturm, der einst zu den eindrucksvollsten Burganlagen Vorpommerns gehört haben dürfte. Der im 14. jahrhundert errichtete und rund 17 Meter hohe Turm liegt auf einem künstlichen Hügel, der von breiten Wassergräben umgeben ist. Direkt an der mecklenburgisch-pommerschen Grenze gelegen, erfüllte die Burg wichtige Sicherungs- und Verteidigungsaufgaben während der jahrhundertelangen kriegerischen Auseinandersetzungen.

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Kontakt:

Fangelturm Nehringen


18513  Nehringen


Ihr Ziel:

Fangelturm Nehringen

18513 Nehringen


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf