Klosteranlage Rehna, © Heiko Preller
Kirchen, Backsteingotik

In Rehna befindet sich eine der schönsten und größten erhaltenen Klosteranlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Kloster bietet Raum für Kunst, Theater und Musik und ist Anlaufpunkt zum Pilgern und Fernwandern.

Die Klosteranlage Rehna gehört zur Straße der Backsteingotik. Vom 13. bis 16. Jahrhundert existierte ein Frauenkloster in Rehna. Heute befindet sich im Kreuzgang ein Klostermuseum mit der multimedialen Dauerausstellung "Prämonstratenserinnen in Rehna - ein mittelalterliches Kloster in Mecklenburg".  Zudem finden von April bis Oktober Kunstausstellungen und Konzerte im Nonnengarten statt. Zur Klosteranlage gehören der große Klostergarten mit Kneippbecken, die einstige Klosterkirche und das Klostercafé. Sehenswert ist auch die  Stadt Rehna mit ihren Fachwerkhäusern.

Angebote im Kloster Rehna

  • Klostermuseum
  • Audioguides für Kloster und Stadt in deutscher und englischer Sprache
  • Klosterführungen, Klostergartenführungen, Stadtführungen
  • Kunstausstellungen
  • Kloster- und Stadtinformation
  • Klostercafé mit Klosterladen
  • Konzerte, Lesungen, Vorträge
  • Pilgerwanderungen
  • Markttage
  • Klosterfestival


Das Klostermuseum kann im Rahmen der Öffnungszeiten besichtigt werden. Der Klostergarten ist frei zugänglich. Führungen durch die Klosteranlage sind nach vorheriger Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Öffnungszeiten:

vom 01. März bis 31. Oktober:
Dienstag bis Freitag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11:00 – 17:00 Uhr

von November bis Ende Februar: geschlossen
An einzelnen Tagen ist das Klostermuseum geöffnet.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt
Anreise

Ihr Ziel:
Kloster Rehna
Kirchplatz 1a
19217 Rehna



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Öffnungszeiten
Heute, 24.07.202410:00 - 17:00 Uhr
Gültig ab 01. März bis 31. Oktober
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
Feiertag 11:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungen

4 Ergebnisse

Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration

  • Termin: 02.06.24 bis 31.07.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Am 02.06.2024 um 16 Uhr wird im Kloster Rehna die Ausstellung "Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration" von Anke Ortlieb eröffnet.

Weiterlesen: "Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration"
© Klosterverein Rehna e.V.

Öffentliche Führung durch die Klosteranlage Rehna

  • Termin: 02.06.24 bis 04.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Frauenkloster Rehna vom 13. - 16. Jahrhundert

Weiterlesen: "Öffentliche Führung durch die Klosteranlage Rehna"
© TradTöchter

TradTöchter

  • Termin: 10.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Folkmusik im Nonnengarten Kloster Rehna & Tanzkurs

Weiterlesen: "TradTöchter"
© Stadt Rehna

MARKTTAGE REHNA

  • Termin: 15.06.24 bis 17.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

regional einkaufen

Weiterlesen: "MARKTTAGE REHNA"

Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration

  • Termin: 02.06.24 bis 31.07.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Am 02.06.2024 um 16 Uhr wird im Kloster Rehna die Ausstellung "Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration" von Anke Ortlieb eröffnet.

Weiterlesen: "Wunderdinge - Die Kunst der Buchillustration"
© Klosterverein Rehna e.V.

Öffentliche Führung durch die Klosteranlage Rehna

  • Termin: 02.06.24 bis 04.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Frauenkloster Rehna vom 13. - 16. Jahrhundert

Weiterlesen: "Öffentliche Führung durch die Klosteranlage Rehna"
© TradTöchter

TradTöchter

  • Termin: 10.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

Folkmusik im Nonnengarten Kloster Rehna & Tanzkurs

Weiterlesen: "TradTöchter"
© Stadt Rehna

MARKTTAGE REHNA

  • Termin: 15.06.24 bis 17.08.24
  • Kirchplatz, 19217 Rehna

regional einkaufen

Weiterlesen: "MARKTTAGE REHNA"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Rauchhaus Möllin, © Rauchhaus Möllin

Rauchhaus Möllin

  • Möllin, 19205 Möllin

Auf dem historischen Erlebnishof befinden sich ein Café, Restaurant und ein Hofladen. Die großzügige Hofanlage mit mehreren Gebäuden und einem Bauerngarten kann auch für Feiern gemietet werden.

Weiterlesen: "Rauchhaus Möllin"
© Hof Silberkuhle

Hof Silberkuhle

  • Heute geschlossen
  • Grevesmühlener Str., 23936 Upahl

Unser Bauernhof liegt am Rand des Klützer Winkels nahe Grevesmühlen, nur 20 Minuten von der Ostsee entfernt, umgeben von alten Obstbäumen und einem liebevoll sanierten Haupthaus. Auf der Terrasse vor dem Hofladen könnt ihr mit Blick auf Rapsfelder, Weiden und den See entspannen, während die Kinder die Tiere streicheln. Nehmt ein Stück Hof mit, indem ihr unsere hofeigenen Produkte kauft.

Weiterlesen: "Hof Silberkuhle"
© Volkskundemuseum in Schönberg

Volkskundemuseum in Schönberg

  • Heute geöffnet
  • Am Markt, 23923 Schönberg

Nur wenige Minuten vom Haupthaus dem Volkskundemuseum entfernt liegt das „Bechelsdorfer Schulzenhaus“, das älteste Hallenhaus des Landes.

Weiterlesen: "Volkskundemuseum in Schönberg"
Schloss Kalkhorst, © TMV, Danny Gohlke

Schloss Kalkhorst

  • Am Park, 23942 Kalkhorst

Im 1. Stock des Schlosses lockt die Kunstgalerie kunstinteressierte Urlaubsgäste. Einige Zimmer dienen hier auch als Unterkunft für Gäste. Im Innenhof wohnen und leben in der Künstlerabteilung @LabKalkhorst auch Künstler, denen man über die Schulter schauen kann. Wer Kunstbegeistert ist, findet hier seinen Lieblingsplatz.

Weiterlesen: "Schloss Kalkhorst"
Der Innenhof des Schlosses Gadebusch bei einer Veranstaltung., © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Renaissanceschloss Gadebusch

  • Johann-Stelling-Straße, 19205 Gadebusch

Das Renaissanceschloss aus dem Jahr 1573 ist besonders bekannt für die detaillierten Terrakottaverzierungen an der Fassade. Aktuell wird der Bau aus dem 16. Jahrhundert umfassend saniert. Das Schloss kann bei Veranstaltungen, wie dem Tag des Offenen Denkmals, bei Führungen besichtigt werden.

Weiterlesen: "Renaissanceschloss Gadebusch"

Denkmalhof Bechelsdorfer Schulzenhaus

  • Johann-Boye-Straße, 23923 Schönberg

Das Bechelsdorfer Schulzenhaus ist Außenstelle des Schönberger Volkskundemuseums.

Weiterlesen: "Denkmalhof Bechelsdorfer Schulzenhaus"
Das Bio-Restaurant "De oll Dörpschaul" befindet sich in der ehemaligen Dorfschule von Rosenow, © Susanne Trampnau

De oll Dörpschaul

  • Rosenow, 19209 Lützow

In der ehemaligen Dofschule können Sie natürlich regional-saisonal genießen. Die Küche wird für Sie zur Genusswerkstadt, das Klassenzimmer zum Ort der Gaumenfreuden, der hauseigene Garten sorgt für Gaumenkitzler und ist Wiede für Bienen und Augen. Das "Lütt Lädchen" lockt mit Hausgemachtem.

Weiterlesen: "De oll Dörpschaul"
Der Kastanienhof inmitten des historischen Bauerngartens., © © Hans-Joachim Kahl

Kastanienhof - Gästehaus

  • Kastanienhof, 19217 Bülow

Der Kastanienhof liegt in herrlicher Alleinlage zwischen Wäldern und Feldern am Rande des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee. Die umgebende Landschaft ist von sanften Hügeln, Wäldern, Seen und den nahen Naturstränden der Ostsee geprägt.

Weiterlesen: "Kastanienhof - Gästehaus"
© Gläserne Molkerei

Gläserne Molkerei

  • Meiereiweg, 19217 Dechow

Die Gläserne Molkerei ist eine reine Bio-Molkerei mit 2 Standorten in Deutschland. Eine Produktionsstätte befindet sich im mecklenburgischen Dechow, das zweite Werk in Münchehofe (Brandenburg). Unsere Bio-Milch beziehen wir aus den umliegenden Regionen und verarbeiten diese zu Trinkmilch, Butter, Käse oder Joghurt.

Weiterlesen: "Gläserne Molkerei"
Reetdachkate in Klocksdorf im Sommer, © Ferien in der Reetdachkate/Koop

Ferien in der Reetdachkate

  • Am Brink, 19217 Klocksdorf

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Schaalseeregion Mecklenburgs in dem kleinen Ort Klocksdorf am Röggeliner See in entspannter Atmosphäre in unserer im Jahr 1689 erbauten Reetdachkate.

Weiterlesen: "Ferien in der Reetdachkate"

Schaalsee-Ferien im alten Landhaus

  • Dutzower Str., 19205 Kneese OT Sandfeld

Das hochwertig im Landhausstil eingerichtete Ferienhaus eignet sich für 4 Personen im Erdgeschoss. Anmietung des gesamten renovierten Hauses für 6 Personen ist möglich. Das Ferienhaus ist ausgestattet mit einer großen Wohnküche, Kamin und 2 Bädern mit Sauna. Es liegt sehr ruhig eingebettet in einer Hügellandschaft. Die Naturbadestelle ist zu Fuß erreichbar.

Weiterlesen: "Schaalsee-Ferien im alten Landhaus"
zur Liste

Inhalte werden geladen