Das Ostseegästehaus zwischen Wismar und Rerik, © Ostsee Gästehaus/Christian Möller
Hotels und Pensionen, barrierefrei, Jugendreisen

Gemütliches Gruppenhaus an der Ostseeküste zwischen Wismar und Rerik. Sehr gut geeignet für Gruppenreisen, Familien und Behindertenurlaub. Selbstversorgung oder Verpflegung auf Wunsch. Alle Zimmer mit Du/WC, große Spiel- und Liegewiese, rollstuhlgerecht.

Das Ostseegästehaus verfügt über insgesamt 14 Zimmer mit 40 Betten, alle Zimmer haben Du/WC. Das ganze Haus ist ebenerdig und zwei Zimmer verfügen über rollstuhlgerechte Sanitäranlagen. Somit ist das Haus ideal für jedermanns Urlaub an der Ostsee geeignet.


Zwei Aufenthaltsräume und Küchen sind für das gemeinsame kochen, essen, arbeiten und spielen da. Die Küchen sind komplett eingerichtet und verfügen über mehrere Kühlschränke, ein großen Gasherd und professionelle Spülmaschine. Der große Aufenthaltsraum bietet Platz  bis zu 50 Personen, den kleineren Raum bis zu 12 Personen. Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir eine gesunde, ausgewogene Essenverpflegung an. Vom reichhaltigen Frühstück bis zur Vollpension. Gerne berücksichtigen wir dabei Ihre Wünsche.

Hinter dem Haus befindet sich ein schöne, große Spiel- und Liegewiese mit Kinderspielplatz. Die Lagerfeuerstelle lädt zu gemütlichen Stunden am Abend ein, holz ist vorhanden. Die überdachte Terrasse schützt im Sommer für Sonne und im Frühjahr und Herbst für Regen. Ein Grill steht zur Verfügung.

Unser Gruppenhaus liegt direkt am Ostseeküstenradfernweg und auch Fahrradfahrer sind herzlich willkommen. Die sehr schöne Hansestadt Wismar, mit seinen alten Backsteinbauten, befindet sich in 12 km Entfernung und die Strände der Insel Poel sind in ca. 10 Autominuten und per Fahrrad schnell zu erreichen. Mehrere Ausflugmöglichkeiten befinden sich auch in der direkten Umgebung.
Alle Informationen über unser Haus finden Sie auf unserer Website. Wir sind Ihnen gerne bei Ihrer Programmgestaltung behilflich.
 

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“. Weitere Informationen sind zu finden unter Reisen für Alle.

  • schwellenloser und stufenloser Haupteingang
  • alle Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit
  • ebenerdige Räume, Türschwellen maximal 1 cm hoch
  • Haltegriffe am WC
  • Duschstühle
  • Pflegebett und Patientenlift auf Anfrage möglich
  • fünf Parkplätze (Stellplatzfläche: 500 cm x 500 cm, Entfernung zum Eingang etwa 10 m)
  • barrierefreie Schaukel auf dem Kinderspielplatz

Zimmern 5 (Doppelzimmer, mit Einzelbetten)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 200 cm x 200 cm; links bzw. rechts neben dem Bett 60 cm x 250 cm, an der anderen Seite steht das Bett an der Wand.
  • Im Bad betragen die Bewegungsflächen:
    • vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 120 cm x 150 cm;  neben dem WC rechts 57 cm x 57 cm, links 57 cm x 57 cm.
  • Links neben dem WC ist ein hochklappbarer Haltegriff vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar. 
  • Die Dusche ist stufenlos begehbar. Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 150 cm x 150 cm.  
  • Es ist ein Duschstuhl vorhanden und Haltegriffe sind angebracht.  
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden. 

Das haben wir auch für Sie:

  • zwei komplett eingerichtete Küchen zum gemeinsamen Kochen
  • zwei Aufenthaltsräume
  • eine große Spiel- und Liegewiese

Nahe des Salzhaffs gelegen und nur wenige Kilometer von der Insel Poel entfernt, laden schöne Strände zum Baden und die wunderbare Landschaft zum Wandern, Reiten und Fahrrad fahren auf dem Ostseeradweg ein. Auch die Hansestadt Wismar ist mit dem Auto gut zu erreichen und bietet mit ihrer schönen Altstadt und dem sehenswerten Hafen ein tolles Ausflugsziel.

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
Reisen für Alle
Bett & Bike
Anreise

Ihr Ziel:
Ostsee-Gästehaus
Hauptstraße 5
23974 Blowatz



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
© TMV, Danny Gohlke

Welt-Erbe-Haus

  • Heute geöffnet
  • Lübsche Straße, 23966 Hansestadt Wismar

Das Besucherzentrum ist das dritte seiner Art in Deutschland nach Regensburg und Stralsund. Rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Veranstaltungshauses am Welterbetag, dem 1. Juni 2014, wurde auch der repräsentative Tapetensaal samt der ringsum verlaufenden Panorama-Bilder wieder hergerichtet.

Weiterlesen: "Welt-Erbe-Haus"
Blick von der Zufahrtsstraße auf das Herrenhaus, © Klaus-Dieter Bartsch

Herrenhaus Blengow

  • Lindenallee, 18230 Blengow

Ein ruhig gelegenes, denkmalgeschütztes, saniertes Herrenhaus als Urlaubs-Domizil in der Salzhaffregion. Erholsame und entspannte Ferien für Urlaubsgäste.

Weiterlesen: "Herrenhaus Blengow"
Außenansicht des Stadtgeschichtlichen Museums Wismar SCHABBELL, © TZ Wismar, Christoph Meyer (paperheroes)

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL

  • Heute geöffnet
  • Schweinsbrücke, 23966 Wismar

Das „Schabbell“, eines der frühesten Renaissancebauten im Ostseeraum, das benachbarte Gebäude an der Schweinsbrücke 6 und die dazugehörigen Höfe wurden im Dezember 2017 nach einer umfangreichen und behutsamen Sanierung wieder eröffnet und dienen nun als Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen des Stadtgeschichtlichen Museums Wismar.

Weiterlesen: "Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL"
Luftaufnahme Herrenhaus Levetzow, © Herrenhaus Levetzow / Bernd Lüskow

Herrenhaus Levetzow

  • Am Gutshaus, 23972 Lübow

Im Herrenhaus Levetzow dürfen Sie ein großzügiges Ambiente, in den Ferienwohnungen die Mischung aus Komfort, Moderne und dem „Alten“ erwarten.

Weiterlesen: "Herrenhaus Levetzow"
Jede Menge Spaß beim "Huckepack" Kitesurfen, © Oceanblue Watersports

Oceanblue Watersports

  • Heute geöffnet
  • Am Parkplatz, 18230 Rerik

Unser größter Lohn ist deine Freude! Schnelle Lernerfolge am Kite, durch individuelle Betreuung.

Weiterlesen: "Oceanblue Watersports"
Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow - Hier können Sie entspannen, © Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow/Schröder

Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow

  • Lischow, 23974 Lischow

Unweit der Hansestadt Wismar in herrlicher Natur liegt das Landgut - Lischow. Ferien mit vielen Pferden, Gänsen und Ziegen in einer geschlossenen Gutshofanlage mit einem großen Hofteich zum Angeln und einem idyllischen Park zum Erholen.

Weiterlesen: "Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow"
Schloss und Park Gamehl, © Schloss Gamehl / Torsten Schulz

Hotel Schloss Gamehl

  • Dorfstraße, 23970 Benz/Ot Gamehl

Ruhe. Natur. Kultur. Vor den Toren Wismars. Einmal Gutsherr sein – das ist auf Schloss Gamehl möglich. 19 Zimmer und Suiten, jedes einzigartig, bieten Ihnen ein traditionelles Ambiente, aber modernen Komfort.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Gamehl"
phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum MV, © Technisches Landesmuseum MV

phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum

  • Heute geöffnet
  • Zum Festplatz, 23966 Wismar

Das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf rund 3.500 Quadratmetern die faszinierende Welt der Technik- und Industriegeschichte Mecklenburg-Vorpommerns und gliedert sich nach den Elementen FEUER, WASSER, LUFT und ERDE.

Weiterlesen: "phanTECHNIKUM - Technisches Landesmuseum"
Ein Highlight der Hansestadt - Der Alte Hafen Wismars, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Alter Hafen Wismar

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"
Außenansicht St. Georgen-Kirche, © TZ Wismar, Anibal Trejo

St. Georgen-Kirche

  • Heute geöffnet
  • St.-Georgen-Kirchhof, 23966 Wismar

Die St.-Georgen-Kirche ist eine der drei großen Hauptkirchen Wismars und ein hervorragendes Baudenkmal norddeutscher Backsteingotik. Einst war sie das Gotteshaus der Handwerker und Gewerbetreibenden. Die Ursprünge St.-Georgens liegen im 13. Jhd. Ihre Errichtung fällt somit in die bewegte Zeit des späten Mittelalters und der Reformation.

Weiterlesen: "St. Georgen-Kirche"
Gutshaus in Neuhof, © Kurverwaltung Insel Poel

Gutshaus Neuhof

  • Neuhof, 23999 Neuhof

In ruhiger Lage, am Ende einer Lindenallee, ist das Gutshaus mit Park ähnlichem Garten in Neuhof zu finden. In komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen, die mit Liebe eingerichtet sind, genießen Urlaubsgäste pures Inselfeeling.

Weiterlesen: "Gutshaus Neuhof"
Store, © Erik Gross

Fischleder Concept Store

  • Heute geöffnet
  • Krämerstraße, 23966 Wismar

Lachs, Aal, Scholle und Barsch wird hier nicht auf dem Teller serviert. Im einzigen Fischleder Store Deutschlands entsteht daraus Gold- und Silberschmuck sowie Handtaschen Gürtel und Portemonnaies

Weiterlesen: "Fischleder Concept Store"
Blick vom Park auf das Herrenhaus, © Herrenhaus Roggow

Herrenhaus Roggow

  • Schlossstraße, 18230 Roggow

Das Herrenhaus Roggow ist ideal für Ihre entspannte und inspirierende Auszeit am Meer. Ein familiär geführtes Haus, umgeben von einem weitläufigen Park mit kraftvollen, alten Bäumen. Wohlfühl-Urlaub durch zusätzliche bioenergetische Entspannungen, Yoga, Reiki und Massagen.

Weiterlesen: "Herrenhaus Roggow"
© TMV, Danny Gohlke

Wismar, Heiligen-Geist-Kirche

  • Lübsche Str. 31/Ecke Neustadt, 23966 Wismar

Die rechteckige, gotische Saalkirche entstand in ihrer heutigen Gestalt im 15. Jahrhundert unter Einbeziehung einiger Teile aus dem Vorgängerbau.

Weiterlesen: "Wismar, Heiligen-Geist-Kirche"
Inselmuseum auf der Insel Poel, © Liene Photografie Nadine Sorgenfried

Inselmuseum Insel Poel

  • Heute geöffnet
  • Möwenweg, 23999 Ostseebad Insel Poel OT Kirchdorf

Das Inselmuseum präsentiert auf über 250 qm eine umfangreiche und regional konsequent begrenzte Sammlung zur Natur- und Heimatkunde der Insel Poel. Eine ständige Ausstellung zum Leben und den Werken des Malers Karl Christian Klasen vervollständigt die wertvolle Sammlung. Im Außenbereich befinden sich ein Findlingsgarten sowie das Modell der ehemaligen Poeler Festungsanlage, die einmalig in ihrer Bauweise war.

Weiterlesen: "Inselmuseum Insel Poel"
zur Liste

Inhalte werden geladen