• Aussichtspunkt aufs Wasser, © Kurverwaltung Insel Poel
    Aussichtspunkt aufs Wasser

Radarstation

Wer einen ruhigeren Strandabschnitt auf der Insel Poel sucht, ist am Neuhofer Strand genau richtig. Der zwischen den Orten Timmendorf und Am Schwarzen Busch gelegene Naturstrand ist ein Insidertipp und noch ziemlich unentdeckt. Der Neuhofer Strand war bis zur Wiedervereinigung aber noch Sperrgebiet der Nationalen Volksarmee (NVA).

In der Zeit der DDR wurde Poel hauptsächlich militärisch genutzt. In den Jahren 1976/ 1977 wurde mit dem Bau weiterer Anlagen begonnen. Auf dem Neuhofer Steilufer wurde eine Radar- Küstenbeobachtungsstation mit Unterkunftsgebäuden und Hallen für Kraftfahrzeuge gebaut. Alte Stellungen und die “Radarstation” an der Steilküste zwischen Timmendorf und dem Schwarzen Busch zeugen noch heute von der Eignung der Insel als Horchposten in Richtung Westen.
Inzwischen wurden fast alle militärischen Anlagen demontiert und der Neuhofer Strand wird als Naturbadestrand von Poelern und Gästen gerne genutzt. Hier befindet sich eine Station des Maritimen Erlebnispfades.

 

Kontakt:

Radarstation


23999  Neuhof


Ihr Ziel:

Radarstation

23999 Neuhof


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf