• Rückansicht des Schlosses, © Sabrina Wittkopf-Schade
    Rückansicht des Schlosses
  • Schloss Karlsburg, © Tourismusverband Vorpommern e.V.
    Schloss Karlsburg

Schloss Karlsburg

Das Schloss Karlsburg in Vorpommern war einst im Besitz der Familie Bismarck-Bohlen.

Das repräsentative Barockschloss wurde 1773 errichtet. Bis 1945 befand sich das Schloss in Privatbesitz. Die letzten Schlossherren war die Adelsfamilie von Bismarck-Bohlen. Danach wurde das Schloss als Diabetikerheim und Laborgebäude genutzt, woraus sich das Klinikum Karlsburg, eine der bedeutendsten medizinischen Einrichtungen für Herz- und Stoffwechselkrankheiten, entwickelte. Das moderne Klinikum befindet sich heute in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss und dem weitläufigen Schlosspark, der im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten angelegt wurde

Kategorie

Schlösser und Gutshäuser

Kontakt:

Schloss Karlsburg

Greifswalder Straße
17495  Karlsburg


Ihr Ziel:

Schloss Karlsburg
Greifswalder Straße
17495 Karlsburg


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf