• Panzerdenkmal in Lalendorf - russischer Panzer des Typs T-34, © B. Fischer
    Panzerdenkmal in Lalendorf - russischer Panzer des Typs T-34

Panzerdenkmal Lalendorf

Zum 30. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs wurde das Panzerdenkmal errichtet. Der aufgestellte russische Panzer des Typs T-34 war 1945 an den Kämpfen um Berlin beteiligt. Nach einer Bürgerbefragung sprach sich der Gemeinderat am 20. Oktober 1992 für den Erhalt des Denkmals aus. Das Denkmal ist das letzte seiner Art in MV.

Das Panzerdenkmal wurde 1975 zum 30. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs errichtet. Der auf einem Betonsockel aufgestellte russische Panzer des Typs T-34 war 1945 an den Kämpfen um Berlin beteiligt und kam danach in den Bestand der NVA, die ihn für das Denkmal zur Verfügung gestellt hat. Vor dem Panzerdenkmal befindet sich eine Grünanlage mit einem Ehrenmal für Sowjetsoldaten.

Kategorie

Historische Bauwerke

Kontakt:

Panzerdenkmal Lalendorf


18279  Lalendorf


Ihr Ziel:

Panzerdenkmal Lalendorf

18279 Lalendorf


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf