• Wassermühle Kuchelmiß, © Frank Eilrich
    Wassermühle Kuchelmiß
  • Wassermühle Kuchelmiß, © Touristinformation Krakow am See
    Wassermühle Kuchelmiß

Wassermühle Kuchelmiß

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Wassermühle Kuchelmiß im wildromantischen Nebeldurchbruchstal. Empfehlenswert ist ein Spaziergang entlang des Flüsschen Nebel mit Geröllstrecken, umgestürzten Bäumen und steilen Ufern bis zur Wassermühle.

Die alte Mühle von 1558 -  heute ein technisches Denkmal - bietet in drei Stockwerken die  Umwandlung des Getreidekorns in Schrot und Mehl. Die ehemalige Müllerwohnung kann mit vielen Einrichtungsgegenständen der alten Müllersfamilie besichtigt werden. Die Kinder können auf die Suche nach dem Mühlengeist gehen oder mit der Handmühle Getreide mahlen. Eine Imbissmöglichkeit ist vorhanden.

Angebote:

  • Besichtigung der Wassermühle mit Müllerwohnung
  • Veranstaltungen auf dem Mühlenhof (Mühlenfest 1.Sa im Juni, Dreschfest 1.Sa im August)
  • Restaurierte Scheune mit Imbissmöglichkeit

Tipp:

  • Radtour oder Spaziergang durch das wildromantische Nebeltal

Öffnungszeiten:

  • Ostern – Ende Oktober, täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Kategorie

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, Historische Bauwerke, Mühlen


+49 (0)38456 60666


Kontakt:

Wassermühle Kuchelmiß

Mühlenweg 5/5a
18292  Kuchelmiß

+49 (0)38456 60666


Ihr Ziel:

Wassermühle Kuchelmiß
Mühlenweg 5/5a
18292 Kuchelmiß


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf