• Weststrand, © TV FDZ
    Weststrand
  • Weststrand, © TV FDZ
    Weststrand
  • Weststrand, © Uwe Engler
    Weststrand
  • Weststrand, © TV FDZ
    Weststrand

Weststrand

Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch, in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft". Der Weststrand, direkt an den Darßwald grenzend ist einer der anschaulichsten Beispiel dafür. aufgrund seiner Wildheit und Abgeschiedenheit wurde er mehrfach zu einem der schönsten Strände Deutschlands und Europas erklärt. Arte nominierte ihn sogar zu einem der 10 schönsten Strände der Welt.

Der Weststrand befindet sich an der Westküste der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und besteht aus einem 14 km angen Sandstrand. Hier vereinen sich romantische Naturverbundenheit mit der Urwüchsigkeit der Küstenlandschaft. Das Land besitzt einen rauen, unnachahmlichen Charme, wobei der kilometerlange feine Sandstrand zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Träumen einlädt. Der Horizont scheint hier weiter als andernorts und in der Ferne berühren sich Himmel und Erde. Die Luft ist klar. Sie belebt Körper und Geist. Man fühlt sich frei und tankt Kraft entlang der unbändigen Natur der Ostsee, die sich zart und sanft in ihrer Ursprünglichkeit gibt, um sich dann nur wenige Augenblicke später ungestüm zu gebärden. Hier kann man die Seele baden und die Sinne salzen.

Kategorie

Naturbadestellen, Aussichtspunkte

Kontakt:

Weststrand


18375  Born a. Darß


Ihr Ziel:

Weststrand

18375 Born a. Darß


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf