Beobachtungsturm Dahmen

Der Beobachtungsturm besteht aus Holz, besitzt stabile Holzbänke und einen Tisch für eine Brotzeit. Er bietet Platz für 4 - 8 Personen und ist ein idealer Ort für Fotos und Tierbeobachtungen.

Der Besucher-Tier-Beobachtungsturm am westlichen Ende des neun Kilometer langen und zwei Kilometer breiten Malchiner Sees in der Mecklenburgischen Schweiz bietet einen guten Ausblick über das Naturschutzgebiet der Dahmer Moorwiesen und den Malchiner See. Was gibt es zu sehen? Neben brütenden Wasservögeln, wie dem Gänsesäger kann man an dieser Stelle sehr gut Kraniche und die in diesem Gebiet jagenden Fischadler und den Seeadler beobachten, wenn diese aus ihren Horsten der Mecklenburgischen Schweiz anfliegen.

Kategorie

Aussichtspunkte


Kontakt:

Beobachtungsturm Dahmen


17166  Dahmen


Ihr Ziel:

Beobachtungsturm Dahmen

17166 Dahmen


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf