Museen, Ateliers und Werkstätten, Spielplätze und Indoorspielhallen, Campingplätze, familienfreundlich, Jugendreisen, nachhaltig

Zwischen Malchiner See, Kölpinsee und der Müritz, inmitten von wunderschönen alten mecklenburgischen Dörfern erstreckt sich eine weite, atemberaubende Landschaft mit viel Wasser, Wald und Wiesen – der ideale Ort für unvergessliche Naturerlebnisse!

Jedes Jahr im Sommer schlägt das Klax Natur- und Umweltcamp seine Tipis auf und bietet kleinen und großen Gästen einzigartige Urlaubstage im Mecklenburger Naturreservat. 9 Tipis bieten Platz für jeweils bis zu 7 Personen. Sie sind geräumig, mit einem Holzfußboden ausgestattet und dadurch überraschend komfortabel – fast wie ein Hotelzimmer. Ein kleines Feuer in der Mitte wärmt an kühlen Tagen und lässt Kinderaugen leuchten. Die Original-Tipis regen zum Träumen und Phantasieren an. Sie sind ein Ort, an dem sich alle wohl fühlen.

Natururlaub für Familien

Speziell an den Wochenenden ist das Natur- und Umweltcamp der ideale Ort zur Erholung für Sie und Ihre Kinder. Genießen Sie eine Auszeit vom Alltag, tauschen Sie sich in entspanntem Urlaubsambiente mit anderen Familien aus, lernen Sie neue Leute beim gemütlichen Zusammensein am Lagerfeuer kennen und entfalten Sie Ihre Kreativität bei den zahlreichen Mitmachangeboten. Diese sind für Übernachtungsgäste kostenfrei. Für Familien, die sich intensiver mit einem bestimmten Thema beschäftigen möchten, sind die Wochenend-Specials perfekt geeignet.

Tagesausflug

An den Wochenenden und an Feiertagen und in den Sommerferien kann man das Camp spontan besuchen - zwischen 10 und 18 Uhr ist für Tagesgäste geöffnet. Was können Sie hier erleben? Toben auf dem Naturspielplatz mit Sandkasten und Wasserspielmobil sowie Bewegungsangebote sind einige der Aktivitäten für einen Tagesausflug mit Kindern. Das Museum lädt ein, mehr über die Natur zu erfahren, sich Naturmaterialien, wie z.B. eine Bienenwabe, genau anzuschauen und anschließend ein Wissensquiz zu spielen.

Im Café finden Sie ein schattiges Plätzchen, um sich zu stärken und zu entspannen.

Kitas, Schulen und Vereine
Besonders vor und nach den Ferien werden spezielle Angebote für Schul- und Kindergartenfahrten angeboten, bei denen die Umweltpädagogik nicht zu kurz kommt. Neben einmaligen Lernmöglichkeiten für den naturwissenschaftlichen Unterricht finden Sie im Klax Natur- und Umweltcamp auch tolle Voraussetzungen für alle anderen Bildungsbereiche. Spielerisch erklären Umweltpädagogen bei ausgedehnten Wanderungen die Tier- und Pflanzenwelt. Größere kunstpädagogische Projekte können in den Freilandateliers entstehen. Bei Bauprojekten mit Naturmaterialien setzen die Kinder ihr theoretisches Wissen in die Praxis um und erweitern es. Und später dann am Lagerfeuer kann Stockbrot über die Glut gehalten, gesungen, trommelt und erzählt werden.

Öffnungszeiten für Tagesgäste von 10.00 bis 18.00 Uhr

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
QMF - Beherbergungsbetriebe
Kontakt

Klax Natur- und Umweltcamp

c/o Bio-Bauernhof Peitz
Feldweg 3
17194 Klocksin


reisen@natur-und-umweltcamp.de
+49 30 92109444
https://klax.de/de/natur-und-umweltcamp
Anreise

Ihr Ziel:
Klax Natur- und Umweltcamp
c/o Bio-Bauernhof Peitz
Feldweg 3
17194 Klocksin



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Öffnungszeiten
Heute, 23.07.202410:00 - 18:00 Uhr
Gültig ab 01. Mai bis 31. August
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Feiertag 10:00 - 18:00 Uhr

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
Außenansicht Schloss Ulrichshusen im Frühling, © Kathleen Stutz

Schloss Ulrichshusen

  • Seestraße, 17194 Ulrichshusen

Das Hotel Schloss Ulrichshusen, landschaftlich sehr schön gelegen am eigenen See, ist mit seinem großen Festsaal ideal geeignet für Hochzeiten, Tagungen, Seminare und Veranstaltungen jeder Art. Hier schlägt auch das Herz der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Konzerten und namhaften Künstlern im Sommer und im Advent.

Weiterlesen: "Schloss Ulrichshusen"
Die Wasserburg Liepen und das Gesindehaus kann man vom Park aus über eine kleine Holzbrücke erreichen., © Burmeister

Wasserburg Liepen

  • Liepen, 17139 Liepen

Die Wasserburg Liepen liegt auf einer Insel, die von einem idyllischen Park umgeben ist. Sie wurde im 15. Jahrhundert von der Familie Graf Hahn erbaut, die auch heute wieder hier wohnt. Der mittelalterliche Gewölbekeller gehört zum ältesten Teil der Burganlage und kann besichtigt werden

Weiterlesen: "Wasserburg Liepen"
Inmitten eines über 100 Hektar großen Landschaftsparks liegt das Schlosshotel Burg Schlitz, © Schlosshotel Burg Schlitz/Petra Stüning Photografie

Schlosshotel Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

"Der Ort, an dem der Seele Flügel wachsen". Der ideale Ort für alle Menschen die das gute und feine Leben auf dem Lande lieben. Ein Paradies für Pferde und Reiter.

Weiterlesen: "Schlosshotel Burg Schlitz"

Seeschloss Schorssow

  • Am Haussee, 17166 Schorssow

Inmitten eines englischen Landschaftsparks, direkt am idyllischen Haussee, präsentiert sich das Seeschloss Schorssow. Ein liebevoll restaurierter klassizistischer Dreiflügelbau, der seine heutige Gestalt erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts erhielt. Nach einer aufwendigen Originalrekonstruktion öffnete im März 1997 das romantische Hotel seine Türen. Blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück.

Weiterlesen: "Seeschloss Schorssow"
Das barocke Fachwerk-Pfarrhaus in Rambow, © Silke Voss

Alter Pfarrhof Rambow

  • Kirchstraße, 17194 Rambow

Von einer Hängematte aus Goldparmänen, Cox Orange und Jonathan pflücken? Klingt paradiesisch und ist es auch, weil möglich im Rambower Pfarrgarten. Ins dazugehörige barocke Fachwerk-Pfarrhaus lädt Pastor i.R. Eckart Hübener Gäste zum Ferienwohnen.

Weiterlesen: "Alter Pfarrhof Rambow"

Landschaftspark Burg Schlitz

  • Burg Schlitz, 17166 Hohen Demzin

Der 180ha große englische Landschaftspark, der Burg Schlitz umgibt, wurde vom Bauherren Graf Hans von Schlitz selbst entworfen.

Weiterlesen: "Landschaftspark Burg Schlitz"

Mühlenviertel Teterow

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Mühlenstraße, 17166 Teterow

Historisches Ensemble aus alter Stadtmühle, Mühlenteich und altem Feuerwehrspritzenhaus.

Weiterlesen: "Mühlenviertel Teterow"

Yachtcharter Schulz

  • An der Reeck, 17192 Waren (Müritz)

Yachtcharter Schulz bietet vom Bootsurlaub auf tausend Seen über Tagestouren bis zu Einwegtouren alles, was das Bootsurlauber-Herz begehrt.

Weiterlesen: "Yachtcharter Schulz"
Wirtshaus zur Eibe, © Ferienkontor

Landgasthaus Wirtshaus zur Eibe

  • Hoher Damm, 17194 Jabel

Das Landgasthaus befindet sich in zentraler Lage an der L 205 des kleinen Örtchen Jabel, ein idealer Ort, um erholsame Tage in der Müritzregion zu verbringen. Das Wirtshaus überzeugt mit sechs gemütlichen Doppelzimmern und einer gut bürgerlichen Küche. Der Jabelsche See liegt ca. 500 Meter entfernt.

Weiterlesen: "Landgasthaus Wirtshaus zur Eibe"

Marktplatz Teterow

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Am Markt, 17166 Teterow

Geographisch gesehen ist Teterow der Mittelpunkt des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Markiert wird der Mittelpunkt durch eine vom Künstler Günter Kaden aus Wendischhagen geschaffene gusseiserne Reliefplatte auf dem Marktplatz.

Weiterlesen: "Marktplatz Teterow"

Schulkamp-Anlage Teterow

  • Jederzeit frei zugänglich
  • Schulkamp, 17166 Teterow

Auf dem Gelände des heutigen Schulkamps befanden sich noch bis ins 19. Jh. Äcker und Gärten. Sie gehörten zum Stiftungsvermögen des Fiedlerschen Schulstifts (Felix Fiedler 1661-1705 Pastor in Teterow) und waren an die Stadt verpachtet. Der Pachtertrag diente der Unterstützung armer Schüler.

Weiterlesen: "Schulkamp-Anlage Teterow"
© Peter Ramsch

Spielplatz Rambow Hof

  • Rambow Hof, 17194 Rambow

Ein kleiner Spielplatz mit großer Wiese, überdachtem Rastplatz, Schaukel und Rutsche. Ein direkt angrenzender Parkplatz ist der Ausgangspunkt für eine längere Wanderung durch die Mecklenburger Schweiz.

Weiterlesen: "Spielplatz Rambow Hof"
© Peter Ramsch

Pfundgrube Gutshaus Rambow Hof

  • Rambow Hof, 17194 Moltzow

Die Pfundgrube Gutshaus Rambow Hof ist ein Schatzkästchen der Kultur und Natur mitten in der idyllischen Landschaft der Mecklenburger Schweiz. Dieses Ausflugsziel bietet eine einzigartige Mischung aus historischer Bedeutung und kultureller Vielfalt, eingebettet in das kleine Dorf Rambow.

Weiterlesen: "Pfundgrube Gutshaus Rambow Hof"

Bürgersaal Waren

  • Zum Amtsbrink, 17192 Waren (Müritz)

Der Bürgersaal ist das kulturelle Veranstaltungszentrum der Stadt Waren (Müritz).

Weiterlesen: "Bürgersaal Waren"

Dorfkirche Bristow

  • Dörpstrat, 17166 Schorssow

Als eine der frühesten evangelischen Kirchen und die älteste protestantische Dorfkirche in Mecklenburg hat die Renaissance-Kirche von Bristow eine herausragende Bedeutung für die Kulturgeschichte des Landes.

Weiterlesen: "Dorfkirche Bristow"
zur Liste

Inhalte werden geladen