• Außenansicht des Besucherinformationszentrums des Naturparks Flusslandschaft Peenetal, © Harald Karl
    Außenansicht des Besucherinformationszentrums des Naturparks Flusslandschaft Peenetal
  • Ausstellung zu verschiedenen Lebensraumtypen des Naturparks, © U.Steinhäuser
    Ausstellung zu verschiedenen Lebensraumtypen des Naturparks
  • Virtuelle Bootsreise, © Harald Karl
    Virtuelle Bootsreise

Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal

Das Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal befindet sich am Südufer der Peene, im Zentrum der malerischen Gemeinde Stolpe. In der modernen Ausstellung erhält der Besucher zahlreiche Informationen zu den verschiedenen, von der Peene geprägten Lebensräumen und den hier lebenden Tier- und Pflanzenarten.

Das moderne Informationszentrum sowie auch die Naturparkverwaltung sind in einem reedgedeckten, ins Dorfbild eingepasstem Haus unweit der Dorfkirche zu finden. Vom Seeadler bis zur Schilfeule (Nacht-Falter), vom Knabenkraut bis zur Sandstrohblume - hier findet man eine Fülle von Informationen zur Lebewelt dieses attraktiven Naturparks. Das Moor und die großräumigen Renaturierungsmaßnahmen in der Region spielen natürlich eine besondere Rolle. Während einer virtuellen Bootsfahrt erfährt man vieles über Geschichte, Landschaft und Menschen der Region. So kann man sich einen Überblick über den Naturpark verschaffen und seinen nächsten Ausflug zu Fuß, per „Drahtesel“ oder gar per Solarboot planen. Hilfe gibt es vom freundlichen Naturparkpersonal sowie über Flyer und Broschüren.

Kategorie

Nationalpark- und Naturschutzzentren


+49 39721 569290


Kontakt:

Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal

Peeneblick 1
17391  Stolpe

+49 39721 569290
poststelle-pee@lung.mv-regierung.de


Ihr Ziel:

Besucherinformationszentrum des Naturparks Flusslandschaft Peenetal
Peeneblick 1
17391 Stolpe


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf