• Wie die Cowboys im Wilden Westen unterwegs sein- auf dem FerienGut Dalwitz., © FerienGut Dalwitz
    Wie die Cowboys im Wilden Westen unterwegs sein- auf dem FerienGut Dalwitz.
  • Willkommen auf dem FerienGut Dalwitz, © FerienGut Dalwitz
    Willkommen auf dem FerienGut Dalwitz
  • Mecklenburger Meute - Tauchen Sie ein in das Erlebnis Jagdreiten und den Einklang von Reiter, Pferd und Hund, © FerienGut Dalwitz
    Mecklenburger Meute - Tauchen Sie ein in das Erlebnis Jagdreiten und den Einklang von Reiter, Pferd und Hund
  • Hier fühlt sich jeder wohl, © FerienGut Dalwitz
    Hier fühlt sich jeder wohl

FerienGut Dalwitz

Ein Urlaub auf FerienGut Dalwitz beschert seinen Gästen Souvenirs der ganz besonderen Art – und jede Menge Inhalt für den Sehnsuchtskoffer z. B. an das Summen der Bienen im üppigen Bauerngarten, an das Klappern der Störche, das Hufgetrappel auf dem alten Kopfsteinpflaster, an den weiten Blick beim Ausritt durch die Natur.....

Das FerienGut Dalwitz ist ein riesengroßer Abenteuerspielplatz und zwar nicht nur für die Kleinen: Wo sonst können sich die Gäste wie echte Cowboys fühlen und zu Pferde beim Ein- und Umtreiben der Rinder helfen? Für die weniger Geübten stehen auf dem zum Gut gehörigen Zuchtbetrieb „La Primera“ echte südamerikanische Criollopferde für das Westernreiten nach Gaucho-Art bereit. Derweil findet der ambitionierte Reiternachwuchs sein Glück im stundenlangen Striegeln und Streicheln oder beim Reitunterricht. Vielen kleinen Gästen reicht es aber schon, dass sie ungehemmt übers Gelände toben dürfen.

So charmante Namen wie „Hofmeisterwohnung“ oder „Jägerkate“ legen Zeugnis ab von der einstigen Nutzung der mittlerweile denkmalgeschützten Bauten, in denen die Ferienwohnungen untergebracht sind. Liebevoll renoviert und im Landhausstil gehalten, zeigt sich bei der Einrichtung eindeutig die Handschrift der Gutsherrin Lucy von Bassewitz und ihre uruguayische Herkunft, ein Hauch „Estancia“ verströmt südamerikanisches Flair in den hellen und individuell möblierten Räumen. Der Umgang auf FerienGut Dalwitz ist unkompliziert und familiär. Besonders beliebt ist der „Asado“, das im Sommer bei gutem Wetter stattfindende Grillfest, das Lucy von Bassewitz ebenfalls aus ihrer Heimat mit nach Mecklenburg gebracht hat. Ein anderer Treffpunkt ist die „Remise“, das Hofrestaurant im alten Pferdestall.

Gut Dalwitz ist ein landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetrieb. Ackerbau und Viehzucht sind keine Urlaubskulisse, sondern der Mittelpunkt eines ökologischen und nachhaltigen Wirtschaftssystems. Die Gäste haben die Möglichkeit, einen modernen Gutshof kennenzulernen, der komplett auf Chemie und Gentechnik verzichtet.

  • Longenstunde: geeignet für alle Altersgruppen, 20 €/30 min
  • Einzelunterricht: bis Kl. M, für alle Reiter, 30 - 40 €/ 45 min
  • Gruppenunterricht: bis Kl. M, Dressur und Springen, max. 4 Pers., ab 18 €/45 min/Person
  • Westernreiten: für Freizeitreiter, ab 18 €/45 min/Person
  • Wanderreiten: Tagesritte für sattelfeste Reiter mit Berittführer, 80 €/Person inkl. Picknick
  • Ausbildung: Anreiten junger Pferde 525 €/Monat inkl. Pensionsbox
  • Korrektur von Pferden: Preis 525 €/Monat inkl. Pensionsbox
  • Besonderheiten: Wöchentliches Jagdtraining mit den Hunden der Mecklenburger Meute
  • Reithalle: 40 x  20 m, Sandboden
  • Reitplatz: Reitplatz mit Hindernissen, 40 x 80 m, Sandboden, Trailplatz Rasen
  • Unterricht durch Fachpersonal: Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte, Trainer B, Reiten, Leistungssport
  • Schulpferde/Schulponys: 30 Pferde von 100 bis 178 cm, Criollos, Warmblut, Welshponys
  • Leihpferde/Leihponys: 3, 164 cm, Jagdpferde
  • Gastpferdeboxen im Stall: 4-15 je nach Jahreszeit, 3,5 x 4m, 20 €/Tag
  • Futter für Gastpferde: Fütterung 2 x tgl. mit Rau- und Kraftfutter, Selbsttränken
  • offizielle Reit- & Fahrwege: Reitwegenetz um Gut Dalwitz, 5 Geländerouten mit bis zu 25 km zu den einzelnen umliegenden Gutshäusern
  • Anreisebeschreibung: Wenn Sie von Hamburg kommen: A20 Lübeck Richtung Stralsund, und bei der Ausfahrt Tessin, links Richtung Gnoien, hinter dem Ort Basse, rechts Richtung Walkendorf, hinter Walkendorf kommen Sie nach Dalwitz. Wenn Sie von Berlin kommen: A19 Berlin Richtung Rostock, Abfahrt Glasewitz, Rechts Richtung Plaaz Sie fahren weiter bis Sie zu einer T-Kreuzung kommen mit der B108, dann Rechts und sofort links in Neu Heinde, nach 80 Meter, links Richtung Prebberede. In Prebberede wieder links bis Dalwitz.
  • Personen- und/oder Gepäcktransfer: Transfer vom Flughafen Laage, Bahnhof Laage, Tessin, Gnoien und Rostock
  • Unsere Angebote: Hofladen mit Hofeigenen Produkten, wie z.B. Bio-Fleisch, Wild, Eingemachtes, Honig, Literatur, Hofführungen für Hausgäste kostenfrei nach Vereinbarung, Hausgarten zum Beernten

Kategorie

Reiterhöfe, Schlösser und Gutshäuser, Restaurants / Gaststätten, Ferienwohnungen, Anbieter von Kutsch- / Kremserfahrten, Parks und Gärten


+49 (0)39972 56140


Kontakt:

FerienGut Dalwitz

Dalwitz 46
17179  Walkendorf OT Dalwitz

+49 (0)39972 56140
post@gutdalwitz.de


Anbieter
FerienGut Dalwitz, Dalwitz 46, 17179 Walkendorf OT Dalwitz
Ihr Ziel:

FerienGut Dalwitz
Dalwitz 46
17179 Walkendorf OT Dalwitz


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf